HINWEIS: Derzeit kommt es aufgrund des hohen Bestellaufkommens zu längeren Lieferzeiten als gewohnt. Wir danken dir für deine Geduld ♥️

12. Dezember 2017

Gefülltes Schweinefilet im Speckmantel

Schweinefilet im Speckmantel ist ein sehr beliebter Klassiker aus der Küche. Durch den Speck und die schonende Zubereitung wird das magere Filetstück schön saftig, während der rauchige Speck für leckeren Geschmack sorgt. Durch das Grillen auf einer leicht rauchenden Grillplanke wird das rauchige Aroma noch etwas intensiviert und “frischer”.

12. Dezember 2017

Gefülltes Schweinefilet im Speckmantel

Schweinefilet im Speckmantel ist ein sehr beliebter Klassiker aus der Küche. Durch den Speck und die schonende Zubereitung wird das magere Filetstück schön saftig, während der rauchige Speck für leckeren Geschmack sorgt. Durch das Grillen auf einer leicht rauchenden Grillplanke wird das rauchige Aroma noch etwas intensiviert und “frischer”.

Die richtige Temperatur für Schweinefilet im Speckmantel

Das Schweinefilet perse ist ein eher mageres und zartes Stück Schweinefleisch. Leider ist bei einem Filetstück die Gefahr, dass das Fleisch trocken wird, immer sehr groß. Aufgrund des geringeren Fettanteils trocknet es schneller aus und hat auch keinen so intensiven Eigengeschmack, wie ein vom Fett durchzogenes Stück Fleisch. Dennoch ist es möglich, auch ein Schweinefilet saftig zu grillen. Entscheidend ist die richtige Temperatur.
Wenn du die Garraumtemperatur nicht zu hoch einstellst, also bei 140 – 160 °C bleibst und nicht die allseits beliebten 180 – 200 °C. Dadurch dauert es länger, bis das Fleisch gar ist, dafür aber stresst du es nicht über längere Zeit mit hohen Temperaturen, die dafür sorgen, dass der Fleischsaft austritt und das Fleisch trocken wird. Bei einem Schweinefilet im Speckmantel solltest du zusätzlich noch auf den Speck achten. Wenn dieser bei den niedrigen Temperaturen gegen Ende der Grillzeit noch nicht kross ist, kannst du am Ende für ca. 10 Minuten die Temperatur auf 200 °C erhöhen. So wird der Speck dann auch kross.

Die Zubereitung

Schweinefilet im Speckmantel

Zutaten für 2 Personen

  • 500 g Schweinefilet
  • 80 g Käse (Cheddar, Gouda oder Emmentaler)
  • #BBQ
  • ca. 8 – 10 Streifen Bacon

Wir empfehlen

Die Zubereitung - Schritt für Schritt

  1. Überschüssiges Fett und Sehnen wegschneiden. Nutz dafür ein scharfes, flexibles Messer. Anschließend das Schweinefilet der Länge nach einschneiden, sodass eine Art Tasche zum Füllen entsteht.
  2. Den Käse (Gouda, Emmentaler oder Cheddar) in Streifen schneiden und die Tasche damit füllen, sodass das Filet anschließend noch dicht geschlossen werden kann. Hier gilt also, nicht zu viel Käse in die Tasche zu stopfen. Würz das Schweinefilet sowohl von innen, als auch von außen mit unserem neuen #BBQ Rub. Das ist eine pikante Gewürzmischung, ähnlich einem Magic Dust Rub, welche allerdings mit einem Hauch süßer Pflaume und Honig zu einem runden Geschmackserlebnis führt.
  3. Das Filet nun mit einigen Streifen Bacon umwickeln, sodass es komplett damit bedeckt ist. Der Bacon sollte recht straff angelegt werden. Er sorgt für Geschmack und schließt das Filet.
  4. Die Grillplanke auf direkter Hitze für einige Minuten angrillen, bis sie anfängt ordentlich zu räuchern. Sie sollte leicht glühen, aber nicht brennen. Auf der anderen Seite der Planke nun das Schweinefilet im Speckmantel platzieren und in den indirekten Bereich des Grills legen. Bei ca. 140 – 160 °C braucht das Filet ca. 30 – 40 Minuten bis es gar ist.
  5. Um sicher zu gehen, solltest du die Kerntemperatur mit einem Thermometer überwachen. Bei 58 – 60 °C Kerntemperatur ist es fertig. Wenn du mehr über Kerntemperaturen wissen möchtest, check mal unsere Kerntemperaturtabelle aus.
  6. Lass das fertige Schweinefilet im Speckmantel nach dem Garen noch einige Minuten ziehen bevor du es anschneidest. Guten Appetit.

Schweinefilet im Speckmantel lohnt sich

Das Schweinefilet im Speckmantel mit Käsefüllung und der angenehmen Dosis Rauch ist ein richtig leckeres Grillgericht. Durch die Holzplanke kommt eine angenehme Rauchnote an das Fleisch, die nicht zu aufdringlich ist. Der zerlaufene Käse in der Mitte des Filets ist natürlich ein absolutes Highlight. Selbstverständlich kann die Füllung frei gewählt und verändert werden. Wer es noch etwas frischer mag, kann gut und gerne noch Frühlingszwiebeln oder ähnliches ergänzen. Lass deiner Kreativität freien Lauf!

Video zum Rezept

“Wie kann man eine Planke gut im Kugelgrill einsetzen? Richtig! Mit einem Schweinefilet im Speckmantel! ;-)”

Weitere leckere Rezepte

Sag doch auch mal was

Kommentare zu: "Gefülltes Schweinefilet im Speckmantel"

  1. Dominik

    Gestern nachgemacht und im Eifer des Gefechts das Rub vergessen ….

    War trotzdem mega lecker und saftig 👍👍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lieblingsprodukte & leckere Rezepte finden

Navigation

Gewürze und Sauce BlackWeek

ShopübersichT

Grillsaucen der SizzleBrothers im Set

Grillsaucen

Das SizzleUp Gewürz-Set bestehend aus 11 Gewürzen

Gewürze

Grillmarinaden der SizzleBrothers im praktischen Set

Grillmarinaden

Four Dudes Kaffee im Set

Kaffee & Genuss

Flammlachsbrett aus Edelstahl

Grillzubehör

Magic Dust Gewürz

Angebote

Pulled Pork Set bestehend aus Butcher Paper, Gewürz und BBQ-Sauce

Pakete & Sets

205 Rabatt Icon

bis zu 20% sichern

Rezepte

Wissen

Über uns

Livestream

Podcast

Händler B2B