16. Februar 2021

Schweine Karree grillen

Das Schweine Karree ist ein Stück aus dem Rücken des Schweins. Sehr bekannt ist dieser Zuschnitt vom Lamm, die sogenannte Lammkrone. Wir haben ein ganzes Karree als Braten am Drehspieß zubereitet.

16. Februar 2021

Schweine Karree grillen

Das Schweine Karree ist ein Stück aus dem Rücken des Schweins. Sehr bekannt ist dieser Zuschnitt vom Lamm, die sogenannte Lammkrone. Wir haben ein ganzes Karree als Braten am Drehspieß zubereitet.

Was ist ein Schweine Karree?

Klären wir doch erstmal die wichtigen Details, bevor es an den Grill geht. Das Schweine Karree ist ein Stück aus dem Rücken, es wird klassischer Weise ab dem 4. Knochen vom Hals den Rippen entlang geschnitten. Trennst du vom Karree einen einzelnen Knochen mit dem daran sitzenden Fleisch ab, dann hast du ein Schweinekotelett bzw. mit langem Knochen ein Tomahawk Steak vom Schwein. Der Name Karree kommt aus dem bayrischen / österreichischen Sprachgebrauch. Besonders zu empfehlen ist ein fein marmoriertes, mindestens 1 Woche gereiftes Karree. Das Fleisch wird besonders saftig und zart. Daher ist ein gegrilltes Schweine Karree nicht nur optisch einer unserer absoluten Favoriten.

Die Zubereitung

Schweine Karree vom Drehspieß

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Schweine Karree (ca. 2 – 3 kg)
  • 3 EL Senf
  • Gewürzmischung nach Wahl
  • 800 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
  • #Schwarzerknobi
  • 2 frische Rosmarinzweige

Wir empfehlen

Die Zubereitung - Schritt für Schritt

  1. Überschüssiges Fett vom Schweine Karree entfernen. Das Fleisch mit Senf einreiben und mit einer geeigneten Gewürzmischung würzen. Da kannst du frei entscheiden, was du am liebsten zum Schwein magst.
  2. Den Grill auf ca. 160 – 180 °C indirekte Hitze einregeln. Das Schweinekarree auf einen Drehspieß stecken, diesen einhängen und sich drehen lassen. Bei einem Grill ohne Deckel für ausreichend Unterhitze und ca. 10 cm Abstand vom Fleisch zur Glut sorgen.
  3. Hast du keinen Drehspieß ist das auch nicht weiter schlimm. Du kannst das Karree auf einfach in den indirekten Bereich stellen.
  4. Nun lässt du es ca. 2 Stunden lang drehen. Je nachdem, wie du dein Schweinefleisch am liebsten isst, solltest du es bei 58 – 60 °C (leicht rosa im Kern) oder aber bei 65 – 75 °C (wie ein Schweinebraten) vom Grill nehmen. Danach lässt du das Schweinekarree noch einige Minuten ruhen.
  5. Wir persönlich mögen unser Schweinefleisch am liebsten bei ca. 58 – 60 °C im Kern. Wenn du einen optisch makellosen Braten abliefern möchtest, kannst du die Knochen zusätzlich noch in Alufolie einwickeln. Dann werden sie beim Grillen nicht schwarz.
  6. Als Thermometer nimmst du am besten ein Stichthermometer wie das Moesta BBQ Einsteigermodell. Damit solltest du die Temperatur im Fleisch zuverlässig messen können.
  7. Als Beilage kannst du in einem optionalen Gemüsekorb für den Drehspieß halbierte bzw. geviertelte Kartoffeln, mit oder ohne Schale, zusammen mit einem Schuss #Schwarzerknobi sowie 1 – 2 Zweigen frischen Rosmarin drehen lassen. Diese brauchen nicht vorgekocht ca. 2 – 3 Stunden, du kannst sie also von Beginn an mit drehen lassen.

Perfekt für einen leckeren Schweinebraten

Der vielleicht beste Schweinebraten vom Grill

Wir wurden nicht enttäuscht und haben einen super saftigen und zarten Braten vom Grill genießen können. Der Drehspieß hat zusätzlich für eine überragende Kruste gesorgt. Solltest du auch einen Drehspieß nutzen, achte darauf, dass das Fett immer über das Schweine Karree fließt, so wird es besonders knusprig. Die Drehrichtung ist also entscheidend. Auch die gereichten Beilagen haben das Gericht zu einem perfekten Ergebnis werden lassen. Das machen wir auf jeden Fall zeitnah mal wieder, gleiches solltest du übrigens auch machen. 😉

Hannes jubelt über Deals

Unser Deal-Alarm! Nichts mehr verpassen!

Video zum Rezept

“Ein ganzer Schweinebraten am Kochen, direkt über offenem Feuer gegrillt. Klingt nach einem Traum, ist in diesem Video aber zur Realität geworden. Dieser Schweinebraten am Drehspieß ist wirklich der Hammer!”

Weitere leckere Rezepte

Sag doch auch mal was

Kommentare zu: "Schweine Karree grillen"

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Schweine Karree grillen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lieblingsprodukte & leckere Rezepte finden

Navigation

Hannes jubelt über Deals
Deal-Alarm : jetzt aktivieren!
Gewürze und Sauce BlackWeek

ShopübersichT

SB originals Logo

SizzleBrothers Originals

Grillsaucen der SizzleBrothers im Set

Grillsaucen

Das SizzleUp Gewürz-Set bestehend aus 11 Gewürzen

Gewürze

Grillmarinaden der SizzleBrothers im praktischen Set

Grillmarinaden

Four Dudes Kaffee im Set

Kaffee & Genuss

Flammlachsbrett aus Edelstahl

Grillzubehör

Magic Dust Gewürz

Angebote

Pulled Pork Set bestehend aus Butcher Paper, Gewürz und BBQ-Sauce

Pakete & Sets

Moesta Bandit Feuertonne mit BBQ-Disk

Grillgeräte

Rezepte

Wissen

Über uns

Livestream

Podcast

Händler B2B