HINWEIS: Derzeit kommt es aufgrund des hohen Bestellaufkommens zu längeren Lieferzeiten als gewohnt. Wir danken dir für deine Geduld ♥️

26. Mai 2017

Ananas grillen – als Dessert & Beilage

Ananas grillen ist vielseitiger und besser als du vielleicht vermuten würdest. Wir zeigen dir zwei leckere Rezepte für die gelbe Tropenfurcht und was es beider Vor- und Zubereitung zu beachten gilt.

26. Mai 2017

Ananas grillen – als Dessert & Beilage

Ananas grillen ist vielseitiger und besser als du vielleicht vermuten würdest. Wir zeigen dir zwei leckere Rezepte für die gelbe Tropenfurcht und was es beider Vor- und Zubereitung zu beachten gilt.

Ananas: perfekt für den Grill geeignet

An der Ananas scheiden sich die Geister und das nicht nur, wenn es um eine Pizza geht. Die einen stehen total drauf, die anderen wiederum können gar nichts mit der tropischen Frucht anfangen. Ob sie nun auf die Pizza gehört, möchten wir an dieser Stelle übrigens nicht final klären – selbst bei uns verhält es sich da bei den Meinungen 50/50. Auf den Grill gehört sie aber alle mal!

Rib Eye Steak Braten mit Rosenkohl und Karamell Ananas
Hier ist für alle etwas dabei: Fleisch und Ananas auf dem Drehspieß!

Aus botanischer Sicht gehört die Ananas zu den Beeren, zu den sehr kleinen Beeren. Durch die jahrelange Zucht hat die klassische Ananas heute keinerlei Samen mehr. Das macht sie für uns Menschen besonders leicht verdaulich und damit auch sehr genießbar. Gleichzeitig ist hierdurch das Fruchtfleisch sehr vielseitig verwendbar. Es kann in Scheiben, in Ringe, in Streifen oder in Würfel geschnitten werden. Die feste Struktur sorgt dafür, dass es sich leicht verarbeiten und somit natürlich auch vielfältig einsetzen lässt.

Als Dessert, Beilage oder als Topping

Früher ein Luxusgut ist die Ananas heute in diversen Varianten im Supermarkt zu bekommen und das zu jeder Jahreszeit. Somit steht sie uns natürlich auch zur Grillzeit zur Verfügung. In dieser eignet sie sich aber nicht nur klassisch als süßes Dessert, sondern ist auch als Beilage oder Topping verwendbar. Das entspannte an der Ananas ist, dass sie einfach zu verarbeiten ist. Du musst lediglich die Schale sowie den Strunk in der Mitte entfernen. Letzter lässt sich vor allem einfach entfernen, wenn du die Frucht in Scheiben schneidest. Auch das eigentliche Grillen der Ananas ist sehr unkompliziert. Du kannst sie sowohl direkt auf dem Rost, als auch indirekt wie im Backofen zubereiten. Selbst auf dem Drehspieß ist die Zubereitung problemlos möglich – noch dazu macht sie da ein großartiges Bild. Das vielleicht Beste an der Ananas ist, dass du relativ wenig beachten musst und sie somit sehr leicht zu grillen ist.

Die Zubereitung

Leckere Ananas vom Grill

Zutaten für Karamell-Ananas

  • 1 große Ananas
  • 500g Zucker
  • 125g ungesalzene Butter
  • 225g Apfelsaft
  • 5g Salz

Zutaten für BBQ-Bacon-Ananas

  • 1 große Ananas
  • 300g Hackfleisch gemischt
  • 100g Bacon
  • 100g Cheddar im Stück
  • BBQ-Gewürze nach Wahl
  • BBQ-Sauce nach Wahl

Wir empfehlen

Die Zubereitung - Schritt für Schritt

Ananas vom Grill, bringt Abwechslung ins Spiel

Die gezeigte Bacon Ananas ist wahrlich wieder ein Rezept, an dem sich die Geister scheiden, eben wie bei der Pizza Hawaii. Doch als Dessert ist die Ananas fast unschlagbar. Ihre einfache Verarbeitung sowie ihr süß-fruchtiger Geschmack machen die Tropenfrucht zum wahren Allrounder. Gleichzeitig ist sie mit vielen weiteren leckeren Zutaten wie Eis, Joghurt, Honig oder Nüssen perfekt kombinierbar, was dir wiederum viele Möglichkeiten bietet.

