Good to know

Kugelgrill Vergleich | Weber vs. Napoleon

Welchen Kugelgrill soll ich kaufen? Diese Frage bekommen wir häufig gestellt, sodass wir die beiden Marktführer Napoleon und Weber einem Kugelgrill Vergleich unterzogen haben.
13. Dezember 2017

Kugelgrill Vergleich | Weber vs. Napoleon

Welchen Kugelgrill soll ich kaufen? Diese Frage bekommen wir häufig gestellt, sodass wir die beiden Marktführer Napoleon und Weber einem Kugelgrill Vergleich unterzogen haben.

Welcher Kugelgrill ist der bessere?

Das Grillen mit Kohle gehört wohl immer noch zu den beliebtesten Grillmethoden überhaupt. Etwas ursprünglich und mit offenem Feuer ist es für viele das „einzig wahre Grillen“. Diese Glaubensfrage wollen wir an dieser Stelle natürlich nicht weiter ausführen, stattdessen kümmern wir uns lieber um den Vergleich der beiden Marktführer in Sachen Kugelgrills: Weber vs. Napoleon. Selbstverständlich gibt es darüber hinaus noch diverse weitere Hersteller und Ausführung, welche nicht nur ihre Berechtigung auf dem Markt haben, sondern auch für gute Lösungen sorgen. Da dieses hier aber den Rahmen sprengen würde, kümmern wir uns bewusst nur um die zwei „großen“ Marken, die für Qualität und Zuverlässigkeit stehen.

Der Klassiker: Weber Kugelgrill

Weber ist nicht nur für Griller ein Begriff, sondern vor allem auch für diejenigen, die mit dem Grillen anfangen wollen. So ist es nicht verwunderlich, dass der Kugelgrill in vielen Gärten steht und wohl einer der meistverkauften Grills überhaupt ist. 

Der Weber Kugelgrill ist ein wahrer Allrounder, der mit Holzkohle betrieben wird. Seine einfacher Aufbau und seine Kugelförmige Form lassen nahezu alle gängigen Grilltechniken zu: vom Smoken über das indirekte Grillen bis hin zum direkten Grillen bei hohen Temperaturen. Entscheidend für das erfolgreiche Grillergebnis sind dabei nicht nur die richtigen Kohlen, sondern auch die korrekten Einstellungen der Lüfter. Ein Lüfter unterhalb der Kugel sowie ein Lüfter im Deckel sorgen für den notwendigen Durchzug, der die Kohlen entsprechend anheizt. Dabei gilt: Je mehr Luft, also Sauerstoff, durch den Grill geht, desto heißer werden die Kohlen. Durch das einfache Regulieren der Regler kannst du also die Temperatur im Grill steuern. Aufgrund der hohen Beliebtheit des Kugelgrills gibt es mittlerweile diverses Zubehör, mit dem selbst Pizza oder arbeiten auf dem Drehspieß kein Problem sind. Dabei ist das Zubehör in der Regel auf den gängigen Durchmesser von 57cm angepasst.

Je nach Variante holst du dir beim Weber Kugelgrill also einen absolut robusten Allrounder nach Hause, der mit ein wenig Pflege auch viele Jahre übersteht. Das Platzangebot auf dem Grillrost sollte für eine vierköpfige Familie locker reichen. Ab sechs Personen wird es je nach Grillgut ggf. etwas eng – im Zweifel dauert ein Grillabend einfach etwas länger, was ja durchaus auch schön sein kann.

Die Vorteile vom Weber Kugelgrill:

  • Dank Dreibein auch auf unebenen Flächen ohne Kippeln zu bedienen
  • Gute Regulierbarkeit beider Lüftungsöffnungen (unten und oben)
  • Deckel einfach abzunehmen
  • Durchdachte Platzierung der Abluftöffnung
  • Einfach abnehmbarer Aschekorb
  • Rostfreier Edelstahlrost mit langer Lebensdauer
  • Einfach Pflege und Wartung
  • Kohlekörbe mit im Lieferumfang

Die Nachteile vom Weber Kugelgrill:

