Werbebanner Online-Grillshop
Werbebanner Online-Grillshop

2-1-1 Ribs – Sriracha Hot Ribs

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen - Durchschnitt: 5,00)
Loading...
2-1-1 Ribs – Sriracha Hot Ribs

Zutaten des Grillrezeptes

  • 3 Rippchenleitern (Spareribs oder St. Louis Cut)
  • 50 g brauner Zucker
  • 5 – 6 Minzblätter
  • BBQ Gewürzmischung nach Wahl
  • Sriracha Hot Sauce

Zubereitungsinformationen

Dauer: 4 Stunden

Personen: 3

Schwierigkeit: Leicht


Nährwert je 100g

Brennwert: 482 kJ / 115 kcal

Kohlenhydrate: 4,6 g

Eiweiß: 18,5 g

Fett: 9,3 g


- Anzeige -
- Anzeige -

Bei den 2-1-1 Ribs handelt es sich um eine Abwandlung der 3-2-1 Ribs. Die zahlen stehen jeweils für eine Stundenangabe. 2-1-1 Ribs brauchen folglich etwa 4 Stunden, anstatt 6 Stunden. Zubereitet haben wir sie mit einer Sriracha Hot Sauce, sodass wir eine angenehme Schärfe an die Spareribs bekommen.

Wofür stehen die einzelnen Zahlen bzw. Zeitangaben bei den 2-1-1 Ribs?

Wie auch bei 3-2-1 Ribs stehen die Zahlen für die Zeitangabe der einzelnen Phasen. Dabei gilt stets das gleiche Schema. Die erste Angabe, im Fall der 2-1-1 Ribs die 2, steht für 2 Stunden Smoken. Dabei werden die Rippchen mit leckerem Raucharoma bei nicht zu hohen Temperaturen versehen. Die mittlere 1 steht für 1 Stunde Dämpfen. Hier werden die Spareribs mit etwas Flüssigkeit in Folie gewickelt und darin gedämpft. Die Temperatur im Grill kann in dieser Phase angehoben werden. Die letzte 1 steht für 1 Stunde Glasieren. Dieser Schritt ist bei diesem Rezept sehr wichtig, da erst an dieser Stelle die Sriracha Hot Sauce zum Einsatz kommt und an die Rippchen gegeben wird. Beim Glasieren werden die Rippchen mehrfach mit einer Glace, also einer Glasur, bestrichen. Der Zuckeranteil der Glasur karamellisiert dann durch die Temperatur im Grill. Dabei werden die Rippchen meist recht dunkel. Für noch mehr Hintergrundwissen, Rippchenrezepte und allem was dazugehört, können wir euch wärmstens unseren Rippchen Ratgeber – Spareribs grillen empfehlen.

2-1-1 Ribs nach 2 h Smoken

Nach 2 Stunden Smoken sehen die Rippchen schon sehr lecker aus

Zubereitung der 2-1-1 Ribs:

  • Den Grill auf ca. 120 °C indirekte Hitze einregeln. Mithilfe des Stiels eines Teelöffels an einem Knochen unter die Silberhaut auf der Rückseite (Knochenseite) der Rippchen fahren und diese vom Knochen und Fleisch lösen. Dann einfach mit einem Finger darunter greifen und die Silberhaut abziehen. Gegebenenfalls mit einem Küchentuch greifen und abziehen, falls die Silberhaut an den Fingern wegrutscht.
  • Ist die Silberhaut ab, können die Rippchen auch an der Knochenseite Gewürze aufnehmen und damit Geschmack annehmen. Zudem wäre die Silberhaut beim Essen sehr unangenehm, da sie zäh wird und nicht zu kauen ist.
  • Die Rippchen von beiden Seiten mit einer leckeren Gewürzmischung einmassieren. Wir haben uns für den Superlicious Rub entschieden. Nun für die nächsten 2 Stunden in den eingeregelten Grill legen. Für ein leckeres Raucharoma 1 – 2 große Kirschchunks oder 2 – 3 Hände voll Räucherchips in die Glut geben. Bei einem Gasgrill wird am besten eine Räucherbox gefüllt mit Räucherchips auf einen der laufenden Brenner gestellt und alle 30 Minuten erneuert.
  • Nach der ersten Phase wird jeden Rippchenleiter für sich ein Alufolie gewickelt. Wir nutzen noch eine Schicht Backpapier, sodass das Fleisch nicht in den direkten Kontakt mit der Alufolie kommt. Dazu geben wir einen guten Schluck Zitronenlimonade. Es kann aber auch Cola, Apfelsaft, Malzbier oder ähnliches dazugegeben werden. Achtet darauf, dass die Alufolie luftdicht verschlossen ist.
  • Heizt den Grill nun auf ca. 150 – 170 °C ein und gebt die Rippchen für eine weitere Stunde darauf.
  • Stellt euch eine Schale bereit und gebt eine gute Menge Sriracha Hot Sauce darein. In einem Mörser den braunen Zucker mit den Minzblättern stößeln, sodass sich ein recht homogener Minzzucker bildet. Sind die Ribs fertig gedämpft, können sie aus der Folie befreit werden. Achtung: Sie sollten bereits sehr weich sein und fast vom Knochen fallen. Den Sud aus der Folie gebt ihr mit in die Schale und vermengt Sud und Hot Sauce gut miteinander.
  • Bestreicht nun die Fleischseite gleichmäßig mit der Glasur und gebt reichlich Minzzucker mit darauf. Den Grill wieder auf ca. 120 °C Hitze einregeln und die Rippchen für eine weitere Stunde darauf geben. Nach ca. 30 Minuten wird der Vorgang mit der Glasur und dem Zucker wiederholt. Mögt ihr es nicht ganz so süß, dann lasst die zweite Rutsche Minzzucker einfach weg.
  • Guten Appetit!
Angebot
Grill Republic Räucherbox für Smoker, Kugel und Gas-Grill | BBQ Smokerbox für tolles Raucharoma aus rostfreiem Edelstahl | 23x9,5x4,2 cm
14 Bewertungen
Grill Republic Räucherbox für Smoker, Kugel und Gas-Grill | BBQ Smokerbox für tolles Raucharoma aus rostfreiem Edelstahl | 23x9,5x4,2 cm
  • ✅ HERRLICHES RAUCHAROMA FÜR ALLE GRILLARTEN: Die Original Grill...
  • ✅ DURCHDACHTE KONTRUKTION AUS HOCHWERTIGEM EDELSTAHL: Unsere Smoker Box...
  • ✅ GENIESSEN SIE JEDE ART VON FLEISCH, FISCH -und GEMÜSE: Ihrer...
  • ✅ LANGE RAUCHDAUER DURCH GROSSES FASSUNGSVERMÖGEN: Die Grill Republic®...

Unser Fazit zu den 2-1-1 Ribs:

Die 2-1-1 Ribs sind wirklich Klasse. Sie haben eine sehr angenehme Textur im Mund – sie lassen sich nicht einfach „lutschen“, müssen aber auch nicht kräftig gekaut werden. Perfekt! Geschmacklich sind sie als Sriracha Hot Ribs zubereitet ebenfalls sehr lecker. Eine leichte Schärfe kombiniert mit der Frisches des Minzzuckers sorgen für ein ausgewogenes, anderes Aroma im Mund. Das solltet ihr unbedingt mal ausprobieren!
Liebe Grüße
eure SizzleBrothers

Werbebanner Online-Grillshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück zur Startseite
2-1-1 Ribs - Sriracha Hot Ribs | Saftig leckere Hot Ribs
Navigation
Responsive Menu ImageResponsive Menu Clicked Image