7. März 2020

Saftig gegrillter Gyros Braten

Ein Gyros Braten ist ein mit griechischem Joghurt und Gyrosgewürz gewürzter Rollbraten aus einem Schweinenacken. Der Braten wird, auf Holzkohle gegrillt, richtig saftig und bekommt ein angenehmes Raucharoma.

7. März 2020

Saftig gegrillter Gyros Braten

Ein Gyros Braten ist ein mit griechischem Joghurt und Gyrosgewürz gewürzter Rollbraten aus einem Schweinenacken. Der Braten wird, auf Holzkohle gegrillt, richtig saftig und bekommt ein angenehmes Raucharoma.

Darum werden Braten aller Art im Keramikgrill besonders saftig

Bei einem Braten, egal ob Gyros Braten, Rinder Braten oder Krustenbraten gilt immer: Je saftiger desto besser! Die Saftigkeit des Fleisches wird natürlich maßgeblich vom intramuskulären Fett des Fleischstücks bestimmt, wir können die Saftigkeit aber auch stark durch die richtige Grilltechnik und die Wahl des richtigen Grills bestimmen. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass gerade ein Keramikgrill, wie der Kamado Joe Classic II besonders gut für Braten aller Art geeignet ist. Das hat mehrere Gründe. Zum einen speichert die dicke Keramik besonders gut die Wärme und gibt diese sehr gleichmäßig ab. Stärkere Temperaturschwankungen, wie sie oft in einem normalen Kugelgrill vorkommen, sind hier nicht der Fall. Zum anderen Zirkuliert die Luft wesentlich besser in einem Keramikgrill. Es kommt dadurch zu einem langsameren Luftstrom, sodass auch weniger Feuchtigkeit aus dem Grill transportiert wird. Das Resultat ist saftigeres und zarteres Fleisch. Toller Nebeneffekt: Durch die Verwendung von Holzkohle kommt es immer zu einem dezenten, aber wahrnehmbaren Raucharoma.

Die Zubereitung

Gyros Braten

Zutaten für den Gyros Braten

  • 1 Schweinenacken, ca. 2 kg
  • 500 g griechischer Joghurt
  • Gyrosgewürz wie Smoking Zeus
  • 1 Gemüsezwiebel
  • Bratenschnur
  • 1 feuerfeste Schale
  • ca. 1 l Wasser

Wir empfehlen

Die Zubereitung - Schritt für Schritt

  1. Den Schweinenacken mit dem Schmetterlingsschnitt Stück für Stück aufschneiden, sodass du einen großen „Teppich“ von Schweinenacken vor dir hast.
  2. Füll den griechischen Joghurt in eine Schüssel und gib reichlich Smoking Zeus oder ein anderes, leckeres Gyrosgewürz dazu. Zusätzlich noch etwa 1 TL Salz mit in den Joghurt geben und gut umrühren.
  3. Schneide eine Gemüsezwiebel in Ringe und belege nun den aufgefächerten Schweinenacken mit dem Joghurt und reichlich Zwiebel. Mit ordentlich Druck rollst du den Braten nun von einer zur anderen Seite auf und verbindest ihn mit Bratenschnur.
  4. Von außen nochmal mit Joghurt einschmieren und ggfs. etwas der leckeren Gyrosgewürzmischung darüber streuen. Für mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.
  5. Regle deinen Keramik- oder Kugelgrill auf ca. 160 – 180 °C indirekte Hitze ein. Unterhalb des Bratens empfehlen wir noch eine Schüssel mit Wasser zu stellen, sodass austretende Säfte in das Wasser tropfen. Gleichzeitig sorgt das Wasser für eine erhöhte Luftfeuchtigkeit, was den Garprozess verbessert.
  6. Der Braten sollte ca. 1 1/2 bis 2 1/2 Stunden (je nach Gewicht und Größe) im Grill liegen. Bei einer Kerntemperatur von ca. 72 – 75 °C ist er fertig.
  7. Dazu passen unser geniales Zaziki Rezept und unsere leckere Metaxa Sauce.

Saftig, kross und lecker. So sollte Gyros schmecken

Schon während der langen 2 Stunden Grillzeit steigt ein herrlicher Geruch wie beim Griechen auf. Die Vorfreude ist also riesig. Und was sollen wir sagen… das Ergebnis ist einfach nur genial. Der Gyros Braten schmeckt original wie Gyros. Durch das eingewickelte Joghurt und die Zwiebeln ist er besonders schlotzig und hat eine tolle Konsistenz. Unser heimlicher Favorit sind die Randstücke, an denen sich eine tolle Kruste bildet.

Video zum Rezept

“Wer Gyros gerne isst, wird unseren Gyros Rollbraten lieben! Gyros vom Grill ist generell ein Gedicht. Wir können es wirklich wöchentlich essen. Mehr Grill Rezepte gesucht?”

