Werbebanner Online-Grillshop
Werbebanner Online-Grillshop

XXXL Meat Ball – 8 Pfund schwerer Moink Ball

| sponsored post

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Bewertungen - Durchschnitt: 3,00)
Loading...
XXXL Meat Ball – 8 Pfund schwerer Moink Ball

Zutaten des Grillrezeptes

  • ca. 3,5 kg Hackfleisch gemischt (Rind und Schwein)
  • Beef Booster oder ein anderes Gewürz
  • 600 g Cheddar Käse
  • Jalapenos aus dem Glas

Zubereitungsinformationen

Dauer: ca. 3 Stunden

Personen: 6 - 8

Schwierigkeit: Leicht


Nährwert je 100g

Brennwert: 1065 kJ / 254 kcal

Kohlenhydrate: 0,8 g

Eiweiß: 18,6 g

Fett: 19,6 g


- Anzeige -
- Anzeige -

Der XXXL Meat Ball ist ein 8 Pfund schwerer Moink Ball der Kategorie „Herzinfarkt-Essen“. Wir zeigen dir, wie wir diesen Fleischball zubereitet haben.

Was ist ein Moink Ball?

Unser riesiger Fleischball, der einem enorm großen Köttbullar ähnelt, ist tatsächlich ein großer Moink Ball mit Chili-Cheese Füllung. Ein Moink Ball ist ein Fleischball, der aus gemischtem Hackfleisch von Rind und Schwein sowie Bacon besteht. Dabei steht das „Mo“ für Muhhh, also Kuh, das „Oink“ für das Schwein. Du findest bei uns auch ein original Moink Ball Rezept.

Zubereitung: XXXL Meat Ball mit Chili-Cheese Füllung

  • Das gemischte Hackfleisch mit ca. 1/2 Dose Beef Booster würzen. Bei gut 3,5 kg Hackfleisch brauchst du eine Menge Gewürz. Mit dem Code SIZZLER2019 (gültig bis 31.12.2019) erhältst du 15 % Nachlass auf alle (nicht bereits rabattierten) Gewürze bei Ankerkraut! *
  • Einen Teil des Hackfleisch verteilen und zu einer kreisrunden Scheibe formen. Mittig die 600 g Cheddar klein gebröselt verteilen. Dazu, je nach eigenen Vorlieben, noch reichlich Jalapenos für die Schärfe verteilen.
Den Fleischball solltest du gut verschließen
Den Fleischball solltest du gut verschließen
  • Die Seiten der Scheibe hochklappen, das restliche Hackfleisch dazugeben und vorsichtig einen runden Ball formen. Das braucht etwas Zeit und vor allem Liebe. Der XXXL Meat Ball sollte gut verschlossen sein.
  • Nun wird der Bacon ausgelegt. Wir haben uns dazu entschieden, einfach Scheibe an Scheibe zu legen. Das heißt drei Scheiben hintereinander in 6 – 7 Reihen.
  • Willst du ein optisch perfektes Ergebnis, empfehlen wir dir ein Bacongeflecht zu bauen. Schau dir dazu unsere Anleitung im Rahmen des Rezepts „Bacon Bomb grillen“ an.
  • Wickel nun vorsichtig den XXXL Meat Ball in den Bacon ein, sodass dieser damit umschlossen ist.
Der riesige Moink Ball wird mit Bacon umhüllt
Der riesige Moink Ball wird mit Bacon umhüllt
  • Den Grill / Smoker regelst du auf ca. 160 °C indirekte Hitze ein und sorgst für einen konstanten, leichten Rauch im Grill. Ca. 2 – 3 Stunden wird der 8 Pfund schwere Meat Ball nun brauchen, um eine Kerntemperatur (sowohl im Fleisch als auch im Käse) von ca. 75 °C zu erreichen.
  • Bei etwa 72 °C wird der Meat Ball mit einer BBQ Sauce nach Wahl wie der Blues Hog Sauce glasiert. Sei vorsichtig beim Probieren, der Käse ist verdammt heiß! Guten Hunger.

Unser Fazit zum XXXL Meat Ball:

Der XXXL Meat Ball passt definitiv nicht in eine Diät. Mit gefühlten 80000 kcal solltest du den riesigen Moink Ball mit mehreren Leuten verzehren. Die Schärfe kannst du selber einstellen, natürlich kannst du auch weitere Zutaten mit den Moink Ball geben.
Liebe Grüße
deine SizzleBrothers

*Hinweis: Der Rabatt gilt für die Bestellung von unrabattierten Ankerkraut Produkten, die bis zum einschließlich 31.12.2019 unter www.ankerkraut.de bestellt werden.
Eine nachträgliche Anrechnung, Barauszahlung oder Kombination mit anderen Rabatt-Aktionen oder Gutscheinen ist nicht möglich. Sets sind ausgenommen

Werbebanner Online-Grillshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Kommentare zu “XXXL Meat Ball – 8 Pfund schwerer Moink Ball”

  1. Thomas Küpfer sagt:

    Hallo ihr zwei…., drei 😉 egal welcher Käse, für eine Füllung immer über die grobe Reibe! Ich würde diesen XXXL Meat Ball mit grob geriebenem Gruyèrekäse und rezenten Appenzellerkäse machen…., aber vorsicht… weniger Ankerkraut und Jalapeño da die zwei Käsesorten sehr würzig sind…., in das Hack würde ich noch feingeschnitte, Zwiebeln/Knoblauch/Petersilien und Schnittlauch mischen 😉 Gruäss us dä Schwiiz, Thömy

  2. Christian Karsch sagt:

    Hallo ich glaube einfach das er zu kompakt war euer Moin Ball und keine Luft hatte sich zu entfalten da der Käse auch dafür seinen Platz braucht zu eng gebunden mit dem bacon.

    1. Hannes sagt:

      Hi Christian,

      denkbar ist es. Wir werden beim nächsten mal aber definitiv eine Käsemischung aus verschiedenen, vor allem auch besser schmelzenden, Käsesorten nutzen.
      Liebe Grüße
      Hannes

zurück zur Startseite
XXXL Meat Ball mit Chili-Cheese Füllung | Rezept und Anleitung