  • Beine rutschen leicht aus der Fassung
  • Die Schrauben des Deckelgriffs müssen regelmäßig nachgezogen werden
  • Deckelhalter wackelt schnell durch sich lösende Schrauben
  • Nur ein Griff zum Ziehen / Schieben
  • Tragen ist nur durch Greifen des Korpus möglich
  • Rost ist nicht höhenverstellbar

Der Weber in verschiedenen Varianten

Wie bei vielen Grillgeräten ist natürlich auch der Weber Kugelgrill in verschiedensten Varianten erhältlich. Dabei starten die Preise (Stand April 2022) bei ca. 159 € und gehen bis 419 €. Je nach Ausführung variiert dabei die Größe sowie das Zubehör beim Grill. Den größten preislichen Unterschied macht vor allem die untere Lüftung sowie der damit verbundene Aschekorb.

Der Napoleon Holzkohlegrill

Der kanadische Grillhersteller Napoleon ist eher für seine Gasgrillserien bekannt und aufgrund der hohen Qualität sehr beliebt. Doch da das Grillen mit Kohle ein nicht weniger spannenderer Bereich ist, gibt es selbstverständlich auch Lösungen für diesen Bereich. 

Der Kugelgrill von Napoleon kommt in verschiedenen Varianten daher und überzeugt durch seinen kompakten und stabilen Aufbau. Eine “Blecktrommel” wirst du hier definitiv nicht bekommen. Im Vergleich zum Weber Kugelgrill hast wird auf den ersten Blick direkt der Unterbau (Pro Variante) auffallen. Dieser besteht nicht aus zwei Standfüßen und zwei Rädern, sondern vielmehr aus einer kompakten Konstruktion mit zwei Rädern. So hast du gleichzeitig noch etwas Stauraum für Zubehör wie z.B. den Anzündkamin. Durch diesen Aufbau hat der Grill einen stabilen und sicheren Stand. Gleichzeitig lässt sich der Grill einfach bewegen. Der restliche Aufbau ist relativ identisch und basiert auf dem gleichen System: ein kugelförmiger Grill, der durch zwei Lüftungen betrieben und reguliert wird.

Auffällig beim Napoleon Kugelgrill ist auf jeden Fall, dass der Deckel festgeschraubt ist. Das wird spätestens etwas nervig, wenn mit Zubehör gearbeitet werden soll. In diesem Fall benötigst du gängiges Werkzeug um den Deckel zu demontieren. Diesen kleinen Nachteil gleicht der Grill aber direkt durch seine hochwertige Verarbeitung sowie die massiven Gussroste (Pro Variante) aus. Ein leicht zu entnehmender Aschekorb ist in allen Varianten verbaut. 

Wie auch die Weberkugel reicht die Grillfläche locker für eine vierköpfige Familie und natürlich sind alle gängigen Grillmethoden inkl. Smoken problemlos möglich.

Die Vorteile vom Napoleon Kugelgrill:

  • Hochwertige Verarbeitung
  • Sicherer Stand dank vier Beinen
  • Gute Regulierbarkeit der oberen Lüftungsöffnung (Abluft)
  • Großer Aschekorb
  • Höhenverstellbarer Rost für mehr Hitze am Rost und Platz im Grill
  • Zwei Griffe zum leichten Tragen des Grills
  • Deckel mit Scharnier – kein Ablegen des Deckels nötig
  • Gusseisenrost für tolle Brandings und bessere Wärmespeicherung
  • Aschekorb schnell zu entnehmen
  • Beine sind durch Schrauben gesichert und können nicht einfach aus der Fassung rutschen

Die Nachteile vom Napoleon Kugelgrill:

  • Zuluftregulierung schlecht gelöst
  • Gussrost bedarf intensiver Pflege
  • Abluftöffnung mittig im Deckel statt versetzt am Rand
  • Vierbein wackelt auf unebenen Flächen
  • Deckel muss abgeschraubt werden, um Zubehör wie eine Rotisserie zu installieren
  • Keine Kohlekörbe im Lieferumfang

Der Napoleon Kohlegrill in verschiedenen Varianten

Natürlich gibt es den Napoleon Kohlegrill ebenfalls in verschiedenen Ausführungen. Diese beginnen bei 159€ und gehen bis zu einem Preis von 449€ (Stand April 2022). Die einzelnen Varianten unterscheiden sich dabei sowohl in der Unterkonstruktion als auch in der Größe und Ausführung. Während die günstigen Modelle mit Edelstahlrosten und einer Größe von 47cm daher kommen, wirst du bei der PRO-Variante einen massiven Gussrost sowie eine Größe von 57cm erwarten dürfen. Bei abgebautem Deckel sind also auch die Napoleon Kugelgrillgeräte für diverses gängiges Zubehör geeignet, sodass dem Grillspaß absolut nichts im Wege steht.

