(6 Kundenbewertungen)

California Hot Sauce | Grate Goods

Die California Hot Sauce der niederlĂ€ndischen Saucenmanufaktur Grate Goods wurde von der Sonne Kaliforniens geprĂ€gt. Scharfe Pfeffersorten sorgen fĂŒr die notwendige SchĂ€rfe und werden vor fruchtig-sĂŒĂŸen Aromen abgerundet. Als scharfe BBQ Sauce ist sie ein Muss fĂŒr jeden SchĂ€rfe-Fan!
265ml
775ml

✓ CO₂-neutraler Versand
✓ Lieferzeit: 1 bis 3 Werktage

ab  4,69

 17,70 11,60 / l

inkl. MwSt.

|

zzgl. Versandkosten

California Hot Sauce | Grate Goods

(6 Kundenbewertungen)
Die California Hot Sauce der niederlĂ€ndischen Saucenmanufaktur Grate Goods wurde von der Sonne Kaliforniens geprĂ€gt. Scharfe Pfeffersorten sorgen fĂŒr die notwendige SchĂ€rfe und werden vor fruchtig-sĂŒĂŸen Aromen abgerundet. Als scharfe BBQ Sauce ist sie ein Muss fĂŒr jeden SchĂ€rfe-Fan!
265ml
775ml

ab  4,69

 17,70 11,60 / l

inkl. MwSt.

|

zzgl. Versandkosten

✓ CO₂-neutraler Versand | ✓ Lieferzeit: 1 bis 3 Werktage

Das erwartet dich

Die scharfe California Hot Sauce

Die scharfe Sauce fĂŒr den Extrakick

Inspiriert von der Sonne Kaliforniens und den dortigen Hot Sauces haben die beiden HollĂ€nder Wim und RenĂ© die leckere California Hot Sauce entwickelt. UrsprĂŒnglich fĂŒr die Teilnahme an WettkĂ€mpfen gedacht, begeistert die scharfe Sauce nun SchĂ€rfe-Fans in ganz Europa. Die California Hot Sauce ist eine scharfe BBQ-Sauce, die durch spanischen Pfeffer, Chipotle Pfeffer und Jalapenopfeffer geprĂ€gt wird. Die durchaus starke SchĂ€rfe wird durch fruchtige Anteile abgebunden, sodass eine leckere Sauce entsteht.

Buffalo Wings selber machen
Die Saucen kommen zum Hackfleisch

Hot Sauce fĂŒr Chicken Wings

Ein absoluter Klassiker der amerikanischen BBQ-Szene sind Buffalo Wings. Diese haben ihren Ursprung in den 80er Jahren und stammen, wie der Name vermuten lĂ€sst, aus der US-Stadt Buffalo. Eine prĂ€gende Eigenschaft der Wings ist die pikante Glace bzw. die scharfe Sauce, in der die Wings zum Schluss gewendet werden. In unserem Rezept zeigen wir dir, wie du diese selber machen kannst, aber natĂŒrlich kannst du auch hervorragend die leckere California Hot Sauce verwenden – die bringt nochmal richtig Feuer an deine Chicken Wings.

Hot Sauce als scharfes Highlight

SchĂ€rfe ist gerade im europĂ€ischen Raum ja immer ein Thema fĂŒr sich. Nicht jeder ist Fan von scharfen Gerichten, dabei sorgt die richtige SchĂ€rfe fĂŒr ein großartiges Aroma und unterstĂŒtzt gleichzeitig auch die anderen Geschmackssinne. Im klassischen BBQ finden eher fruchtige und sĂŒĂŸe Aromen statt. Doch immer mehr Hot Sauces spielen eine Rolle und sorgen fĂŒr geschmackliche Highlights. Einer dieser neuen BBQ-Klassiker ist z.B. der Sloppy Joe. Dieser Burger wird durch eine wĂŒrzig-scharfe Hackfleischsauce geprĂ€gt und ist eine großartige Alternative zu klassischen Burgern.

Und so schmeckt die California Hot Sauce

Die Sauce wird durch ihre SchĂ€rfe geprĂ€gt. Dabei kommt aber auch der eigentlich fruchtig-sĂŒĂŸe Geschmack nicht zu kurz, sodass die Aromen hervorragend mit einander harmonieren.

Unsere Empfehlung: Die scharfe Sauce eignet sich fĂŒr alle Gerichte, die schĂ€rfe vertragen. Ganz klassisch wird sie als Dip fĂŒr Chicken Wings gereicht. Doch auch als Glace fĂŒr pikante Rippchen ist sie hervorragend geeignet.

Geschmack & Details

Geschmack fruchtig-scharf
SĂŒĂŸ
Rauchig
Scharf
Fruchtig
Salzig
Hergestellt in Niederlande
Hersteller Grate Goods
Zoete Aagtgaarde 22
3824 AL. Amersfoort
Netherlands

Noch was fĂŒr deinen Warenkorb

Noch was fĂŒr
deinen Warenkorb

Das steckt drin

Zutaten, NĂ€hrwerte & Haltbarkeit

Haltbarkeit & Lagerung

Die California Hot Sauce ist in der Regel mindestens 24 Monate haltbar. Sie sollte nach dem Öffnen im KĂŒhlschrank aufbewahrt werden.

