Werbebanner Grillsaucen
Werbebanner Shop für Grillfreunde

Ultimatives Pizza Baguette

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (18 Bewertungen - Durchschnitt: 4,17)
Loading...
Ultimatives Pizza Baguette

Zutaten des Grillrezeptes

  • 1 Weizenbaguette
  • 500 ml passierte Tomaten
  • 70 g Frischkäse
  • 100 g Schmand / Sahne / Crème Fraiche (nach Wahl)
  • Schinken / Mais / Salami / Paprika / Pilze …
  • Mozzarella gerieben (200 g)
  • Pizzagewürz oder Salz, Pfeffer und Oregano / Basilikum

Zubereitungsinformationen

Dauer: 20 - 25 Minuten

Personen: 2 - 4

Schwierigkeit: Leicht


Nährwert je 100g

Brennwert: 1093 kJ / 261 kcal

Kohlenhydrate: 30,0 g

Eiweiß: 9,1 g

Fett: 11 g


Das ultimative Pizza Baguette ist von der Art her ähnlich zu der TK Variante aus dem Supermarkt. Natürlich schmeckt das selbst gemachte Pizza Baguette viel besser. Auch die Zubereitung geht schnell von der Hand, ein idealer Snack für eine Party oder unangekündigten Besuch.

Zubereitung: Ultimatives Pizza Baguette

  • Ultimatives Pizza Baguette Zutaten

    Alle Zutaten für das Pizza Baguette im Überblick. Das Pizzagewürz fehlt

    Gebt ca. 500 ml passierte Tomaten, 2 EL Schmand, Sahne oder Crème Fraiche, 70 g Frischkäse, Kochschinken, Mais, Paprika, Salami und andere Zutaten nach Wahl in eine Schüssel und vcrrührt alles miteinander. Würzt die Masse mit einem Pizzagewürz oder wahlweise mit Salz, Pfeffer und Oregano.

  • Zusätzlich gebt ihr nun noch etwas geriebenen Käse mit in die Schüssel und verrührt erneut. Schmeckt alles gut ab, bevor ihr nun mit dem nächsten Schritt beginnt.
  • Die Pizza Baguettes können in den Ofen oder auf den Grill

    So wandern die Baguettes in den Ofen bzw. auf den Grill

    Nehmt euch nun ein Baguette und schneidet es der Länge nach auf, sodass ihr zwei Hälften vor euch liegen habt. Beide Hälften belegt ihr nun Großzügig mit der angerührten Masse und gebt noch eine gute Ladung geriebenen Käse (Mozzarella) on top. Heizt nun euren Grill oder euren Ofen auf Ober-/ Unterhitze mit 200 °C vor. Im Grill muss es entsprechend eine indirekte Zone mit 200 °C sein. Stellt im Grill eine Koncis Schale mit Rost in den indirekten Bereich und platziert die Baguettes darauf.

  • Im Ofen müsst ihr unter dem Rost mit den Baguettes noch ein Blech mit Backpapier platzieren, sodass die herunterlaufende Masse auf das Backpapier tropft. Wartet nun, egal ob Grill oder Ofen, ca. 15 Minuten lang. Der Käse sollte dann gut zerlaufen, das Baguette schön kross sein.
  • Bevor ihr nun von dem ultimativen Pizza Baguette abbeißt, solltet ihr es einige Minuten abkühlen lassen. Wir haben es im Eifer des Gefechts erneut geschafft, uns ordentlich die Gaumen zu verbrennen. Guten Appetit!

Unser Fazit:

Während die angerührte Masse noch etwas gewöhnungsbedürftig aussieht, schmeckt das fertige Pizza Baguette umso besser. Es ist wirklich großartig lecker und einfach zugleich. Die Zubereitung dauert kaum länger als das Aufbacken der fertigen TK Baguettes. Eine echte Alternative also, auch vom Zeitfaktor her. Probiert es unbedingt mal aus.
Liebe Grüße
eure SizzleBrothers

Werbebanner Grillsaucen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück zur Startseite
Das ultimative Pizza Baguette - Sag Nein zur TK Variante!
Navigation
Responsive Menu ImageResponsive Menu Clicked Image