Werbebanner Shop für Grillfreunde

Gin Sul Test

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen - Durchschnitt: 4,75)
Loading...
Gin Sul Test

Datenblatt & weitere Informationen

  • Inhalt: 500 ml
  • Alkohol: 43 %
  • Herkunft: Hamburg, Deutschland

Mit unserem Gin Sul Test testen wir den einzigen in Hamburg destillierten Gin, der zugleich auch noch der einzige deutsche, als koscher zertifizierte Gin ist. Wir haben den Gin Sul einen ausführlichen Test unterzogen und gleichzeitig das passende Tonic Water für den Gin Sul gefunden.

Gin Sul Test – Was ist eigentlich drin?

Grundsätzlich ist die Hauptzutat aller Gins die Wacholderbeere, mit Ausnahme einiger Schlehengins. Gin Sul gehört zu den klassischen Wacholdergins. Doch was genau zeichnet seinen Geschmack aus und wie setzt er sich von den anderen Gins ab? Dieser Frage sind wir nachgegangen und haben die Antwort gefunden. Neben frischen, portugiesischen Zitronen, Bio-Wacholder, Rosenblättern und frischem Rosmarin kennzeichnet den Gin Sul insbesondere das Aroma der Zistrose. Die Lack-Zistrose wird auch klebriges Kraut genannt, da sehr viel Harz in der Pflanze produziert wird und zum Schutz vor der starken Sonnenstrahlung Portugals abgesondert wird. Neben einem sehr feinen Aroma wird der Zistrose eine potenzfördernde Wirkung nachgesagt. Ob dies so ist, sollte besser jeder für sich ausprobieren. Während die Botanicals größtenteils aus Portugal stammen, kommt das verwendete Wasser aus dem Norden Deutschlands, genauer gesagt aus der Lüneburger Heide. Es wird aus über 300m Tiefe an die Oberfläche gefördert. Ein echter Schluck Eiszeit.

Wie schmeckt er denn nun?

Eine Aussage können wir direkt und ohne weitere Erklärungen abgeben: Gin Sul schmeckt wirklich lecker. Da wir den Geschmack der Zistrose nicht genau definieren können, fällt es schwer, das geschmackliche Erlebnis klar zu differenzieren. Im Vordergrund dieses Gins sind aber definitv die Zitrusaromen. Natürlich schmeckt man auch den typischen Wacholdergeschmack eines Gins, doch gerade im Abgang und nach einigen Sekunden auf der Zunge wird der Zitrusgeschmack immer präsenter. Der Rosmarin hingegen ist eher im Hintergrund, kaum wahrnehmbar. Natürlich gehört zum Gin Sul Test neben der Pur Verköstigung auch der Gin Tonic Test. Als Tonic Water empfehlen wir hier klassiche Indian Tonics, dazu mehr im nächsten Abschnitt.

Gin Sul Tonic Rezept

Gin Sul kann natürlich auch pur getrunken werden, für uns als Gin Tonic Fans ist ein ordentlicher Cocktail aber Pflicht. Wir haben ihn bereits mit verschiedenen Indian Tonic Water Varianten getestet, am besten gefiel er uns aber mit Fever Tree Tonic Water und Fentimans Light Tonic Water. Was wir überhaupt nicht empfehlen können sind Tonic Water Varianten mit Gurkenaromen, das passt einfach nicht zu den Zitrusaromen des Gins.

  • 4 cl Gin Sul
  • Passendes Tonic Water (Fever Tree oder Fentimans)
  • Zitronenschale einer Biozitrone oder Zitronenscheiben

Der Gin Sul Test - Hier als Gin Tonic

Der Gin Sul als Gin Tonic. Puristisch und lecker

Getrunken wird der Gin Tonic mit reichlich Eis. Am besten füllt man zuerst ein Ginglas halbvoll mit Eis und befüllt es danach mit den Zutaten. Verwendet man Zitronenschale, so ist es sehr empfehlenswert, diese auf der Innenseite leicht einzuritzen und den Rand des Glases damit einzureiben, bevor ihr sie in das Getränk gebt. Das macht natürlich nur Sinn, wenn ihr den Gin Tonic anschließend ohne Strohhalm trinkt. Für eine noch schönere Optik kann man zusätzlich noch eine Zitronenscheibe am Rande des Glases aufstecken. Ebenfalls lecker ist es, neben einer Zitronenscheibe zusätzlich eine Orangenscheibe mit in den Cocktail zu geben. Das dezente Orangenaroma passt hervorragend zum Geschmack des Gin Suls.

Unser Fazit:

Der Gin Sul Test hat eine klare Kaufempfehlung ergeben. Für uns gehört zu den Top 5 Gins, die wir bislang probiert haben…und das waren viele. Geschmacklich sticht er deutlich heraus, wenn auch nicht so prägnant wie beispielsweise ein Gin Mare. Preislich liegt er im höherpresigen Segment, ist aber mit 30 – 35 Euro für 0,5l definitiv ein noch erschwingliches Genussmittel.
Genussvolle Grüße
eure SizzleBrothers

Fotos © www.juliawilliams.de

Werbebanner Shop für Grillfreunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück zur Startseite
Gin Sul Test - Wie schmeckt er? Welches Tonic passt dazu
Navigation
Responsive Menu ImageResponsive Menu Clicked Image