Werbebanner Online-Grillshop
Werbebanner Online-Grillshop

Pork Belly Burnt Ends | Rezept und Anleitung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen - Durchschnitt: 4,50)
Loading...
Pork Belly Burnt Ends | Rezept und Anleitung

Zutaten des Grillrezeptes

  • ca. 1,5 – 2 kg Schweinebauch
  • BBQ Grwürz nach Wahl
  • ca. 200 ml Ahornsirup, z.B. Bourbon Barrel Aged Ahornsirup
  • BBQ Burger Sauce

Zubereitungsinformationen

Dauer: ca. 2 Stunden

Personen: 4 - 6

Schwierigkeit: Leicht


Nährwert je 100g

Brennwert: 1151 kJ / 275 kcal

Kohlenhydrate: 1 g

Eiweiß: 16 g

Fett: 23 g


- Anzeige -
- Anzeige -

Pork Belly Burnt Ends sind seit einigen Jahren ein absoluter Trend im Bereich des BBQ’s. Wir haben ein geniales Rezept entwickelt, mit dem du die leckeren BBQ Snacks in unter 2 Stunden selber macht.

Was sind Pork Belly Burnt Ends?

Pork Belly Burnt Ends, zu Deutsch „Verbrannte Enden des Schweinebauchs“, sind quadratisch geschnittene Stücken aus dem Schweinebauch (engl. Pork Belly), welche erst mit gesmoked und anschließend in BBQ Sauce gekocht werden. Ursprünglich kommen die Burnt Ends vom Brisket. Dieses wird in den BBQ Wettkämpfen stets in mehrere Teile unterteilt. Aus dem sogenannten Point werden im Verlauf des Smokens die Burnt Ends geschnitten und in BBQ Sauce gekocht, sodass sie schön zart und lecker werden. Der Name kommt von dem Aussehen des Fleischs. Nach dem Smoken und Kochen in einer dunklen BBQ Sauce und jeder Menge karamellisierten Zucker sieht das Fleisch sehr dunkel, wie verbrannt aus.

Zubereitung: Pork Belly Burnt Ends

  • Den Grill oder Smoker auf indirekte 150 – 180 °C vorheizen. Wir haben uns für den Napoleon Kugelgrill entschieden. Die Schwarte vom Schweinebauch schneiden. Das Fleisch in etwa 2×2 cm große Würfel schneiden.
  • Das Schweinebauchfleisch mit einer leckeren BBQ Gewürzmischung wie #BBQ würzen. Wichtig hierbei: Die Gewürzmischung sollte Zucker enthalten, wir wollen reichlich karamellisierten Zucker am Fleisch.
  • Das Fleisch nun im indirekten Bereich für 1 Stunde smoken. Als Holz haben wir alte Whiskyfässer verwendet, es geht aber auch Buchenholz oder ein Fruchtholz.
  • Nach der Stunde Smoken das Fleisch vom Grill nehmen und in eine Gusspfanne legen. Dazu ca. 5 – 6 EL Ahornsirup wie den leckeren Bourbon Barrel Aged Ahornsirup geben und reichlich BBQ Sauce. Wir haben uns für die BBQ Burger Sauce entschieden, welche nahezu gleich wie die Mc Rib Sauce schmeckt. Die Pork Belly Burnt Ends müssen in dem Mix aus Sauce und Ahornsirup schwimmen, sodass sie gekocht werden.
  • Die Pfanne im Grill platzieren und das Fleisch ca. 30 – 40 Minuten köcheln lassen. Wir empfehlen hier die Unterhitze zu nutzen, also die Gusspfanne in den direkten Bereich zu platzieren.
  • Die fertigen Burnt Ends sollten schön weich sein und farblich sehr dunkel sein. Du kannst sie heiß und kalt genießen.
Sizzle Brothers Original BBQ Sauce & Burger Sauce satte 1 Kg I Barbecue Burgersauce und Spareribs Glaze I Super leckerere Soße für Burger & Grillfleisch wie...
  • PERFEKTE SAUCE FÜR BURGER & FLEISCH - Unsere Barbeque Würzsauce ist die...
  • SAUCE VON DEN GRILLPROFIS ENTWICKELT - Wir als SizzleBrothers haben uns...
  • ECHT UNVERGLEICHBARER GESCHMACK - Wir sind überzeugt, dass Du diese...
  • NICHT NUR ZUM BBQ & GRILLEN GEEIGNET - Viele Barbecue Saucen Fans schätzen...

Unser Fazit zu den Pork Belly Burnt Ends:

Die Pork Belly Burnt Ends sind ein echtes Highlight. Wir empfehlen dir dringend dieses Rezept nachzumachen. Die Burnt Ends schmecken einfach nur himmlisch und sind mit knapp 2 Stunden auch wirklich schnell fertig. In den meisten anderen Rezepten dauern sie stets 4 – 5 Stunden.
Liebe Grüße
deine #Sizzler

Werbebanner Online-Grillshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück zur Startseite
Smoked Pork Belly Burnt Ends | Anleitung für Burnt Ends in 2 Stunden