Das Ergebnis des Vergleichs

Der Kugelgrill Vergleich ergab für uns keinen klaren Favoriten. Beide Hersteller arbeiten grundsätzlich mit dem gleichen Prinzip und liegen auch preislich im selben Segment. Der Napoleon Kugelgrill wirkt auf den ersten Blick robuster und qualitativ hochwertiger. Gerade die Premium-Variante hat Vorteile gegenüber dem Premium-Serie von Weber. Ein kleiner Nachteil des Napoleons ist definitiv der fest verbaute Deckel, aber auch das lässt sich mit etwas Werkzeug schnell lösen. Gängiges Zubehör ist oftmals schon herstellerunabhängig zu bekommen und passt aufgrund der einheitlichen Größe auf beide Grillgeräte, bzw. auch auf andere Geräte, die einen Durchmesser von 57cm haben.

Grundsätzlich wirst du mit beiden Grillgeräten viel Freude und vor allem viele Möglichkeiten haben. Die Entscheidung liegt also bei dir, welcher Grill vielleicht auch optisch besser zu dir passt. Solltest du einen Fachhandel in deiner Nähe haben, empfehlen wir dir diese einfach mal aufzusuchen und dir beide Kugelgrills live anzuschauen. Dadurch erhältst du einen guten Eindruck.

Video zum Beitrag

“Weber Kugelgrill vs. Napoleon Kugelgrill. Gibt es einen Gewinner? Was kann der Napoleon Pro 22K? Wir haben es abgecheckt!”

Weitere leckere Rezepte

Sag doch auch mal was

Kommentare zu: "Kugelgrill Vergleich | Weber vs. Napoleon"

  1. Stefan A.

    Hallo zusammen!
    Danke für den Vergleich.
    Ich bin seit 6 Wochen stolzer Besitzer des Napoleon Kugelgrills. Der Gussrost ist das Highlight!
    Die ersten dicken Rindersteaks sowie Hähnchen sind sehr gut gelungen.
    Allerdings hab ich noch keine Erfahrung mit den low and slow Geschichten…
    Könnt ihr mir Tips bzw. Standardeinstellungen für den Minionring im Napoleon Kugelgrill geben?
    Unten kleinste Stufe und oben halb offen? Oder muss ich tunen?
    Danke für eure Ratschläge!

    • Hannes

      Hi Stefan,

      unten auf mittlere Öffnung stellen, den Rest mit der Abluft einstellen. Die exakten Einstellungen hängen natürlich von deinem Setup ab. Daher können wir dir hier nichts genaues sagen. Versuch macht klug 🙂

      LG
      Hannes

  2. Peter Bugus

    Also ich finde am Napoliongrill die die Deckelöffnung gelungen. Es ist bequemer als nach hinten zu öffnen und der Arm ist nicht über die direkte Hitze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lieblingsprodukte & leckere Rezepte finden

Navigation

Rezepte

Wissen

Über uns

Livestream

Podcast

Händler B2B

205 Rabatt Icon

bis zu 20% sichern

Gewürze und Sauce BlackWeek

ShopübersichT

Grillsaucen der SizzleBrothers im Set

Grillsaucen

Das SizzleUp Gewürz-Set bestehend aus 11 Gewürzen

Gewürze

Grillmarinaden der SizzleBrothers im praktischen Set

Grillmarinaden

Four Dudes Kaffee im Set

Kaffee & Genuss

Flammlachsbrett aus Edelstahl

Grillzubehör

Magic Dust Gewürz

Angebote

Pulled Pork Set bestehend aus Butcher Paper, Gewürz und BBQ-Sauce

Pakete & Sets

Sizzler DEAL-Alarm

Sichere dir bis zu

20% Rabatt