Werbebanner Shop für Grillfreunde
Werbebanner Grillsaucen

Maultaschen im Käse-Bacon Mantel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Maultaschen im Käse-Bacon Mantel

Zutaten des Grillrezeptes

  • 6 große Maultaschen (Füllung nach Wahl)
  • 200 g Bacon
  • 3 EL Frischkäse
  • 3 Scheiben Raclette-Käse
  • 1 TL BBQ Rub ( hier habt ihr freie Wahl)
  • BBQ-Sauce Eurer Wahl

Zubereitungsinformationen

Dauer: 55 Min

Personen: 2

Schwierigkeit: Leicht


Nährwert je 100g

Brennwert: 1004 kJ / 239 kcal

Kohlenhydrate: 16,3 g

Eiweiß: 11,7 g

Fett: 14,3 g


Es ist Zeit für eine ganz ausgefallene Speise vom Grill. Wie der Titel schon vermuten lässt, haben wir Maultaschen ein wenig „veredelt“. Das Resultat ist wirklich sehr lecker und definitiv eine interessante Alternative auf dem Rost.
Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei Jörn Rochow, der auf seinem Youtube-Channel – BBQ aus Reinhessen– die Idee der Maultaschen im Bacon Mantel im Video vorgestellt hat. Das Rezept diente uns als Grundlage unserer Variation der Maultaschen im Käse-Bacon Mantel.

Zubereitung der Maultaschen im Käse-Bacon Mantel

  1.  Zuerst vermengt ihr den BBQ-Rub mit dem Frischkäse zu einer cremigen Masse. Diese wird anschließend großzügig um die Hälfte der Maultaschen verteilt.
  2. Die verbleibenden Maultaschen werden jeweils von oben und unten mit einer Scheibe Raclette-Käse belegt. Raclette-Käse ist ein sehr würziger Käse. Hier ist eurer Kreativität keine Grenze gesetzt. Auch Camembert können wir uns gut vorstellen. Bevor es weiter geht könnt ihr euren Grill schonmal auf 160 Grad vorheizen.
  3. Im nächsten Schritt werden die Maultaschen in Bacon eingeschlagen. Hier lohnt es sich ordentlich zu sein! Je dichter der Bacon, desto weniger Käse läuft euch am Ende aus.
  4. Zum Schluss geht es natürlich – Ab auf den Grill! Dieser wird auf etwa 160 Grad indirekte Hitze eingeregelt. Die Maultaschen im Käse-Bacon Mantel werden anschließend ca. 30 Minuten gegrillt.
  5. Da die Nudeln bereits vorgekocht sind, geht es uns in erster Linie darum, den Bacon möglichst knusprig zu grillen. Nach etwa 20 Minuten sollte der Bacon sich bereits ein wenig verdunkelt haben. Ist dies der Fall, beginnt Ihr die Maultaschen mit einer BBQ-Sauce eurer Wahl zu bepinseln. Wir haben uns für eine BBQUE Original BBQ Sauce entschieden. Diesen Vorgang wiederholt ihr noch zweimal im Abstand von ca. 5 Minuten.
  6. Wenn die BBQ-Sauce sich etwas gefestigt hat ist es Zeit anzurichten. Die Maultaschen im Käse-Bacon Mantel lassen sich mit einer Vielzahl von Beilagen kombinieren. In unserem Falle gab es Fächerkartoffeln. Die Reste vom Bacon und Raclette-Käse konnten wir so prima verwerten 😉

Damit ihr es euch besser vorstellen könnt, seht ihr hier das Rezept nochmal in Bildern.

Unser Fazit:

Wir hoffen euch schmecken die Maultaschen im Käse-Bacon Mantel und wünschen euch viel Freude beim Nachgrillen!

eure SizzleBrothers

Werbebanner Shop für Grillfreunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück zur Startseite
Maultaschen im Käse-Bacon Mantel - Grill-Rezepte
Navigation
Responsive Menu ImageResponsive Menu Clicked Image