Werbebanner Online-Grillshop
Werbebanner Online-Grillshop

Smoked Pork Belly – Schweinebauch vom Smoker Rezept

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (14 Bewertungen - Durchschnitt: 3,93)
Loading...
Smoked Pork Belly – Schweinebauch vom Smoker Rezept

Zutaten des Grillrezeptes

  • Schweinebauch ca. 1 kg
  • Salz und Pfeffer
  • BBQ Sauce

Zubereitungsinformationen

Dauer: ca. 3 Stunden

Personen: 4

Schwierigkeit: Leicht


Nährwert je 100g

Brennwert: 1302 kJ / 311 kcal

Kohlenhydrate: 1 g

Eiweiß: 20 g

Fett: 12,5


- Anzeige -
- Anzeige -

Smoked Pork Belly, das ist gesmokter Schweinebauch. Die meisten werden Schweinebauch in erster Linie als Krustenbraten mit leckerer Schwarte kennen, doch auch als Braten ohne Schwarte mit ordentlich Rauch schmeckt Schweinebauch fantastisch.

Schweinebauch vom Smoker – was wird aus der Schwarte?

Eine geräucherter Schweinebauch bzw. gesmokter Schweinebauch wird vor dem Smoken von der Schwarte befreit. Letztere wird durch Rauch ledrig und zäh statt knusprig und kross. Von daher sollte die Schwarte vor dem Smoken vom Schweinebauch geschnitten werden. Diese könnt ihr zum Beispiel zu Schwartenpopcorn oder ähnliches verarbeiten. Also Smoker könnt ihr jeden handelsüblichen Holzkohle-, Gas- oder auch Elektro-Smoker nutzen. Natürlich geht das Rezept auch mit einem Kugelgrill. Wir haben in diesem Fall den neuen elektrischen Räucherofen von ALDI Nord verwendet.

Zubereitung: Smoked Pork Belly

  • Für den gesmokten Schweinebauch muss zuerst die Schwarte vom Pork Belly entfernt werden. Diese einfach vorsichtig mit einem scharfen Messer runterschneiden.
  • Den ganzen Schweinebauch mit Salz und Pfeffer würzen. Der Grill bzw. Smoker sollte auf indirekte 140 – 160 °C eingestellt werden und mit Räucherchips / -holz zum Smoken gebracht werden.
  • Den Schweinebauch hineingeben und gut 1 Stunde smoken. Anschließend die Temperatur auf etwa 130 °C reduzieren und je nach eigener Vorliebe noch weiter smoken.
  • Nach ca. 2 1/2 Stunden den Smoked Pork Belly mit einer leckeren BBQ Sauce wie der ultimativen Pulled Pork Sauce einpinseln und weitere 30 Minuten in die Wärme geben.
  • Den fertigen Schweinebauch ca. 5 Minuten ruhen lassen, danach anschneiden und genießen.

Unser Fazit zum gesmokten Schweinebauch:

Der Schweinebauch war fantastisch. Du solltest unbedingt mal einen Schweinebauch smoken. Das Fleisch ist butterzart, das Fett zerläuft wie von allein. Die Saftigkeit ist nicht zu toppen. Auch das Raucharoma passt hervorragend zu diesem leckeren Stück Fleisch. Smoked Pork Belly hat unsere klare Empfehlung.
Liebe Grüße
deine SizzleBrothers

Werbebanner Online-Grillshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 Kommentare zu “Smoked Pork Belly – Schweinebauch vom Smoker Rezept”

  1. Thielecke Jürgen sagt:

    Moin Männers, gut von Euch zu hören bzw. zu lesen!
    Die Tage steige ich wieder von Lotus (super Grill) auf 3-flammig Gas um
    Weiterhin viel Erfolg.
    Grüße aus dem Hegau
    Jürgen

zurück zur Startseite
Smoked Pork Belly Rezept | Perfekt gesmokter Schweinebauch Anleitung