2. Oktober 2018

Schneller Fischburger mit Remoulade

Fischburger sind die perfekte Alternative zu ihrem Pendant aus Rindfleisch. Sie sind genauso vielseitig und lassen sich auf verschiedenste Art und Weise zubereiten. Wir zeigen dir eine leckere Variante mit selbst gemachter Remoulade.

2. Oktober 2018

Schneller Fischburger mit Remoulade

Fischburger sind die perfekte Alternative zu ihrem Pendant aus Rindfleisch. Sie sind genauso vielseitig und lassen sich auf verschiedenste Art und Weise zubereiten. Wir zeigen dir eine leckere Variante mit selbst gemachter Remoulade.

Welcher Fisch passt zu Burgern?

Fisch ist wahrscheinlich noch vielfältiger als Fleisch. Daher ist die Frage nach der richtigen Art für einen Burger nicht unwichtig. Grundsätzlich kannst du das “Patty” für den Fischburger auf verschiedenste Weisen gestalten. So kannst du entweder das Filet pur verwenden, dir eine Fischfrikadellen herstellen oder natürlich auch den Fisch panieren. In unserem Fall haben wir das Filet verwendet. Dafür eigenen sich vor allem Fische wie Lachs, Dorsch oder auch der etwas unbekanntere Pollack. Dieser war auch der Hauptdarsteller bei unserem Rezept für Fisch mit Kräuterkruste. Die gezeigten Arten zeichnen sich durch ein relativ festes Fleisch aus und verfügen über wenige Gräten. Fische, die viele Gräten haben – wie z.B. der Hecht – sollten lieber zu einer Frikadelle verarbeitet werden – was definitiv auch seinen Reiz hat.

Wie du schlussendlich den Fisch zubereitest, ist natürlich dir überlassen. Lachs, Forelle oder Seelachs lässt sich perfekt in Scheiben schneiden und so grillen oder braten. Dieses Vorgehen kennt man oftmals auch von einem leckeren Hähnchenburger. Wir empfehlen dir den Fisch auf jeden Fall in einer Pfanne oder auf einer Plancha zu grillen. Dadurch bekommst du eine tolle Kruste und der Fisch kann dir nicht so schnell zerfallen.

Die Zubereitung

Leckerer & schneller Fischburger

Zutaten für 2 Personen

  • 2 Fischfilets nach Wahl
  • 2 Burgerbrötchen
  • Roma Salat
  • 5 EL Mayonnaise
  • 2 EL gewürfelte Gurken (aus dem Glas) mit Gurkenwasser
  • 1 Schalotte
  • Salz und Pfeffer

Wir empfehlen

Die Zubereitung - Schritt für Schritt

  1. Die Fischfilets ohne Haut vorsichtig abtupfen. Den Grill für mittlere, direkte Hitze einstellen und eine Gusseisenpfanne darauf vorheizen.
  2. Einen guten Schwung Butterschmalz in der Pfanne schmelzen lassen und die Fischfilets darin braten. Von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Währenddessen in einer kleinen Schale 5 EL Mayonnaise mit 2 EL gewürfelten Gurken, etwas Gurkenwasser und einer gehackten Schalotte zu einer leckeren Remoulade vermengen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen – fertig.
  4. Ist der Fisch fertig, kannst du in der gleichen Pfanne die Burgerbrötchen auftoasten. Dafür einfach die Brötchen aufschneiden und die Innenseiten im Fett antoasten. So saugen auch die Burgerbrötchen noch den leckeren Fischgeschmack mit auf.
  5. Den Burger selber belegst du recht sparsam, so steht der Fischgeschmack im Vordergrund. Einfach etwas Remoulade auf der unteren Brötchenhälfte verteilen, darauf 2 – 3 Blätter Roma Salat legen, ein Fischfilet dazu und noch etwas Remoulade oben drauf. Fertig ist ein leckerer Fischburger.

Eine leckere Alternative vom Grill

Unser Fischburger hat mal wieder gezeigt, dass es nicht immer klassisches Fleisch vom Rind sein muss um einen leckeren Burger zu grillen. Fisch und Seafood im Allgemeinen bilden eine tolle Alternative und noch dazu einen frischen Geschmack, wenn man dann doch mal nicht das typische BBQ-Aroma haben möchte. Beim Belegen hast du natürlich alle Freiheiten und kannst aus frischen Kräutern und Saucen wählen. Ein kleiner Tipp an dieser Stelle: Versuchs doch mal mit einer Honig Senf Sauce. Diese passt hervorragend zu Fisch und gibt deinem Fischburger schlussendlich ein großartiges Finish!

Hannes jubelt über Deals

Unser Deal-Alarm! Nichts mehr verpassen!

Hannes jubelt über Deals

Unser Deal-Alarm : nichts verpassen!

Bundle Severin SEVO Smart Control GTS

Black Deals sichern & SEVO-Elektrogrill gewinnen!

ab 49,- € = kostenlose Lieferung // ab 59,- € = gratis Gewürzdose als Beigabe // ab 79,- € = Teilnahme an der Grillverlosung

Bundle Severin SEVO Smart Control GTS

Black Deals sichern & Sevo-Elektrogrill Gewinnen!

ab 49,- € = kostenlose Lieferung
ab 59,- € = gratis Dose Black Aged Pepper
ab 79,- € = Teilnahme an der Grillverlosung

Video zum Rezept

“Wir zeigen dir einen Fischburger mit einer selbst gemachten Remoulade. Natürlich handelt es sich um eigens gefangenen Fisch aus Norwegen. Was sagst du zu unserem Fischburger und natürlich zu der schnell selbst gemachten Remoulade?”

Weitere leckere Rezepte

Sag doch auch mal was

Kommentare zu: "Schneller Fischburger mit Remoulade"

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Schneller Fischburger mit Remoulade“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lieblingsprodukte & leckere Rezepte finden

Navigation

Hannes jubelt über Deals
Deal-Alarm : jetzt aktivieren!
Gewürze und Sauce BlackWeek

ShopübersichT

SB originals Logo

SizzleBrothers Originals

Grillsaucen der SizzleBrothers im Set

Grillsaucen

Das SizzleUp Gewürz-Set bestehend aus 11 Gewürzen

Gewürze

Grillmarinaden der SizzleBrothers im praktischen Set

Grillmarinaden

Four Dudes Kaffee im Set

Kaffee & Genuss

Flammlachsbrett aus Edelstahl

Grillzubehör

Magic Dust Gewürz

Angebote

Pulled Pork Set bestehend aus Butcher Paper, Gewürz und BBQ-Sauce

Pakete & Sets

Moesta Bandit Feuertonne mit BBQ-Disk

Grillgeräte

Rezepte

Wissen

Über uns

Livestream

Podcast

Händler B2B