Werbebanner Online-Grillshop
Werbebanner Online-Grillshop

Obstspieße mit Karamell – lauwarmes Dessert vom Grill

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Bewertungen - Durchschnitt: 4,20)
Loading...
Obstspieße mit Karamell – lauwarmes Dessert vom Grill

Zutaten des Grillrezeptes

  • 2 Äpfel
  • 1 halbe Zuckermelone
  • 100 g Erdbeeren
  • 50 g Zucker
  • 2 – 3 Minzblätter

Zubereitungsinformationen

Dauer: ca. 10 Minuten

Personen: 3 - 4

Schwierigkeit: Leicht


Nährwert je 100g

Brennwert: 220 kJ / 53 kcal

Kohlenhydrate: 11,4 g

Eiweiß: 0,6 g

Fett: 0,2 g


- Anzeige -
- Anzeige -

Obstspieße sind eine Art Grillspieße. Dabei kommt anstelle von Fleisch und Gemüse allerdings nur leckeres Obst auf den Spieß. Gerade an heißen Tagen im Sommer ist dieses lauwarme Dessert vom Grill eine erfrischende Alternative zu Fleischspießen oder anderen Desserts vom Grill.

Welche Obstsorten eignen sich für Obstspieße?

Wir haben uns in unserem Fall für Zuckermelone, Äpfel und Erdbeeren entschieden. Dieses Obst eignet sich hervorragend für die Spieße. Natürlich könnt ihr auch super Ananas, Birnen, Wassermelone oder auch Bananen verwenden. Letztlich muss das Obst nur recht festes Fruchtfleisch besitzen, sodass es am Spieß hält. Wir sind sehr auf deine Kreationen gespannt und würden uns freuen, wenn du uns in den Kommentaren schreibst, wie du den Obstspieß zubereitet hast.

Zubereitung: Obstspieße mit Karamell

  • Das Obst in mundgerechte, gleichgroße Stücke schneiden. Abwechselnd auf große Holzspieße oder auch Metallspieße stecken, bis diese gut bestückt sind.
  • Den Grill für direkte Hitze vorbereiten. In einem kleinen Topf oder einer gusseisernen Form den Zucker erwärmen, bis dieser karamellisiert. Dabei zu Beginn nicht umrühren, sonst verklumpt der Karamell. Erst wenn sich der Zucker verflüssigt hat und eine bräunliche Farbe angenommen hat, kannst du den Karamell umrühren.
  • Die Spieße auf direkter Hitze für ca. 5 – 10 Minuten angrillen. Es reicht, wenn sie einige feine Röststreifen bekommen. Zu lang auf dem Grill, wird das Obst trocken und zu weich.
  • Die gegrillten Obstspieße vom Grill nehmen und das flüssige Karamell darüber gießen. Schnell noch etwas gehackte, frische Minze darüber streuen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen.
  • Dazu passt eine Kugel Eis nach Wahl.
„/]

Unser Fazit zu: Obstspieße mit Karamell

Die Obstspieße sind eine wirklich leckere Alternative zu heißen Desserts oder einem einfachen Obstsalat. Natürlich musst du lauwarmes Obst mögen, sonst sind diese Grillspieße nichts für dich. Wir fanden sie sehr lecker und werden sie im Sommer sicherlich noch das ein oder andere mal grillen.

Werbebanner Online-Grillshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück zur Startseite
Obstspieße mit Karamell - lauwarmes Dessert vom Grill