Werbebanner Shop für Grillfreunde

Bacon Pancakes – Katerfrühstück 2.0

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Bacon Pancakes – Katerfrühstück 2.0

Zutaten des Grillrezeptes

  • ein 0,4 l Glas Mehl
  • ein 0,4 l Glas Milch (3,5 % Fettanteil)
  • 1 mittelgroßes Ei
  • eine halbe Packung Vanillezucker
  • 4 – 8 Streifen Bacon

Zubereitungsinformationen

Dauer: ca. 25 Minuten

Personen: 2 - 4

Schwierigkeit: Leicht


Nährwert je 100g

Brennwert: 848 kJ / 203 kcal

Kohlenhydrate: 36,5 g

Eiweiß: 6,9 g

Fett: 2,6 g


- Anzeige -
- Anzeige -

Die Bacon Pancakes sind eine deftig Süße Variante der klassischen Pancakes. Sie brauchen nur wenige Minuten, bestehen aus nur 5 Zutaten und eignen sich bestens auch als Katerfrühstück. Wem 5 Zutaten noch zu viel sind, der sollte sich unser Sandwich vom Grill anschauen. Da sind es nur 4 Zutaten und es ist ebenfalls schnell gemacht.

Der einfachste Pancake Teig der Welt

In erster Linie geht es in diesem Rezept natürlich um die Kombination von Süß und Deftig. Nicht weniger interessant ist aber auch das Pancake Teigrezept von Julian. Genauer gesagt hat er dieses Rezept von seiner Mutter übernommen. Dabei muss nicht lange abgewogen, gesiebt oder lange in der Backabteilung des Supermarktes gesucht werden. Da wir überhaupt keine Bäcker sind, musste das Rezept einfach sein. Am besten so einfach, dass wir es im Schlaf zubereiten könnten. Und genau das ist es auch. Wir brauchen keine Waage, keinen Messbecher oder ähnliches. Zwei Gläser und eine Rührschüssel reichen völlig als Hilfsmittel aus. Okay, ein Schneebesen ist auch nicht verkehrt. Das war es aber schon, mehr wird nicht benötigt. Die Zutaten bestehen aus Mehl, Milch, einem Ei und etwas Vanillezucker. Also auch eher haushaltsübliche Zutaten.

Bacon Pancakes - mmhh

Bacon Pancakes – perfektes Frühstück nach einer langen Nacht!

Zubereitung der Bacon Pancakes:

  • Das Mehl, die Milch, das Ei und eine halbe Packung Vanillezucker in eine Schüssel geben und gut durchrühren. Der Teig muss eine leicht zähflüssige Konsistenz haben.
  • Auf dem Grill oder im Ofen Backpapier auslegen und Baconstreifen darauf verteilen. Je Pancake werden 1 – 2 Baconstreifen benötigt. Bei indirekten 150 – 180 °C ca. 15 – 20 Minuten lang den Bacon auslassen. Wenn er Farbe bekommen hat und schön kross ist, ist er fertig.
  • Eine Gusseisenpfanne über direkter Hitze vorheizen und etwas Öl hinzugeben. Nun eine Kelle voll Teig in die Pfanne geben und mit der Kelle verteilen. Es sollte eine runde Scheibe in der Pfanne zu sehen sein. Direkt 1 – 2 Streifen Bacon darauf geben und ca. 2 – 3 Minuten braten.
  • Anschließen wird der Bacon Pancake gewendet und erneut ca. 2 – 3 Minuten gebraten, bis er goldbraun ist. Vor dem Servieren noch etwas Ahornsirup oder Honig darüber geben.
  • Fertig ist das perfekte Katerfrühstück.

Unser Fazit zu den Bacon Pancakes:

Die Bacon Pancakes schmecken süß-deftig, eine gewagte aber sehr leckere Kombination. Gerade die Einfachheit machen dieses Frühstück vom Grill zu einem ganz besonders leckeren Frühstück. Für uns passt Bacon schon lange zu süßen Schweinereien. Auch unser Bacon Eis gehört zu dieser Kategorie. Perfekt wird der Pancake allerdings erst mit einem Schuss Honig bzw. Ahornsirup. Probiert es aus, es dauert auch nicht länger als 15 Minuten, garantiert!
Liebe Grüße
eure SizzleBrothers

Bratpfanne Gusseisen 26cm m.GG
116 Bewertungen
Werbebanner Shop für Grillfreunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück zur Startseite
Bacon Pancakes | super einfacher Pancake Teig | Katerfrühstück
Navigation
Responsive Menu ImageResponsive Menu Clicked Image