Werbebanner Online-Grillshop
Werbebanner Online-Grillshop

Leckeres Gin – Flammlachs Rezept mit Meerrettich Dip und Zucchini Nudeln

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertungen - Durchschnitt: 4,33)
Loading...
Leckeres Gin – Flammlachs Rezept mit Meerrettich Dip und Zucchini Nudeln

Zutaten des Grillrezeptes

  • 2 Lachsfilets à 250 g
  • Küstenkruste oder andere Gewürzmischung
  • Sizzlebrothers Gin
  • 1 gelbe und 1 grüne Zucchini
  • Olivenöl
  • 1 halbe Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer und Zucker
  • 100 g Fetakäse
  • 250 g Schmand
  • 2 EL Meerrettich
  • Wasabipaste
  • 1 EL Essig

Zubereitungsinformationen

Dauer: ca. 20 Minuten

Personen: 2

Schwierigkeit: Leicht


Nährwert je 100g

Brennwert: 950 kJ / 227 kcal

Kohlenhydrate: 0,5 g

Eiweiß: 20 g

Fett: 0,5 g


- Anzeige -
- Anzeige -

Flammlachs wird traditionell mithilfe eines Brettes, auf dem der Lachs aufgespannt wird und offenem Feuer zubereitet. Wir zeigen dir eine einfache Art und Weise, leckeren Flammlachs zu grillen.

Was ist Flammlachs? Wie wird er zubereitet?

Flammlachs wird an einem Holzbrett aufgespannt, dafür wird eine komplette Lachsseite verwendet. Für eine leichtere Handhabung gibt es dafür besondere Flammlachsbretter, mit denen das Einspannen des Lachsfilets sehr einfach wird. Durch die Nähe zum offenen Feuer bekommt der Lachs eine rauchige Note und wird hin und wieder vom Feuer geküsst. Bei unserer einfachen Variante stellen wir die Nähe zum Feuer durch eine klassische Feuerplatte für unseren Kugelgrill dar. Die Flammenberührung kommt durch das Flambieren mit leckerem Sizzlebrothers Gin! Sehr lecker ist auch eine Lachsseite vom Zedernholzbrett.

Rerum & Consilium Flammlachsbrett inkl. Halterung aus Edelstahl I für Feuerkorb, Feuerschale I Made in Germany
6 Bewertungen
Rerum & Consilium Flammlachsbrett inkl. Halterung aus Edelstahl I für Feuerkorb, Feuerschale I Made in Germany
  • STABILE HALTERUNG: aus 2 mm starkem Edelstahl, geeignet für Flammlachs
  • VARIABEL: Neigung variabel einstellbar (Winkelsystem) / Brett drehbar
  • HOCHWERTIG: Brett aus hochwertigem Buchenholz (Stärke 21 mm)
  • EXTRA GROSS: Perfekt geeignet für ein ganzes Lachsfilet / eine ganze...

Zubereitung: Gin – Flammlachs Rezept mit Meerrettich Dip und Zucchini Nudeln

  • Die Zucchini mit einem Sparschäler in feine Streifen schneiden oder mit einem Spiralschneider zu spiralförmigen Nudeln schneiden. Eine halbe Zwiebel fein hacken und mit zu den Zucchini Nudeln geben.
  • Zusammen mit 1 gepressten Knoblauchzehe, einem guten Schluck Olivenöl und Salz, Pfeffer und Zucker vermengen. Die Zucchini Nudeln auf der Plancha etwa 3 – 4 Minuten im äußeren, weniger heißen Bereich grillen, dabei mehrmals wenden.
  • Zum Schluss noch etwa 100 g gewürfelten Fetakäse darunter geben und leicht schmelzen lassen.
  • Den Lachs auf der Fleischseite mit Küstenkruste oder einem anderen, zuckerhaltigen Fischgewürz würzen und auf der Hautseite im mittelheißen Bereich grillen. Nach etwa 5 Minuten einmal kurz wenden, die Fleischseite ca. 2 Minuten lang angrillen und wieder auf die Hautseite drehen.
  • Während der Lachs weiter gegrillt wird, kannst du den Meerrettich Dip zubereiten. Dafür einfach die 250 g Schmand, 2 EL Meerrettich, die Wasabi Paste, den Schuss Essig sowie Salz, Pfeffer und Zucker miteinander verrühren. Vorsichtig abschmecken.
  • Wenn der Lachs quasi fertig ist, beginnt der eigentliche Spaß. Übergieße ihn vorsichtig mit einem fruchtigen Gin wie den Sizzlebrothers Gin und sorge dafür, dass etwas Gin direkt ins Feuer fließt. Dann kommt es zum Verbrennen des Alkohols und der Lachs wird für einige Sekunden flambiert.
  • Den fertigen Flammlachs zusammen mit den Zucchini Nudeln und dem Meerrettich Dip servieren. Guten Appetit!

Unser Fazit zum Flammlachs Rezept mit Zucchini Nudeln und Meerrettich Dip:

Diese Zubereitungsart von Flammlachs ist eine ganz andere und einfachere Variante, die mit der ursprünglichen Variante erstmal nicht so viel zu tun hat. Dennoch kommt es geschmacklich sehr nah an einen richtigen Flammlachs, wobei bei uns die Ginnote doch deutlich zu schmecken war.
Viel Spaß beim Nachflambieren.
deine SizzleBrothers

Werbebanner Shop für Grillfreunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Kommentare zu “Leckeres Gin – Flammlachs Rezept mit Meerrettich Dip und Zucchini Nudeln”

  1. Bernhard Schwieters sagt:

    Ihr entwickelt euch stetig weiter zum Kaspartheater.
    Gruß Bernd

    1. Hannes sagt:

      Hi Bernd,

      wir wollen in erster Linie entertainen, mal gelingt es besser, mal schlechter. Etwas kindliche Albernheit gehört dazu, die lassen wir uns auch nicht nehmen.
      LG
      Hannes

zurück zur Startseite
Leckers Flammlachs Rezept mit Zucchini Nudeln und Meerrettich Dip!