Zutaten

Spanischer Pfeffer (27%), Zucker, Wasser, Tomatenkonzentrat, Salz, Apfelessig (enthĂ€lt Sulfit), Knoblauch, Malzessig (Gerste), Zwiebel, Essig, SĂ€uerungsmittel (EssigsĂ€ure, MilchsĂ€ure), modifizierte MaisstĂ€rke, Melasse, Konservierungsmittel (Natriumbenzoat, Kaliumsorbat, Kaliumhydrogensulfit), Paprika, Orange, KrĂ€uter, GewĂŒrze, Chipotle-Pfeffer (0,04%), roter Jalapenopfeffer (0,04%), grĂŒner Jalapenopfeffer (0,04%), Anschovis, Tamarindenextrakt, Aroma, Farbstoff (Calciumcarbonat), natĂŒrliches Aroma, modifizierte KartoffelstĂ€rke

NĂ€hrwerte pro 100g

Brennwert: 640 kJ / 151 kcal
Fett: 0,7 g
davon gesÀttigte FettsÀuren: 0,2 g
Kohlenhydrate: 33,1 g
davon Zucker: 29,3 g
Eiweiß: 1,9 g
Salz: 6,7 g

 

Passende Rezeptideen

Bewertungen

Sag doch auch mal was

Meinungen zum Produkt

  1. Ingo H. Witt (Verifizierter Besitzer)

    Von der Konsistenz und dem SchĂ€rfegrad her eine gute Sauce, die auch von nicht-Chili-Heads problemlos zu verkraften sein sollte. Es fehlt mir allerdings ein wenig an geschmacklicher Substanz bzw. ausgeprĂ€gtem Aroma, um die Sauce ohne weitere Zugaben verwenden zu können, deshalb nur 4 Sterne. Tip: ein Viertel Sambal Oelek und ein FĂŒnftel eingelegte, grĂŒne Pfefferkörner hinzufĂŒgen und man erhĂ€lt eine ziemlich nette Sauce zum Pfeffersteak.

  2. Tom (Verifizierter Besitzer)

    Ich hab seit Ewigkeiten nach einer Sauce gesucht die so schmeckt. In meiner Zeit in San Diego habe ich immer die California Fire Fighter Hot Sauce benutzt und die bekommt man natĂŒrlich hier nicht. Ich fand die grade wegen dem tollen Jalapeno Geschmack super und auch die SchĂ€rfe.
    Diese Sauce schlagt die noch. Exzellenter Jalapeno Geschmack mit etwas Paprika und Pfeffer und ein wenig SÀure wie das gehört bei California/Mexican Style Hot Sauce. Super Konsistenz.
    FĂŒr manche mag sie zu scharf sein, ich könnte die echt auslöffeln und zu allem Essen, aber zu gegrillten Beef Rips ist das einfach Göttlich.

  3. LowBudgetGriller Werner

    Was mir bei dieser Soße gut gefallen hat, war die Konsistenz … die ist nicht einfach nur ein dĂŒnner Ketchup, sondern hat eine gute, leicht grieslige Konsistenz. Ich mag das sehr. SchĂ€rfe ist gut vorhanden, diese Soße ist fĂŒr Chili-Einsteiger nur bedingt geeignet. Ist aber auch nicht unmenschlich scharf.

    Was mir nicht so gefallen hat ist, dass die Soße fĂŒr meinen Geschmack sehr sĂ€urelastig war. Wenn das der typische California-Style ist, ist die Soße sicher fĂŒr Freunde dieses Stils sehr zu empfehlen, mein Fall war es jetzt nicht.

  4. Uli

    Von der SchÀrfe her ist sie wirklich ausgezeichnet, endlich mal etwas was gut scharf ist. Nur hat die Sauce sonst leider etwas wenig Geschmack, daher 1 Stern Abzug.

  5. bennikruppa

    Geschmack ist gut und scharf ist sie auch. Eventuell fĂŒr Buffalo Wings nehmen 👍

  6. Alex (Verifizierter Besitzer)

    Mein persönlicher Favorit von den Grate Goods Saucen!
    Wirklich gut. Gute SchĂ€rfe (Achtung: fĂŒr manche wahrscheinlich zu scharf)

FĂŒge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lieblingsprodukte & leckere Rezepte finden

Navigation

205 Rabatt Icon

bis zu 20% sichern

GewĂŒrze und Sauce BlackWeek

ShopĂŒbersichT

SB originals Logo

SizzleBrothers Originals

Grillsaucen der SizzleBrothers im Set

Grillsaucen

Das SizzleUp GewĂŒrz-Set bestehend aus 11 GewĂŒrzen

GewĂŒrze

Grillmarinaden der SizzleBrothers im praktischen Set

Grillmarinaden

Four Dudes Kaffee im Set

Kaffee & Genuss

Flammlachsbrett aus Edelstahl

Grillzubehör

Magic Dust GewĂŒrz

Angebote

Pulled Pork Set bestehend aus Butcher Paper, GewĂŒrz und BBQ-Sauce

Pakete & Sets

Rezepte

Wissen

Über uns

Livestream

Podcast

HĂ€ndler B2B

Sizzler DEAL-Alarm

Sichere dir bis zu

20% Rabatt