Werbebanner Shop für Grillfreunde

Nutella-Muffins von der Zedernholzplanke

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Nutella-Muffins von der Zedernholzplanke

Zutaten des Grillrezeptes

  • 240 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/4 TL Salz
  • 80 g Zucker
  • 2 Eier (Größe M)
  • 200 g Naturjoghurt
  • 80 ml Pflanzenöl
  • 4-5 TL Kakaopulver
  • Nutella (ca.120 g)
  • 2-3 TL Öl

Zubereitungsinformationen

Dauer: ca. 40-60 Minuten

Personen: 6-12

Schwierigkeit: Leicht


Nährwert je 100g

Brennwert: 1445 kJ / 345 kcal

Kohlenhydrate: 40,4 g

Eiweiß: 6,4 g

Fett: 17,2 g


- Anzeige -
- Anzeige -

Schonmal Muffins auf der Zedernholzplanke gegrillt? Nein? Dann wird es aber höchste Zeit! Wir zeigen euch, wie ihr mit einfachen Mitteln einem Muffin den besonderen Kick verleiht 🙂


Die süßen Sünden lassen sich auf dem Grill in kurzer Zeit mit einem völlig neuen Aroma versehen. Damit überrascht ihr sicherlich jeden Gast! Das Rezept ergibt 12 Muffins.

Zubereitung der Nutella-Muffins von der Zedernholzplanke

  1. Zu Beginn solltet ihr die Zedernholzplanke für mindestens 3 Stunden in Wasser einlegen.
  2. Das Mehl mit Backpulver, Salz und Zucker vermengen. In einer zweiten Schale das Pflanzenöl mit Eiern und dem Joghurt verrühren. Mit einem Handrührgerät die Mehlmasse unter die Joghurtmasse geben und alles gut vermengen. Zum Schluss noch das Kakaopulver unter die Teigmasse rühren.
  3. Den Teig in die Muffinförmchen oder in die eingefetteten Mulden der Muffinbackform geben, sodass der Boden gut bedeckt ist.
  4. Das Nutella mit dem Öl vermengen und gut durchrühren. Durch den erhöhten Ölanteil bleibt das Nutella flüssig. Nun eine Schicht der Nutellamasse auf den Muffinteig geben (Achtung: Nicht zu viel Nutella).
  5. Den restlichen Kakaoteig auf die Muffinförmchen verteilen.
  6. Den Backofen auf 180°C vorheizen und die Muffins für ca. 20 Minuten darin backen. Achtet darauf, dass die Muffins nicht aufplatzen, damit der Nutellakern in den Muffins erhalten bleibt.
  7. Die Muffins etwas abkühlen lassen, damit sie beim Lösen aus der Form nicht zerbrechen.
  8. Den Grill auf 180°C vorheizen, die gewässerte Zedernholzplanke mittig über den Kohlen platzieren. Wenn die Planke anfängt zu räuchern und sich in Richtung Deckel verzogen hat, dreht ihr sie um und platziert die Muffins möglichst mittig auf der Zedernholzplanke.
  9. Nach ca. 10 Minuten im Zedernholzrauch sind die Muffins fertig zum Verzehr.

Fertig sind eure Nutella-Muffins von der Zedernholzplanke! Guten Appetit!

Unser Fazit:

Nutella Muffins an sich sind schon verdammt lecker. Die leicht rauchige Variante von der Zedernholzplanke ist defintiv nicht jedermanns Sache, aber mal was anderes. Ihr solltet es einfach mal testen.

Viel Spaß beim backen und räuchern wünschen euch,

eure SizzleBrothers

Werbebanner Shop für Grillfreunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück zur Startseite
Nutella-Muffins von der Zedernholzplanke - Sizzle Brothers - BBQ-Gerichte, Grill-Rezepte & mehr!
Navigation
Responsive Menu ImageResponsive Menu Clicked Image