Weitere leckere Rezepte

Sag doch auch mal was

Kommentare zu: "Saftig gegrillter Gyros Braten"

  1. Daniel

    Gestern gemacht. Vom Braten her perfekt, aussen schön knusprig, innen voll saftig. Etwas Pepp vom Geschmack her dürfte aber durchaus noch sein. Wir haben etwas den Gyros-Geschmack vermisst. Ggf. war auch unsere Gewürzmischung nicht ganz so prall (Ankerkraut Gyrosgewürz).

  2. Bruemmie

    Hallo,
    klasse Rezept. Ich überlege, den gefüllten Braten vor dem Grillen Sous Vide zu garen (vielleicht auf 68 Grad) und dann nur noch auf dem Drehspieß zu bräunen und auf die 72-75 Grad zu koimmen.
    Könnte das funktionieren ?

    • Hannes

      Hi,
      das könnte klappen, allerdings ist der Braten nach dem Sous Vide Garen schon sehr weich, keine Ahnung ob er dann überhaupt noch am Spieß hält.
      Versuch macht klug.
      LG
      Hannes

  3. H-J Stolle

    Hallo, euer Gyros Bratenrezept hört sich ja ziemlich gut an, kann ich den auch in einem Gasgrill machen ?, eventuell auch auf einem Spieß?.

    Schöne Grüße H-Jürgen

    • Hannes

      Hi H-Jürgen,

      natürlich kannst du den Braten auch auf einen Spieß stecken, etwas fixieren und dann entsprechend mit dem Drehspieß und Heckbrenner zubereiten. Wird sicher genauso gut.
      LG
      Hannes

  4. Lars H.

    Servus Sizzler,
    habe heute mal den Gyrosbraten ausprobiert auf meinem Monolith classic, und ich muss sagen, einfach der ober Hammer!! Mega zart, mega saftig und geschmacklich der pure Traum *_*!!!
    Macht weiter so!!
    Grüße vom Niederrhein

  5. Uwe

    Der Gyrosbraten war hervorragend! Sehr zart und geschmacklich prima. Tolles Rezept!

  6. Achim

    Hallo Sizzler,

    kann man das auch mit Schweinelachs machen? Oder wird das zu trocken?
    Meine Damen kann ich nicht vom Nacken überzeugen.
    (gegrillt wird auf einem Gasgrill)

    • Hannes

      Hi Achim,

      mit Schweinelachs wird das Gyros sehr trocken. Wir empfehlen definitiv ein fettigeres Stück zu wählen wie den Schweinenacken.
      LG
      Hannes

    • Frank

      Moin Moin, ich habe heute den Gyrosbraten auf dem Gasgrill nachgemacht. Das Ergebnis war der Oberhammer! Mega saftig! Wir hatten 2,5 Kg für 6 Personen und es reichte gerade so da alle nicht genug davon bekommen haben.

      Vielen Dank für dieses tolle Rezept und eure tollen Videos!

      Weiter so 😉

      VG
      Frank

  7. Gordon

    Hallo Sizzler,

    ist das Rezept auch auf einem Gasgrill (Napoleon Rogue) so 1:1 umsetzbar?

    Gruß und Danke

    • Hannes

      Hi Gordon,

      ja definitiv. Ein guter Freund hat ihn bereits auf seinem 525 SE nachgemacht und war sehr begeistert!

      Liebe Grüße
      Hannes

  8. Jan Stoverink

    Absolute herrliches Video, glorreich einfaches Rezept. Einfach göttlich wenn man den zugehörigen Podcast vorher gehört hat! Muss unbedingt probiert werden! Jungs, macht weiter so! Ihr seid die absoluten YouTube Griller Helden!!! Ihr führt das Feld an!

    • Hannes

      Haha Danke Jan!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lieblingsprodukte & leckere Rezepte finden

Navigation

Rezepte

Wissen

Über uns

Livestream

Podcast

Händler B2B

205 Rabatt Icon

bis zu 20% sichern

Gewürze und Sauce BlackWeek

ShopübersichT

Grillsaucen der SizzleBrothers im Set

Grillsaucen

Das SizzleUp Gewürz-Set bestehend aus 11 Gewürzen

Gewürze

Grillmarinaden der SizzleBrothers im praktischen Set

Grillmarinaden

Four Dudes Kaffee im Set

Kaffee & Genuss

Flammlachsbrett aus Edelstahl

Grillzubehör

Magic Dust Gewürz

Angebote

Pulled Pork Set bestehend aus Butcher Paper, Gewürz und BBQ-Sauce

Pakete & Sets

Sizzler DEAL-Alarm

Sichere dir bis zu

20% Rabatt