Rezepte für Seafood und Fisch vom Grill
Hintergrundbild für Grillkategorien
Werbebanner Online-Grillshop
Werbebanner Online-Grillshop

Grillrezepte - Kategorie: Fisch & Seafood

Pollack grillen mit dem Salzstein und einem Kräutertopping

Pollack grillen mit dem Salzstein – leckeres Fischrezept zum Nachmachen

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen - Durchschnitt: 0,00)
Dauer: ca. 15 Minuten | Personen: 2 | Schwierigkeit: Leicht

Der Pollack, auch Stein- oder Wrackköhler genannt, ist ein dorschartiger Fisch der unter anderem im Nordmeer in Norwegen vorkommt. Er lebt im eher flachen Wasser an Untiefen wie Wracks oder Felsen, sodass eine gezielte Befischung mit Netzen nahezu unmöglich ist. Wir haben ihn selbst gefangen und zeigen dir ein leckeres Rezept mit dem Salzstein.

Jetzt weiterlesen

Fischburger mit selbst gemachter Remoulade

Leckerer Fischburger selbst gemacht – Einfaches Rezept zum Nachgrillen

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen - Durchschnitt: 0,00)
Dauer: ca. 15 Minuten | Personen: 2 | Schwierigkeit: Leicht

Fischburger gibt es in vielen Variationen. Meistens kommt ein Fischfilet mit reichlich Panierung zum Einsatz oder auch eine Art Fischfrikadelle aus gewolftem Fischfilet. Wir wollen aber den feinen Fischgeschmack nicht durch andere Geschmäcker übertünchen. Wie genau wir das anstellen, zeigen wir dir.

Jetzt weiterlesen

Jetzt bei Youtube ansehen!
Forellen räuchern - aus dem Heißrauch

Forellen räuchern – Heiß- und Kalträuchern

30 votes, average: 3,90 out of 530 votes, average: 3,90 out of 530 votes, average: 3,90 out of 530 votes, average: 3,90 out of 530 votes, average: 3,90 out of 5 (30 Bewertungen - Durchschnitt: 3,90)
Dauer: 15 - 27 Stunden | Personen: 2 - 10 | Schwierigkeit: Mittel

Forellen räuchern dauert nach der klassischen Variante im eher kalten Rauch einige Stunden und benötigt eine recht lange Vorbereitungszeit. Dafür sind sie geschmacklich wie vom Fischhändler. Eine andere Variante besteht darin, die Forellen als Ganzes oder, noch besser, als Filets heißzuräuchern. Die Forellen benötigen dann nur 20 – 30 Minuten. Wir stellen euch beide Methoden ausführlich vor.

Jetzt weiterlesen

Jetzt bei Youtube ansehen!
Rezepte für Seafood und Fisch vom Grill