Werbebanner Shop für Grillfreunde

Wildschweinragout aus dem Dutch Oven

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 Bewertungen - Durchschnitt: 3,10)
Loading...
Wildschweinragout aus dem Dutch Oven

Zutaten des Grillrezeptes

  • 1 kg Wildschwein (Rippen oder Schultern)
  • 30 g getrocknete Pfifferlinge (zur Saison gerne auch 200-250g frische Pfifferlinge)
  • 2-3 EL Preiselbeeren
  • 1 große Zwiebel
  • 125g Speckwürfel
  • 200 ml Wildfond
  • 250 ml Schlagsahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Wildgewürz
  • etwas Öl
  • 2-3 El Rotwein

Zubereitungsinformationen

Dauer: ca. 2 Stunden

Personen: 3-4

Schwierigkeit: Leicht


Nährwert je 100g

Brennwert: 526 kJ / 126 kcal

Kohlenhydrate: 2,8 g

Eiweiß: 11,5 g

Fett: 7,4 g


- Anzeige -
- Anzeige -

Wir haben am Wochenende offiziell in die Angelsaison gestartet. Da wir am Teich nicht auf gutes Essen verzichten möchten, liefern wir euch zukünftig regelmäßig Rezepte aus der Outdoor Küche. Diese lassen sich aber natürlich auch daheim zubereiten. Heute starten wir mit einem Klassiker – Wildschweinragout aus dem Dutch Oven.

Was ist ein Dutch Oven und welche Vorteile hat er?

Der Dutch Oven, auch bekannt als Dopf, gehört für uns schon lange zum Standardequipment bei unseren Outdoor Trips. Dabei handelt es sich um einen gusseisernen, massiven Topf mit Deckel. Die Vorteile eines Dutch Ovens im Outdoor-Einsatz sehen wie folgt aus:

  1. Der Dutch Oven ist pflegeleicht – Nach der Benutzung wird er nur mit einem Schwamm und warmen Wasser gereinigt (kein Spülmittel!) und anschließend mit etwas Speiseöl versiegelt.
  2. Speisen werden schonend zubereitet. Ein Verbrennen ist nahezu ausgeschlossen. Somit ist dieses Utensil auch für Anfänger geeignet.
  3. Den Dutch Oven gibt es in verschiedenen Größen. Man kann die Größe des Dopfes also an seine Bedürfnisse anpassen.
  4. Der Feuertopf wird mit Holzkohlebriketts betrieben. Das Gusseisen nimmt die Wärme auf und verteilt sie gleichmäßig über die komplette Fläche.

Die oben genannten Aspekte machen den Dopf für uns zu einem perfekten Begleiter bei unseren Angel-Sessions. Doch kommen wir nun zum Rezept – Wildschweinragout aus dem Dutch Oven:

Zubereitung des Wildschweinragout aus dem Dutch Oven

  1. Zuerst wird das Fleisch in 2-3 cm große Stücke geschnitten und die Zwiebel gewürfelt.
  2. Die Speckwürfel und das Wildschweinfleisch zusammen mit etwas Öl im Dopf scharf anbraten. Wenn das Fleisch schön braun ist, gebt ihr die Zwiebeln dazu.
  3. Sobald die Zwiebeln glasig sind, löscht ihr alles mit Rotwein ab und lasst diesen wenige Minuten einreduzieren. Nun könnt ihr den Wildfond hinzugeben. Zusätzlich kommen auch die Preiselbeeren, Salz, Pfeffer und Wildgewürz in den Dutch Oven.  Tipp: Würzt lieber zu wenig als zu viel. Ihr könnt später noch richtig abschmecken.
  4. Das Wildschweinragout darf nun ca. 60 – 80 Minuten schmoren. So wird es butterzart und saftig.
  5. Sofern ihr getrocknete Pfifferlinge gekauft habt, müsst ihr diese ca. 60 Minuten lang in Wasser einlegen, bevor ihr sie garen könnt. Legt sie also früh genug ein. Sie werden am Ende des Schmorvorganges dem Ragout hinzugefügt.
  6. Ca. 10 – 15 Minuten vor Ende Schmorvorgangs könnt ihr die Pfifferlinge, zusammen mit der Sahne, dem Ragout beimengen. Lasst es noch wenige Minuten weiter köcheln und schmeckt mit etwas Salz, Pfeffer und Wildgewürz ab.

Als einfache Beilage eignen sich zum Beispiel Spätzle. Diese könnt ihr Outdoor mit Hilfe eines Gaskochers prima zubereiten und habt dabei keinen großen Aufwand. Wir haben die Spätzle übrigens auch nur gekauft und aufgekocht. Outdoor soll schmecken und einfach sein. Somit sind auch Fertigprodukte erlaubt 😉

Unser Fazit:

Wildschweinragout aus dem Dutch Oven ist wirklich super leicht und absolut lecker. Zudem könnt ihr die Reste am nächsten Tag ruck zuck im Dopf mit wenigen Kohlen erwärmen und genießen. Wenn ihr Wildfleisch und eine entspannte Art der Zubereitung mögt, solltet ihr dieses Rezept definitiv testen!

Viel Spaß dabei,

eure SizzleBrothers

Werbebanner Shop für Grillfreunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück zur Startseite
Wildschweinragout aus dem Dutch Oven - Grill-Rezepte, BBQ & mehr!
Navigation
Responsive Menu ImageResponsive Menu Clicked Image