Werbebanner Shop für Grillfreunde
Werbebanner Shop für Grillfreunde

BBQ Lollipops – Meat and Cheese Balls

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen - Durchschnitt: 5,00)
Loading...
BBQ Lollipops – Meat and Cheese Balls

Zutaten des Grillrezeptes

  • eine Holzplanke
  • 120 g Hackfleisch gemischt
  • 60 – 80 g Cheddar (je nach Schnittdicke)
  • BBQ Sauce nach Wahl
  • BBQ Gewürzmischung (#Smoke)
  • eine Hand voll Torilla Chips
  • 1 – 2 EL Röstzwiebeln
  • lange Holzspieße

Zubereitungsinformationen

Dauer: ca. 30 Minuten

Personen: 2

Schwierigkeit: Leicht


Nährwert je 100g

Brennwert: 1261 kJ / 301 kcal

Kohlenhydrate: 0,55 g

Eiweiß: 21,6 g

Fett: 23,1 g


- Anzeige -
- Anzeige -

Die BBQ Lollipops gehören eindeutig zur Kategorie fettig und lecker. Dieses amerikanisch angehauchte Fingerfood ist nichts für schwache Herzen, aber definitiv bestens geeignet vor einem feucht fröhlichen Abend mit Alkohol. Wir zeigen euch wie ihr BBQ Lollipops zubereitet.

Was sind BBQ Lollipops?

Im Grunde ist dieses Fingerfood stark an Moink Balls oder eine Bacon Bomb angelehnt. Allerdings verzichten wir bewusst auf den sehr geschmacksintensiven Bacon und auch auf das starke Raucharoma. Ein dezenter Rauch einer Holzplanke reicht vollkommen aus. BBQ muss nicht immer nach Rauch schmecken. Die Hauptdarsteller sind ganz klar Cheddar und Hackfleisch, wobei bei den Lollipops deutlich mehr Cheddar als bei einem Moink Ball verarbeitet wird. Die Zubereitung am Holzspieß macht sie zu einem leckeren Fingerfood.

BBQ Lollipops können vollendet werden.

Die BBQ Lollipops sind kurz vor der Vollendung.

Zubereitung der BBQ Lollipops:

Die Lollipos müssen dicht mit Hackfleisch umschlossen werden.

Gut ummanelt mit Hackfleisch geht es ab auf den Grill.

  • Schneidet von einem Stück Cheddar etwa 1x1x5 cm Lange Streifen ab und spießt jeden Streifen auf einen langen Holzspieß. Würzt das Hackfleisch kräftig mit einer Gewürzmischung nach Wahl und knetet es gut durch.
  • Umwickelt den Cheddar mit dem Hackfleisch, sodass der Käse nicht mehr zu sehen ist.
  • Heizt auf dem Grill eine Holzplanke über direkter Flamme vor, bis sie anfängt zu rauchen. Schiebt sie dann rüber in den indirekten Bereich und legt die BBQ Lollipops darauf. Grillt diese für ca. 20 Minuten bei 200 – 220 °C im indirekten Bereich.
  • Derweilen bereitet ihr den Crunch vor. Wir haben uns für scharfe Tortilla Chips und Röstzwiebeln als Crunch entschieden. Diese einfach zusammen in ein Gefäß geben und mit den Händen zerkleinern. Die BBQ Sauce ist ganz nach eigenem Geschmack zu wählen.
  • Sind die BBQ Lollipops fertig gegart, werden sie mit BBQ Sauce bepinselt und nochmal für ca. 5 Minuten auf dem Grill gelassen. Anschließend kommt der Crunch auf die Sauce und die Lollipops vom Grill in den Mund. Aber Vorsicht: Der zerlaufene Käse im Kern ist extrem heiß.
  • Apropops Kern. Falls ihr die Kerntemperatur messen wollt, seid ihr mit 70 – 75 °C auf der sicheren Seite.

Unser Fazit zu den BBQ Lollipops:

Fettig, heiß, pikant, lecker, würzig… es gibt noch viele weitere beschreibende Worte für dieses geniale Fingerfood. Die beste Lösung ist aber, es einfach mal auszuprobieren. Wir versichern euch, dass euch ein Geschmackserlebnis erwartet. Wir empfehlen ein kaltes Bier dazu zu trinken. Gerade der Crunch außen dran sorgt für ein sehr tolles Mundgefühl und einen tollen Effekt.
Liebe Grüße
eure SizzleBrothers

Werbebanner Shop für Grillfreunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück zur Startseite
BBQ Lollipops | BBQ Fingerfood am Spieß | Mega Lecker!
Navigation
Responsive Menu ImageResponsive Menu Clicked Image