Werbebanner Online-Grillshop
Werbebanner Online-Grillshop

Bauchfleisch Bacon Burger – Plancha Rezept

| sponsored post

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen - Durchschnitt: 5,00)
Loading...
Bauchfleisch Bacon Burger – Plancha Rezept

Weitere Informationen

- Anzeige -
- Anzeige -

Der Bauchfleisch Bacon Burger ist die geballte Ladung Bacon kombiniert mit dem süßen Aroma der Zwiebel. Wir nehmen den Burger als Anlass, den neuen Plancha Aufsatz für den Kugelgrill einzubrennen und natürlich zu testen. Die Plancha macht aus dem Kugelgrill einen völlig anderen Grill.

Planchaaufsatz für den Kugelgrill

Ganz neu bei uns eingetroffen ist die BBQ Disk von Moesta BBQ. Dabei handelt es sich um einen Plancha Aufsatz für den Kugelgrill. Komplett aus Gusseisen und höhenverstellbar (Höhenverstellung separat kaufbar) bietet die Plancha jede Menge neue Möglichkeiten. Der Kugelgrill wird mit der BBQ Disk zu einer Art Feuertonne mit Grillplatte in einem. Mittig können die Flammen aus dem Grill schlagen, daneben haben wir die Möglichkeit zu grillen. Die Plancha hat sogar verschiedene Temperaturzonen. Nahe der Feueröffnung in der Mitte ist sie extrem heiß, bestens also geeignet zum scharfen Anbraten von Grillgut, am äußeren Rand ist die Plancha hingegen deutlich weniger heiß. So kann das Grillgut am Rand der Plancha gargezogen werden. Den Grill an sich heizen wir dann ganz einfach mit einem Bett aus Briketts oder Holzkohle, auf das wir ganze Holzscheite bzw. Power Bricks legen. Mit Holzscheiten erzielen wir eine richtig gute Hitze und eine gemütliche Stimmung zugleich. Es erinntert irgendwie an das wärmende Feuer und den Grill zugleich. Gerade im Herbst / Winter ist die Plancha eine tolle Abwechslung zum normalen Grillen.

In der Mitte der Plancha lodert das Feuer

In der Mitte der Plancha lodert das Feuer

Die Plancha einbrennen – so einfach geht’s!

Vor der ersten Verwendung der BBQ Disk muss diese erstmal eingebrannt werden. Dies ist, wie bei allen anderen Gussteilen auch, einfach und schnell erledigt. Wir platzieren die Plancha ganz einfach auf unserem Kugelgrill und feuern diesen ordentlich ein. Es sollte richtig, richtig heiß sein. Dann geben wir normales Pflanzenöl auf die Plancha und verteilen dies. Nach einigen Minuten fängt die Plancha an sich zu verfärben und das Öl raucht. Den Prozess wiederholen wir noch 1 – 2 mal. Nach ca. 30 Minuten ist der Vorgang abgeschlossen und die Plancha ist einsatzbereit.

Bauchfleisch Bacon Burger – Wie grille ich richtig mit der Plancha?

