Werbebanner Online-Grillshop
Werbebanner Online-Grillshop

Sous Vide Lachs vs. Gegrillten Lachs! Was schmeckt besser?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Sous Vide Lachs vs. Gegrillten Lachs! Was schmeckt besser?

Zutaten des Grillrezeptes

  • ein Lachsfilet (Mittelstück)
  • #Fish Kräutergewürzmischung
  • Salz und Zucker
  • 250 g Magerquark
  • 1 Schluck Milch
  • frischen Dill und Schnittlauch

Zubereitungsinformationen

Dauer: ca. 45 Minuten

Personen: 4

Schwierigkeit: Leicht


Nährwert je 100g

Brennwert: 892 kJ / 198 kcal

Kohlenhydrate: 0 g

Eiweiß: 22,4 g

Fett: 12,2 g


- Anzeige -
- Anzeige -

Sous Vide Lachs klingt nach einer entspannten Methode perfekten Lachs zuzubereiten. Doch kann Sous Vide Lachs gut gegrillten Lachs geschmacklich die Hand reichen? Wir machen den Test!

Sous Vide Lachs – was bedeutet Sous Vide eigentlich?

Sous Vide, das bedeutet zu Deutsch „unter Vakuum“ und ist nichts anderes, als eine besonders schonende Methode Fleisch, Fisch und Gemüse zu garen. Dabei wird das Grillgut, in diesem Fall das Lachsfilet, gewürzt und in einem Vakuumbeutel einvakuumiert. In einem Wasserbad, welches mithilfe eines Sous Vide Sticks auf exakt 52 °C temperiert wird, bleibt der unter Vakuum verpackte Lachs nun für ca. 40 Minuten unter Wasser. So wird der Fisch langsam aber sicher auf 52 °C erhitzt, kann dabei aber nicht übergaren. Ziel ist es, den Fisch möglichst schonend zu erhitzen, sodass er möglichst kein Eiweiß verliert und richtig saftig bleibt.

Zubereitung: Sous Vide Lachs vs. gegrillten Lachs

  • Den Lachs in gleichgroße Stücken schneiden. Die Haut bleibt dran. Mit #Fish oder einer anderen Gewürzmischung, Salz und Zucker würzen.
  • Die Hälfte der Stücken im Vakuumbeutel einvakuumieren und in das auf 52 °C vorgeheizte Sous Vide Becken geben.
  • Die andere Hälfte der Lachsfilets nach ca. 10 Minuten Wartezeit im Grill auf der Hautseite und einer Plancha scharf anbraten. Die gewürzte Seite berührt den Grill nicht.
  • Nach dem scharfen Anbraten werden die Filets in den indirekten Bereich bei ca. 150 °C im Grill etwa 25 – 30 Minuten lang fertig gegart. Die Kerntemperatur sollte am Ende etwa 53 – 54 °C betragen.
  • In der Zwischenzeit wird ein leckerer Dip angerührt. Dafür werden 250 g Magerquark, ein Schluck Milch, ca. 2 – 3 EL #Fish sowie Salz und Zucker miteinander vermengt. Noch etwas frischen Dill und Schnittlauch fein hacken und mit unterrühren. Fertig ist der Kräuterdip.
  • Den Sous Vide Lachs nach 40 Minuten aus dem Wasserbad nehmen, den Beutel entfernen und auf der Hautseite im Grill scharf anbraten.
  • Nun kann verglichen werden: Was schmeckt besser? Sous Vide Lachs oder gegrillter Lachs? Ein weiteres tolles Lachs Rezept findest du unter Lachs grillen.

Angebot
Caso 1308 SousVide Garer, 18/8 Edelstahl, 1 Cubic_feet, silber/schwarz
  • Sous Vide Garer mit Einhängevorrichtung für flexibles Sous Vide Garen auf...
  • Für alle hitzebeständigen Gefäße mit mindestens ca. 23cm Höhe...
  • Timerfunktion: einstellbar bis 2 Stunden in 1 Minuten-Schritten, von 2 bis...
  • Schnelle Erhitzung des Wassers von 45 bis 90°C in 0,1°C Schritten...

Ergebnis: Sous Vide Lachs vs. gegrillten Lachs!

Eins vorweg, beide Varianten schmecken fantastisch und sind absolut lecker. Dennoch konnten wir als klaren und eindeutigen Sieger den gegrillten Lachs herausstellen. Der Sous Vide Lachs ist sehr weich, zerfällt sehr schnell und ist farblich eher blass. Er hat sogar mehr Eiweiß und Flüssigkeit verloren, als der gegrillte Lachs. Nach dem scharfen Anbraten ist der Lachs oberflächlich sehr feucht.
Der gegrillte Lachs hingegen hat deutlich weniger Flüssigkeit verloren, er ist somit saftiger. Es ist kaum Eiweiß geronnen. Die Oberfläche ist knusprig und trocken, das Fleisch deutlich fester. Auch farblich besticht der gegrillte Lachs durch mehr Sättigung. Geschmacklich schmecken beide Varianten sehr gut! Insgesamt schneidet er bei uns etwas besser ab.
Liebe Grüße
deine SizzleBrothers

Werbebanner Shop für Grillfreunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück zur Startseite
Sous Vide Lachs VS. Gegrillten Lachs - Was schmeckt besser?