Werbebanner Online-Grillshop
Werbebanner Online-Grillshop

Einfaches Schweinebauch Rezept | Trick für eine krosse Schwarte

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Bewertungen - Durchschnitt: 4,67)
Loading...
Einfaches Schweinebauch Rezept | Trick für eine krosse Schwarte

Zutaten des Grillrezeptes

Zubereitungsinformationen

Dauer: ca. 40 Minuten

Personen: 4 Personen

Schwierigkeit: Leicht


Nährwert je 100g

Brennwert: 1093 kJ / 261 kcal

Kohlenhydrate: 5 g

Eiweiß: 17,8 g

Fett: 29,9 g


- Anzeige -
- Anzeige -

Ein besonders einfaches Schweinebauch Rezept besteht aus nur sehr wenigen Zutaten. Wir benötigen nur den Schweinebauch selbst, eine Gewürzmischung und eine Sauce. Mehr braucht es nicht für leckeren Geschmack. Wenn ihr eine kreative Idee mit Schweinebauch sucht, schaut euch mal unsere Pork Belly Sticks an.

Zubereitung Schweinebauch Rezept

  • Das Fleisch des Schweinebauchs mit Worcester Sauce einreiben und anschließend mit einer Gewürzmischung nach Wahl, wir empfehlen #Smoke, bestreuen. Die Schwarte braucht nicht weiter behandelt werden. Wenn ihr ein großes Stück Bauch habt, könnt ihr dies in 4 – 6 Teile teilen, sodass ihr kleinere Stücke grillt. So wird es schneller gar, bleibt aufgrund des hohen Fettgehalts dennoch saftig.
  • Da die Schwarte schön krachen soll, könnt ihr diese auch mit Salz einreiben und 15 – 20 Minuten ziehen lassen. Danach das Salz abklopfen. Wir zeigen euch am Ende aber noch einen Trick, wie ihr eine noch nicht aufgepoppte Schwarte retten könnt.
  • Den Schweinebauch bei ca. 200 – 220 °C in den indirekten Bereich eures Grills, egal ob Kohle oder Gas, legen und ca. 30 – 40 Minuten garen lassen.
  • Wundert euch nicht, wenn das Fleisch von außen recht schwarz wird. Das ist nicht verbrannt, sondern der karamellisierte Zucker der Worcester Sauce und des Gewürzes.
  • Ist eure Schwarte nicht aufgepoppt? Kein Problem. Im nächsten Abschnitt erklären wir euch, wie einfach ihr sie retten könnt. Ansonsten wünschen wir an dieser Stelle guten Appetit.

So rettest du die Schwarte. Trick für krosse Schwarte

Eine lasche, ledrige Schwarte ist das schlimmste was bei einem Schweinebauch Rezept oder Krustenbraten passieren kann. Doch wie kann sie gerettet werden, wenn der Bauch an sich fertig ist? Das ist tatsächlich recht einfach. Beim Gasgrill einfach einen oder zwei Brenner voll aufdrehen und die Roste heiß werden lassen. Beim Kugelgrill die Briketts zusammenziehen und eventuell noch Kohle dazu geben. Habt ihr eine Höhenverstellung des Rostes, so könnt ihr diesen soweit runter wie möglich setzen. Ideal ist an dieser Stelle noch eine Gusspfanne oder Gussplatte. Habt ihr diese, heizt sie über direkter Hitze auf. Habt ihr keine, muss der Rost reichen. Legt dann den Schweinebauch bzw. die Stücke mit der Schwarte nach unten auf den Rost bzw. die Gussplatte über direkter Hitze. Die Roste sind so heiß, dass nach wenigen Sekunden das erste Knacken kommt. Es kann sogar passieren, dass die Schwarte so stark aufpoppt, dass das Stück Schweinebauch hochfliegt. Wichtig dabei ist, dass die Stellen aufknuspern, an denen die Schwarte direkten Kontakt mit dem Rost hat. Bei einer Gussplatte habt ihr weder Fettbrand, noch müsst ihr den Schweinebauch drehen. Dieser liegt in diesem Fall ja sowieso bündig auf der heißen Fläche. Bei einem Rost solltet ihr den Bauch, nachdem die ersten Stellen aufgepoppt sind, drehen und die nächsten Stellen anknuspern. So bekommt ihr innerhalb von 5 Minuten eine fantastische Schwarte. Einfach, aber genial!

Lodge Logic Iron Griddle/Bratflächen
13 Bewertungen
Lodge Logic Iron Griddle/Bratflächen
  • Lodge Grillplatte (LDP3) aus Gusseisen
  • beidseitig verwendbar, mit geriffelter und glatter Oberfläche
  • Grillfläche: 9.5' x 16.75' (ca. 42,5 cm x 24 cm)
  • auf jeder Herdfläche nutzbar (Offenes Feuer, Grill, Gas, Elektro, Kohle,...

Unser Fazit:

Dieses Schweinebauch Rezept ist super einfach und genial lecker. Gerade die Worcester Sauce passt hervorragend zum Schweinebauch und zu unserem #Smoke Gewürz. Dank des Schwartentricks ist diese absolut genial geworden. Da wird das Stück Schweinebauch in vier kleinere Abschnitte geteilt haben, ist auch die Garzeit entsprechend kurz, das Ergebnis aber super saftig und lecker. Für uns ist und bleibt Schweinebauch eines der besten Stücke vom Schwein.
Liebe Grüße
eure SizzleBrothers

Werbebanner Online-Grillshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Kommentare zu “Einfaches Schweinebauch Rezept | Trick für eine krosse Schwarte”

  1. - Trucker Benno - sagt:

    Hallo Ihr Lieben; Wieder ein seeehr feines + lustiges Video aus meiner Sicht, und auf alle Fälle seeeeeeeeeeeeeehr lecker !!! Ebenso, diese clevere Vorbehandlung des Fleisches mit dieser : Lea & Perrin`s – Sauce + dem Rub, das muß schmecken, und wenn dann das Fleisch selber auf dem Grill, sogar vor Freude, so ganz von selbst in die Luft springt, nen Looping dreht, und dann wieder auf dem Grill landet, dann is das für mich auf alle Fälle schon irgendwie : “ Zirkusreif ! “ !!! Seeeeehr gut gemacht Jungs, und dafür wieder alle Daumen, Hufe und Sterne hoch und macht bitte immer weiter so, denn so macht das erst richtig Spaß, dieses Hobby !!! LG + SWE an Euch Alle, – Trucker Benno –

    1. Hannes sagt:

      Hi Benno,

      wie immer Danke für dein geniales Feedback!
      LG
      Hannes

zurück zur Startseite
Schweinebauch Rezept | Der Schwartentrick | Einfach genial
Navigation
Responsive Menu Image Responsive Menu Clicked Image