Sandwich vom Grill – So grillst du ein Sandwich

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen - Durchschnitt: 4,50)
Loading...
Sandwich vom Grill – So grillst du ein Sandwich

Zutaten des Grillrezeptes

  • 2 Scheiben Sandwichtoast
  • 8 Scheiben Bacon
  • 4 Scheiben Cheddar Käse
  • 5 kleine Scheiben Salami

Zubereitungsinformationen

Dauer: 10 - 15 Min

Personen: 1

Schwierigkeit: Leicht


Nährwert je 100g

Brennwert: 1397 kJ / 334 kcal

Kohlenhydrate: 11,3 g

Eiweiß: 18,8 g

Fett: 24,0 g


- Anzeige -
- Anzeige -

Ein Sandwich vom Grill ist nicht nur schnell gemacht, es ist dazu auch noch super lecker. Die Zutaten können ganz nach Belieben variiert und getauscht werden. Wir zeigen euch exemplarisch ein klassisches Käse–Salami Sandwich vom Grill.

Wie grille ich ein Sandwich?!

Ein Sandwich direkt auf dem Grillrost zu grillen funktioniert zwar, allerdings passiert es sehr schnell, dass der Käse oder andere Zutaten herauslaufen bzw. beim Wenden herausfallen. Besser ist es schon, das Sandwich auf einer Grillplatte oder in einer Gusspfanne zu grillen. So können zwar nach wie vor die Zutaten entwischen, sie fallen bzw. laufen dann aber nur auf die Platte oder in die Pfanne und sauen nicht direkt den ganzen Grill ein. Dennoch bleibt das Wenden eine spannende Sache. Wir nutzen in diesem Artikel ein Sandwicheisen für den Grill. Die Form umschließt perfekt ein Sandwich und wird über lange Stiele geführt. Die gusseiserne Form schließt gut ab, sodass das Wenden des Sandwiches zu einer leichten Übung wird. Gleichzeitig kann es nicht mehr auseinanderfallen – die Zutaten bleiben also da wo sie sein sollen. Mit einem Preis von 30 Euro für das Eisen ist dieses aber auch nicht gerade geschenkt, es empfiehlt sich der Kauf also nur, wenn ihr Sandwich Fans seid und es auch entsprechend oft nutzen werdet.

Sandwich vom Grill - das benötigt ihr für ein klassisches Sandwich

Die Zutaten und das Sandwicheisen auf einen Blick

Zubereitung: Sandwich vom Grill

  • Belegt euer Sandwich so wie ihr es mögt. Wir haben um die Toastbrotscheiben Bacon gelegt, sodass von außen eine Schicht aus krossem Bacon entsteht.
  • Gefüllt haben wir das Sandwich mit 4 Scheiben Cheddarkäse und 5 kleinen Scheiben Salami. Ganz klassisch und unspektakulär.
  • Im Sandwicheisen wird das Sandwich bei starker direkter Hitze pro Seite ca. 5 Minuten gegrillt. Wichtig bei dem Gusseisen ist, dass es gleichmäßig verteilt die Hitze abbekommt.
  • Ohne Sandwicheisen wird das Sandwich mit ein wenig Fett in einer Gusseisenpfanne oder auf der Grillplatte ebenfalls ca. 5 Minuten pro Seite gegrillt. In diesem Fall solltet ihr nach dem ersten Wenden mit einem Pfannenwender Druck von oben auf das Sandwich bringen, sodass der schmelzende Käse dieses leicht verschließt. Wir haben euch diese Technik bereits bei unserem Grilled Cheese Pastrami Sandwich gezeigt.
  • Für dieses Rezept benötigt ihr keinen Grill mit Deckel. Ein einfacher Grill reicht völlig aus.

Unser Fazit zum Sandwich vom Grill:

Wir haben Sandwiches bereits herkömmlich auf einer Grillplatte gegrillt, auch in einer Gusspfanne haben wir schon Sandwiches zubereitet. Die deutlich entspanntere Art und Weise der Zubereitung ist definitiv das Sandwicheisen. Fakt ist, es funktioniert mit allen Methoden und benötigt keinen teuren Grill oder ähnliches. Auch die aufzubringende Zeit ist denkbar gering, der Geschmack, je nach Zutaten, super lecker. Für uns immer wieder ein willkommener Snack.
Liebe Grüße
eure SizzleBrothers

Werbebanner Shop für Grillfreunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück zur Startseite
Sandwich vom Grill | Gegrilltes Bacon-Cheese Sandwich
Navigation
Responsive Menu ImageResponsive Menu Clicked Image