New York Hot Dog Rezept | Geniales Hot Dog Rezept aus den Staaten
Werbebanner Online-Grillshop

New York Hot Dog

New York Hot Dog

Zutaten des Grillrezeptes

  • 4 große Hot Dog Würstchen
  • 4 Hot Dog Brötchen
  • etwas Butter
  • 3 Schalotten
  • 1 EL brauner Zucker
  • 3 Streifen Bacon
  • 150 g mittelscharfer Senf
  • 1 EL geräuchertes Paprikapulver
  • 1 – 2 TL Chiliflocken
  • 1 EL Southwest Cajun oder andere Gewürzmischung
  • Olivenöl
  • ggfs. etwas Pflanzenöl

Zubereitungsinformationen

Dauer: ca. 15 Minuten

Personen: 4

Schwierigkeit: Leicht


Nährwert je 100g

Brennwert: 941 kJ / 225 kcal

Kohlenhydrate: 22,7 g

Eiweiß: 8,3 g

Fett: 10,5 g


- Anzeige -
- Anzeige -

Der New York Hot Dog ist ein gegrillter Hot Dog, bei dem die Wurst vom Grill kommt und auch die Zwiebeln vorher zubereitet werden. Ein besonderes Highlight des New York Hot Dog ist auch die Senfsauce.

Zubereitung: New York Hot Dog

  • Die Schalotten schälen und in feine Streifen schneiden. In einer Pfanne auf dem Grill oder dem Herd den Bacon langsam, also bei nicht zu großer Hitze auslassen.
  • Wenn du ausreichend Baconfett in der Pfanne hast, brutzelst du darin deine Zwiebeln. Ansonsten gibst du noch etwas Pflanzenöl dazu. Die Zwiebeln sollten goldbraun werden.
  • Ca. 2 Minuten bevor die Zwiebeln fertig sind, gibst du noch etwa 1 EL braunen Zucker mit in die Pfanne und lässt diesen zusammen mit den Zwiebeln karamellisieren.
  • Auf dem Grill grillst du deine Hot Dog Würstchen vorsichtig an. Sie sollen heiß werden, leichte Röststreifen kriegen und etwas „aufplatzen“. Dann sind sie perfekt.
  • Für die Senfsauce vermengst du etwa 150 g mittelscharfen Senf mit 1 EL geräuchertem Paprikapulver, 2 TL Chiliflocken und etwa 1 – 2 EL Southwest Cajun Gewürz oder ein anderes BBQ Gewürz nach Wahl. Für die Cremigkeit kommt noch ein guter Schuss Olivenöl mit dazu.
  • Die Hotdogbrötchen bestreichst du mit etwas weicher oder geschmolzener Butter und legst sie für 2 Minuten mit in den Grill, sodass sie warm werden.
  • Hacke nun den abgekühlten, krossen Bacon fein, vermenge ihn mit den karamellisierten Zwiebeln und leg dein Hotdogwürstchen in ein Brötchen. Darüber gibst du das Zwiebel-Bacon-Gemisch sowie etwas von der Senfsauce und etwas Ketchup. Fertig ist der New York Hot Dog.
New York Hot Dog
New York Hot Dog

Fazit zum New York Hot Dog:

Der New York Hot Dog schmeckt super lecker und ist für uns Grillenthusiasten besonders gut. Sehr zu empfehlen ist die Zwiebel-Bacon Mischung. Die haben wir besonders gefeiert und könnten uns diese Kombination auch super auf einem Burger vorstellen.
Liebe Grüße
deine SizzleBrothers

Werbebanner Shop für Grillfreunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 Kommentare zu “New York Hot Dog”

  1. Pierre sagt:

    Hallo,

    woher habt ihr sie HotDog Würstchen?

    Vielen Dank 🙂

    1. Hannes sagt:

      Hi Pierre,

      die Würstchen haben wir von unserem Fleischer Carsten Scheller.
      LG
      Hannes

  2. Ritchie sagt:

    Klingt lecker, aber ich hasse 2 Dinge. Zwiebeln und wenn es dabei wäre… Knoblauch.
    Allein der Geruch bringt mich zum würgen.
    Wäre toll wenn ihr solche Rezepte ohne diese beiden Sachen posten würdet.

    Gruß, Ritchie

    1. Hannes sagt:

      Hi Ritchie,

      ab jetzt nur noch ohne Zwiebeln und Knoblauch, jetzt wo du es sagst.

      Beste Grüße
      Hannes

    2. scholli sagt:

      Am besten noch ohne Bacon und ohne Würstchen 😀

  3. PR sagt:

    Wo kommen die Buns genau her?

  4. André sagt:

    Hallo, bin seit heute bei euch angemeldet. Eine Frage, wo gibt es die tollen Hotdog Brötchen?

zurück zur Startseite
New York Hot Dog Rezept | Geniales Hot Dog Rezept aus den Staaten
MENÜ