Werbebanner Shop für Grillfreunde
Werbebanner Shop für Grillfreunde

Fingerfood vom Grill

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen - Durchschnitt: 5,00)
Loading...
Fingerfood vom Grill

Zutaten des Grillrezeptes

Zubereitungsinformationen

Dauer: 10 - 40 Minuten

Personen: 5 - 20

Schwierigkeit: Leicht


Nährwert je 100g

Brennwert: keine Angabe

Kohlenhydrate: keine Angabe

Eiweiß: keine Angabe

Fett: keine Angabe


- Anzeige -
- Anzeige -

Fingerfood vom Grill wird bei jeder Grillparty benötigt. Es muss schnell gehen, gut vorzubereiten sein und vor allem ohne großen Aufwand zu grillen sein. Für unser Fingerfood vom Grill benötigt ihr ein Churrasco Set, einen Grill und heiße Kohle. Nicht mal ein Deckel wird benötigt. Als Fingerfood gibt es Chicken Wings und White Tiger Garnelen.

 

Zubereitung: Fingerfood vom Grill

  • Fingerfood vom Grill. Gut gespießt ist halb gewonnen

    Die Garnelen und die Chicken Wings sind aufgespießt

    Bevor die Grillfeier beginnt marinieren wir unsere Garnelen und auch die Chicken Wings. Für die Garnelen nehmen wir die gleiche Marinade wie aus unserem „Garnelen aus dem Wok“ Rezept. Zusätzlich haben wir noch etwas Fish and Butter Gewürz von 0815 BBQ dazugegeben. Unsere Chicken Wings marinieren wir ganz einfach mit einem Schluck Olivenöl und reichlich Chicken No.1 Gewürz von Redstyle Cooking.

  • So lecker sehen die fertigen Garnelen aus

    So lecker sehen die fertigen Garnelen aus

    Wenn die Feier dann beginnt, könnt ihr die Wings sowie die Garnelen auf die Churrasco Spieße aufspießen. Wir haben das Moeasta BBQ Churrasco Set für den 57er Kugelgrill genutzt. Es empfiehlt sich dazu den Moesta BBQ Smokin‘ PizzaRing zu besitzen, da das Churrasco Set darauf gesetzt wird. Es funktioniert, wie man bei uns sieht, aber auch ohne den Ring.

  • Gebt in den Kugelgrill ca. 2 Anzündkamine voll Briketts oder einen Anzündkamin Briketts und dazu noch reichlich Holzkohle und verteilt die Glut großflächig. Setzt das Churrasco Set auf und legt eure Spieße darauf. Ihr müsst diese nun lediglich alle paar Minuten drehen. Garnelen benötigen ca. 15 – 20 Minuten, die Chicken Wings 30 – 40 Minuten.
  • Das tolle an diesem Fingerfood ist, dass ihr ganz nach Bedarf Garnelen oder Wings vom Spieß nehmen könnt, den Rest könnt ihr einfach hängen lassen und notfalls neben der Glut platzieren, sodass nichts anbrennen kann. So habt ihr durchweg warmes Fingerfood vom Grill.

Unser Fazit:

In diesem Fall fällt das Fazit eher kurz aus. Fingerfood vom Grill geht immer, Garnelen und Chicken Wings eignen sich dafür hervorragend. Wer noch kein Churrasco Set besitzt, sollte sich das Moesta BBQ Set definitiv mal anschauen. Uns hat es in diesem Kurztest überzeugt.
Für Fragen dürft ihr uns gerne jederzeit kontaktieren.
Liebe Grüße
eure SizzleBrothers

Werbebanner Shop für Grillfreunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück zur Startseite
Fingerfood vom Grill - Churrasco Spieße - Geil!
Navigation
Responsive Menu ImageResponsive Menu Clicked Image