Der Bauchfleisch Bacon Burger ist ein gute Beispiel für das Planchagrillen. Es unterscheidet sich insofern vom „normalen“ Grillen, als das alles sehr schnell geht. Alle Zutaten werden direkt auf der Plancha gegrillt, es dauert nur wenige Minuten und der Burger ist fertig. Am Beispiel unseres Bauchfleisch Burgers sieht es wie folgt aus. Nahe der Mitte der Plancha ist es super heiß (Bereich 1), genau da legen wir unser Bauchfleisch hin. Das darf ruhig ein wenig mehr Hitze abbekommen, es soll ja schön knusprig werden. Hinter das Bauchfleisch legen wir im Kreis den Bacon (Bereich 2). Dieser kann auch gut Hitze ab, sollte aber nicht genau in der Mitte liegen, da es sonst doch zu heiß wird. Noch weiter Außen (Bereich 3) legen wir die Zwiebeln ab. Vorher ziehen wir mit einem normalen Spachtel (aus dem Baumarkt) etwas ausgelassenes Fett vom Bacon und Bauchfleisch in den Bereich, in den wir die Zwiebeln legen. Diese sollten langsam braun werden, deswegen dürfen sie nicht so viel Hitze abbekommen. Nach gut 5 Minuten des Grillens und mehrfachen Wenden der Zutaten ist alles fertig. Die Brötchenhälften beschmieren wir noch mit etwas Butter und toasten sie ganz kurz im mittelheißen Bereich der Plancha an, nun kann der Burger belegt werden. Abbildung 1 zeigt nochmal ein Beispiel, wie die Hitzeverteilung der Plancha aussieht. Das Rezept in Kurzform folgt im nächsten Abschnitt.

Abbildung 1: Temperaturverlauf bei der Plancha

Abbildung 1: Temperaturverlauf bei der Plancha

Zubereitung: Bauchfleisch Bacon Burger von der Plancha

  • Das ca. 1 cm dicke, in Streifen geschnittene Bauchfleisch mit einer Flüssigmarinade wie #Schwarzerknobi einreiben. So bekommt es einen leckeren Geschmack, gleichzeitig ist es auch gut geölt.
  • Den Grill bzw. die Plancha ordentlich vorheizen. Das Bauchfleisch in Temperaturbereich 1 kreisförmig ablegen. In Bereich 2 die 8 Streifen Bacon platzieren.
  • Die Zwiebel in Ringe oder Halbringe schneiden. Etwas Fett vom Bauchfleisch bzw. dem Bacon in den Bereich 3 ziehen und darin die Zwiebel brutzeln. Die Zwiebeln sollten nach einigen Minuten braun sein.
  • Bauchfleisch, Bacon und Zwiebeln regelmäßig wenden und drehen. Wird das Bauchfleisch zu schnell dunkel, ist aber noch nicht richtig gar, kann es ganz einfach in den Bereich 2 oder sogar 3 verschoben werden. So kann es weiter garen, sollte aber nicht mehr so schnell schwarz werden.
  • Die Brötchen aufschneiden und mit Butter bestreichen. Die Butterseiten in Bereich 2 jeweils ca. 30 Sekunden lang antoasten.
  • Nach etwa 5 Minuten sind alle Zutaten fertig, der Burger kann belegt werden. Neben Bauchfleisch, Bacon und Zwiebeln kommen auf die Brötchenhälften noch etwas Sweet Onion and Bacon Dollie Sauce. Natürlich kann auch jede andere, leckere Sauce verwendet werden.
Alle Zutaten liegen gleichzeitig auf der Plancha

Alle Zutaten liegen gleichzeitig auf der Plancha

Unser Fazit zum Bauchfleisch Bacon Burger von der Plancha

In diesem Aritkel geht es ja eigentlich weniger um das Rezept, mehr um das Thema Plancha als solches. Dennoch können wir sagen, dass der Bauchfleisch Bacon Burger seinem Namen entsprechend ein totaler Overload an Bacon ist. Wir finden es geil, können uns aber vorstellen, dass es nicht jedem schmeckt. Ein wenig frischer Salat hätte sicher auch noch mit drauf gepackt, ist aber nicht unbedingt notwendig. Die Plancha hat einen guten Job geleistet und macht richtig Spaß. Der Kugelgrill wird durch diesen Aufsatz um eine weitere Funktion erweitert und ersetzt dadurch eine Feuertonne. Gerade in der kalten Jahreszeit macht es richtig Spaß. Was hältst du von einer Plancha?
Liebe Grüße
deine SizzleBrothers

Werbebanner Online-Grillshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück zur Startseite
Bauchfleisch Bacon Burger von der Plancha | So geht Planchagrillen!