Werbebanner Shop für Grillfreunde
Werbebanner Shop für Grillfreunde

Chicken Wings vom Gasgrill

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen - Durchschnitt: 4,00)
Loading...
Chicken Wings vom Gasgrill

Zutaten des Grillrezeptes

Zubereitungsinformationen

Dauer: ca. 60 Minuten

Personen: 2 - 3

Schwierigkeit: Leicht


Nährwert je 100g

Brennwert: 925 kJ / 221 kcal

Kohlenhydrate: 1,3 g

Eiweiß: 18,1 g

Fett: 15,8 g


- Anzeige -
- Anzeige -

In unserem Spanienurlaub sind wir im Supermarkt um eine Sache nicht herum gekommen. Die Rede ist von Chicken Wings. Da wir nur unseren kleinen portablen Napoleon Pro 285 dabei hatten, wurden die Chicken Wings vom Gasgrill zubereitet. Erstaunlich aber wahr, der kleine Gasgrill schafft es mit nur einem Brenner fast 200 °C indirekte Hitze zu erzeugen. Viel Spaß mit diesem kleinen Rezept.

Zubereitung: Chicken Wings vom Gasgrill

  • Chicken Wings auf dem Gasgrill

    Die Chicken Wings liegen indirekt auf dem kleinen Gasgrill

    Es ist denkbar einfach, dieses Rezept zu grillen. Beginnt damit eure Chicken Wings zu parieren, natürlich nur falls nötig. Nehmt euch nun einen Schluck Olivenöl und eine Gewürzmischung nach Wahl. Wir haben natürlich #smoke genutzt, welche tatsächlich sensationell zu Geflügel passt. Mischt etwa 2 EL Rub mit dem Olivenöl und mariniert damit eure Chicken Wings.

  • Ideal sind ca. 2 – 3 Stunden Marinierzeit, wer es schnell mag, kann auch nach 15 Minuten schon grillen. Den Grill heizt ihr dafür auf ca. 180 – 200 °C indirekte Hitze vor. Platziert die Chicken Wings einfach im indirekten Bereich und lasst sie dort für etwa 40 Minuten liegen. Wenn die Haut schön kross und braun geworden ist, sollten die Wings fertig sein.
  • Vor dem Essen solltet ihr die Chicken Wings vom Gasgrill unbedingt noch einige Minuten abkühlen lassen. Gerade am Knochen neigt man dazu, sich tierisch den Mund zu verbrennen. Also immer dran denken…Sicherheit geht vor, auch wenn der Duft es einem echt schwer macht.

Unser Fazit:

Viel kann und muss man dazu gar nicht sagen. Chicken Wings sind keine große Kunst, die Zubereitung funktioniert auf jedem Grill der indirekt grillen kann oder auch im Ofen. Entscheidend hierbei ist der verwendete Rub. Als wir #smoke gemischt haben, haben wir definitiv nicht an Geflügel gedacht. Die Lemckes, Gründer von Ankerkraut, haben uns darauf hingewiesen, dass #smoke auf Hähnchen sensationell sein soll. Das musste also probiert werden und ja, was soll man sagen. Sie haben recht! Probiert es unbedingt mal aus!
Liebe Grüße
eure SizzleBrothers

Werbebanner Shop für Grillfreunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück zur Startseite
Chicken Wings vom Gasgrill - #Smoke auf Geflügel - Geil!
Navigation
Responsive Menu ImageResponsive Menu Clicked Image