Gegrillte Ananasspieße mit Erdbeer-Joghurt
Gegrillte Ananasspieße mit Erdbeer-Joghurt

Frische Ananas beim Kauf erkennen

Zum Schluss noch ein fixer Einkaufstipp, damit die Ananas auch schön frisch und fruchtig schmeckt. Die Frucht sollte groß und schwer sein. Außerdem sollten sich die inneren Blätter leicht lösen lassen und die Ananas selber einen intensiven Duft ausstrahlen. Das Fruchtfleisch sollte beim Drücken leicht nachgeben aber keine Druckstellen aufweisen. Wichtig zu wissen ist sicherlich, das die Ananas nicht nachreifen kann, eine längere Lagerung zu Hause macht sie also nicht besser.

Video zum Rezept

“Wir zeigen dir in diesem Video ein komplettes Grillgericht inklusive Beilage und Dessert. Gerade das Dessert vom Grill – eine gegrillte Ananas mit Karamell Sauce ist der absolute Wahnsinn. Ananas grillen hat noch nie so viel Spaß gemacht wie heute. “

Weitere leckere Rezepte

Sag doch auch mal was

Kommentare zu: "Ananas grillen – als Dessert & Beilage"

  1. Cobi

    Hi Marcel,

    sehr komisch. Eigentlich sollte das ganz gut funktionieren. Der Ananassaft soll ja ein stückweit in das Hack einziehen. Warum die Konsistenz so komisch ist bzw. war, können wir so auch nicht klären. Wahrscheinlich ein Zusammenspiel mehrerer ungünstiger Faktoren.
    Eine Möglichkeit ist, das Grünzeug der Ananas abzunehmen, sodass sie nach oben hin offen ist. Dann gart auch das Hack deutlich schneller.
    LG
    Cobi

  2. Marcel

    Moin ihr Sizzler,

    Dann bin ich mal der erste mit nem Kommentar, einer muss ja den anfang machen.
    Haben die Annanas gestern mal ausprobiert und zwar auf dem Kohlegrill von tepro (das 100€ Teil, über das jeder anständige Griller meckert)^^ mit 0-8-15 Kohlebriketts. Halbe Fläche Kohlen, Halbe Fläche indirekt.
    Haben 2 kleinere Ananas gemacht (300g Hack halb/halb 150g Bacon frisch vom Metzger).
    Laut eigenem Schätzeisen Thermometer war der Grill durchweg bei ca. 220 °C.
    nach 1,5 Std. habe ich sie dann mal runtergenommen und geschaut obs was geworden ist und leider muss ich sagen mir ist das teil komplett in die hose gegangen. das Hack hatte eine sehr komisch mehlige Konsitenz (denk mal vom Ananassaft) und trotz kerntempratur von ca 75°C fand ich es fühlte sich an wie halb roh.

    Unser Fazit dazu war:
    Bacon und Ananas ist supergeil, aber das Hack war uns noch nicht so der Gaumenschmaus.

    Hoffe es gibt einen kleinen Tip, wie ich das beheben kann, denn sonst bleib ich wohl eher bei den Bacon-Ananasstückschen.

    Gruß aus dem Pott

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lieblingsprodukte & leckere Rezepte finden

Navigation

Gewürze und Sauce BlackWeek

ShopübersichT

Grillsaucen der SizzleBrothers im Set

Grillsaucen

Das SizzleUp Gewürz-Set bestehend aus 11 Gewürzen

Gewürze

Grillmarinaden der SizzleBrothers im praktischen Set

Grillmarinaden

Four Dudes Kaffee im Set

Kaffee & Genuss

Flammlachsbrett aus Edelstahl

Grillzubehör

Magic Dust Gewürz

Angebote

Pulled Pork Set bestehend aus Butcher Paper, Gewürz und BBQ-Sauce

Pakete & Sets

205 Rabatt Icon

bis zu 20% sichern

Rezepte

Wissen

Über uns

Livestream

Podcast

Händler B2B