Werbebanner Online-Grillshop
Werbebanner Online-Grillshop

2 kg Tomahawk Steak grillen in 10 Minuten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen - Durchschnitt: 5,00)
Loading...
2 kg Tomahawk Steak grillen in 10 Minuten

Zutaten des Grillrezeptes

  • 1 Tomahawk Steak, ca. 1,5 – 2 kg schwer
  • Butter
  • Rosmarin
  • Salz

Zubereitungsinformationen

Dauer: ca. 10 Minuten

Personen: 2

Schwierigkeit: Leicht


Nährwert je 100g

Brennwert: 708 kJ / 169 kcal

Kohlenhydrate: 1 g

Eiweiß: 20 g

Fett: 9 g


- Anzeige -
- Anzeige -

Ein Tomahawk Steak grillen in 10 Minuten? Wir sagen, das das geht. Doch zuerst die Frage, was ist eigentlich ein Tomahawk Steak? Das Tomahawk Steak ist ein Rib Eye Steak, welches am Rippenknochen hängt. Durch die Form kommt der Name Tomahawk Steak, da es aussieht wie eine Axt.

Tomahawk Steak grillen – Dauer und Zubereitung

Klassisch würden wir das Tomahawk Steak nun scharf anbraten und bei geschlossenem Deckel und etwa 150 °C indirekter Temperatur ca. 30 – 40 Minuten weiter garziehen. Genaueres findest du in unseren ausführlichen Steak grillen Anleitung. Problem daran ist, dass das Steak dann wirklich enorm lang dauert und gerade wenn viele Leute begrillt werden, eventuell gar nicht machbar ist. Es musste also eine schnellere Methode. Julian hat sie gefunden. Er behauptet, dass er für ein großes, 2 kg schweres Tomahawk Steak maximal 10 Minuten Grillzeit benötigt! Übrigens kannst du ein genial leckeres Tomahawk Steak zum Beispiel bei Don Carne bestellen.

Zubereitung: Tomahawk Steak in 10 Minuten grillen

  • Das Steak weder salzen noch pfeffern. Einfach vorsichtig trocken tupfen. Den Grill bzw. die Grillplatte gut vorheizen, es sollte richtig heiß sein.
  • Das Tomahawk Steak nun von beiden Seiten ca. 2 Minuten lang, also insgesamt 4 Minuten lang scharf anbraten. Es entsteht eine leckere Kruste aus Röstaromen.
  • Das Steak wird nun nicht in den indirekten Bereich gelegt, sondern vom Knochen geschnitten und dann in ca. 1,5 cm dicke Tranchen bzw. Scheiben geschnitten. Das Fleisch ist natürlich noch komplett roh.
  • Die einzelnen Scheiben grillst du jetzt gleichzeitig auf der Grillplatte von beiden Seiten für einige Sekunden an. Gleichzeitig schmilzt du Butter in einem kleinen Topf und gibst etwas Salz und Rosmarin mit dazu.
  • Die aromatisierte Butter gibst du über die einzelnen Steak Scheiben. Sind sie von beiden Seiten gebräunt, nimmst du sie von der Grillplatte. Sofern du sie nicht zu lang gegrillt hast, solltest du nun viele einzelne Steakscheiben, mit reichlich Röstaromen vor dir liegen haben. Idealerweise Medium bis Rare gegrillt.
  • Wir haben für das gesamte Steak nur etwa 8 Minuten gebraucht!

Zusammenfassung und Fazit zu Tomahawk Steak in 10 Minuten grillen:

Diese Methode ein Steak zu grillen eignet sich besonders für dicke Steaks wie das Tomahawk Steak. Da es am Knochen sitzt, ist dieses Steak eigentlich immer sehr dick geschnitten, während ein Steak ohne Knochen flexibel im Zuschnitt ist. Dennoch ist Vorsicht geboten. Nur wenige Sekunden zu lang auf der Grillplatte und schon sind die einzelnen Scheiben übergart. Uns hat die Methode aber überzeigt.
Liebe Grüße
deine SizzleBrothers

Werbebanner Shop für Grillfreunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 Kommentare zu “2 kg Tomahawk Steak grillen in 10 Minuten”

  1. Dirk sagt:

    Hi Leute, super Verfahren, vielen Dank. Ich habe es heute mit einem ca. 700g Ochsenkottlet ausprobiert, hat auch spitzenmäßig geklappt.
    Grüße
    Dirk

zurück zur Startseite
Tomahawk Steak grillen in unter 10 Minuten | Genialer Lifehack