Werbebanner Online-Grillshop
Werbebanner Online-Grillshop

Tacos vom Grill – REWE Paket- und Lieferservice im Test

| sponsored post

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Tacos vom Grill – REWE Paket- und Lieferservice im Test

Zutaten des Grillrezeptes

  • 8 Taco Shells
  • 500 g Rinderhack
  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 2 Avocados
  • 2 – 3 Paprikas
  • 1 rote Zwiebel
  • eingelegte Jalapenos
  • getrocknete Jalapenos
  • irischer Cheddarkäse
  • 2 Bio Limetten
  • Natur- und Wildreis

Zubereitungsinformationen

Dauer: ca. 30 Minuten

Personen: 4

Schwierigkeit: Leicht


Nährwert je 100g

Brennwert: 1143 kJ / 273 kcal

Kohlenhydrate: 16 g

Eiweiß: 7,4 g

Fett: 16 g


- Anzeige -
- Anzeige -

In dem heutigen Artikel zeigen wir euch Tacos vom Grill, die wir aus einem Überraschungswarenkorb vom REWE Paket- und Lieferservice zusammengestellt haben. Den Warenkorb hat Camillo von DonCaruso BBQ für uns zusammengestellt und bestellt, während wir ihm ebenfalls einen Überraschungswarenkorb zusammengestellt haben.

Der Rewe Paket- und Lieferservice im Test

DonCaruso hat die Lieferung für uns an einem Montag bestellt und konnte angeben, dass die Ware am darauffolgenden Mittwoch zwischen 14 – 16 Uhr ankommen soll. Sehr pünktlich um 14:15 Uhr hat es geklingelt und die komplette Ware wurde gut verpackt und gekühlt ausgeliefert. Da es sich für uns um einen Überraschungswarenkorb handelte, durften wir natürlich keinen genaueren Blick riskieren und haben die Lebensmittel noch kurz verstaut, bevor wir den Dreh beginnen konnten. Wir waren positiv von der einfachen Abwicklung und der schnellen Lieferung der Ware überrascht. Auch das der Lieferservice die Zeit eingehalten hat (das ist heutzutage ja nicht mehr selbstverständlich) war sehr überzeugend.

Kühlbox, bestellt auf REWE.de

Kühlbox, bestellt auf REWE.de

Neben dem klassischen Sortiment, welches du auch in jedem REWE Supermarkt findest, gibt es im REWE Onlineshop auch noch weitere Artikel, die teilweise von Partnern versandt werden. Wir haben neben den Lebensmitteln noch eine Kühlbox zugeschickt bekommen, welche mit einem KFZ Stromanschluss kühlend oder wärmend betrieben werden kann. Insgesamt ist die logistische Leistung hinter dem REWE Paket- und Lieferservice schon enorm und sehr nutzerfreundlich gestaltet. Gerade für diejenigen, die lange arbeiten müssen, doofe Arbeitszeiten haben oder einfach keine Lust mehr auf den Stress eines Supermarktbesuches haben, ist der REWE Paket- und Lieferservice sicherlich die beste Wahl.

Gut verpackt kommen die Lebensmittel vom REWE Paket- und Lieferservice an

Gut verpackt kommen die Lebensmittel vom REWE Paket- und Lieferservice an

Unser Überraschungswarenkorb für die Tacos vom Grill

Der uns zugelieferte Warenkorb war auf den ersten Blick überraschend gesund. Sehr viel Gemüse, Reis und nur wenig Fleisch fanden wir vor. Aufgrund der Taco Shells war aber klar, dass es sich in Richtung Tex Mex Tacos entwickeln wird. Hier der Warenkorb auf einen Blick:

Tacos vom Grill

Tacos vom Grill

Zubereitung der Tacos vom Grill:

  • Das Hackfleisch in einer Gusseisenpfanne scharf anbraten. Eine fein gehackte Zwiebel dazugeben und ebenfalls mit anbraten. Je nach gewünschtem Schärfegrad eingelegte Jalapenos sowie getrocknete Jalapenos dazugeben und unterrühren. Anschließend mit einem Glas Wasser ablöschen und 3 – 4 EL vom Reis mit in die Pfanne geben. Der Reis muss im Sud ca. 20 – 25 Minuten köcheln, damit er weich wird.
  • Die Paprikas unbehandelt auf den Grill geben. Im gesamten Grill sollte direkte Hitze herrschen, also alle Brenner laufen oder überall glühende Kohle verteilt sein. Die Paprikas sollen äußerlich richtig dunkel bis schwarz werden. Die Hähnchenbrustfilets ebenfalls bei mittlerer direkter Hitze grillen. Sie brauchen ca. 15 Minuten, bis sie fertig sind.
  • 2 Limetten halbieren und mit der Schnittfläche auf den Rost legen. Nach ca. 5 Minuten kann der Saft der Limetten mit in das Hackfleisch gegeben werden.
  • Die Avocados halbieren, den Kern entfernen und für ca. 5 Minuten mit der Schnittfläche auf dem Rost grillen, sodass sie etwas Farbe bekommen und schön heiß werden.
  • Sind die Paprikas dunkel, kann die äußere Haut ganz einfach mit einem Messer entfernt werden. Das weiche und leicht süßliche Fruchtfleisch mit einem Messer vom Kerngehäuse lösen und in Streifen schneiden.
  • Ist der Reis gar (eventuell muss zwischendurch nochmal Wasser nachgefüllt werden), können 6 – 7 Scheiben Cheddarkäse in der Pfanne verteilt werden und mit unter das Hack gerührt werden, bis der Käse komplett geschmolzen ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Nun können die Taco Shells gefüllt werden. Bei der ersten Variante kommt zuerst die Hackfleisch-Käse Mischung rein, darauf einige Streifen der Paprika und on top noch etwas Cheddarkäse. Die zweite Variante belegen wir mit einigen Streifen des Hähnchenbrustfilets, der Paprika, der Avocados und ebenfalls etwas Cheddarkäse.
  • Die Tacos vom Grill können nun nochmals kurz im Grill erwärmt werden, sodass der Cheddarkäse noch leicht zerlaufen kann. Übrigens haben wir die Tortilla Chips einfach zum Fußballspiel gegessen. Ihr könnt sie aber auch gerne fein zerbröseln und mit in die Tacos geben.

Unser Fazit zu den Tacos vom Grill:

Da es sich für uns um einen Überraschungswarenkorb handelte, war es unsere Aufgabe in kürzester Zeit ein leckeres Grillgericht daraus zu kreieren. Sicher gibt es noch viele weitere Möglichkeiten, was wir hätten grillen können. Zum Beispiel wären gefüllte Paprikas sicher auch eine tolle Alternative gewesen. Eventuell habt ihr ja noch tolle Spontanideen, was wir aus dem oben genannten Warenkorb noch hätten zaubern können. Schreibt es uns gerne in die Kommentare.
Liebe Grüße
eure SizzleBrothers

Werbebanner Online-Grillshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück zur Startseite
Tacos vom Grill | Rewe Paket- und Lieferservice Test