Werbebanner Shop für Grillfreunde
Werbebanner Shop für Grillfreunde

Chicken Wings mit Blue Cheese Dip

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (9 Bewertungen - Durchschnitt: 4,44)
Loading...
Chicken Wings mit Blue Cheese Dip

Zutaten des Grillrezeptes

Für den Blue Cheese Dip:

  • 3 – 4 gehäufte EL Mayonnaise
  • 1 – 2 EL Weißweinessig
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 Becher Schmand oder Sauerrahm
  • 200 g Blauschimmelkäse
  • Salz und Pfeffer zum Würzen

Zubereitungsinformationen

Dauer: ca. 30 Minuten

Personen: 2

Schwierigkeit: Leicht


Nährwert je 100g

Brennwert: 1216 kJ / 290 kcal

Kohlenhydrate: 5,2 g

Eiweiß: 13,4 g

Fett: 24,1 g


- Anzeige -
- Anzeige -

Chicken Wings mit Blue Cheese Dip gehören zu den Klassikern zum Super Bowl. Etwas verspätet, dennoch pünktlich zeigen wir euch wie ihr geniale Chicken Wings mit Blue Cheese Dip zubereitet. Pünktlich sind sie, da sie auch ohne Super Bowl noch lecker schmecken.

Zubereitung: Chicken Wings mit Blue Cheese Dip

  • Chicken Wings mit Blue Cheese Dip

    Chicken Wings mit Blue Cheese Dip

    Heizt euren Grill auf 180 – 220 °C indirekte Hitze vor. Benutzt ihr einen 57er Holzkohle Kugelgrill, so reicht ein Anzündkamin mit KoKoKo Long Briketts. Gebt in eine kleine Schale Ahornsirup und etwas Gewürzmischung nach Wahl. Wir empfehlen sehr die Verwendung von #Smoke. Unser Rub passt perfekt zu Geflügel!

  • Legt nun die Chicken Wings auf und glasiert sie erstmal nur von der nach oben gewandten Seite mit der Ahornsirup – Rub Mischung. Schließt den Deckel und wartet ca. 10 Minuten ab. Währenddessen könnt ihr den Blue Cheese Dip zubereiten. Nehmt dafür einfach die in der Zutatenliste aufgezählten Zutaten und mischt diese zusammen. Den Blue Cheese müsst ihr mit einer Gabel zerdrücken und grob mit unterheben. Würzt den Dip mit Salz und Pfeffer.
  • Stellt ihn nun in den Kühlschrank bis die Chicken Wings fertig sind. Wahlweise könnt ihr übrigens auch noch 1 – 2 Knoblauchzehen zerdrücken oder reiben und mit in den Dip geben. Kümmert euch nun wieder um die Chicken Wings. Nach den ersten 10 Minuten dreht ihr sie nun um und glasiert die zweite Seite. Wiederholt den Prozess mehrmals, zum Ende hin mit kürzeren Abständen, sodass beide Seiten gut glasiert und schön kross sind.
  • Insgesamt beträgt die Garzeit ca. 30 Minuten. In der Zeit wird dann auch die Haut richtig schön kross. Nehmt sie nun vom Grill und reicht die Chicken Wings mit Blue Cheese Dip an. Guten Appetit!

Unser Fazit:

Chicken Wings mit Blue Cheese Dip sind nicht nur zum Super Bowl ein echter Renner. Wir empfehlen die Zubereitung mit dem Ahornsiurp und der Gewürzmischung vermengt. Die Wings schmecken dann nicht so extrem nach Gewürzmischung, haben aber eine extrem leckere Süße mit bei. Probiert es unbedingt mal aus.
Wir wünschen guten Appetit
eure SizzleBrothers

Werbebanner Shop für Grillfreunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 Kommentare zu “Chicken Wings mit Blue Cheese Dip”

  1. Marcel sagt:

    Hallo Ihr SIZZLEBROTHERS;

    ich habe gestern das rezept nachgemacht bloß auf Grund der Größe unserer Familie habe ich statt chicken wings Hänchenschenkel genommen.

    Es war ein voller Erfolg. Die Haut war super knusprig und das fleisch enorm zart. Der Dip war der Hammer… danke danke danke für das tolle Rezept.

    LG

zurück zur Startseite
Chicken Wings mit Blue Cheese Dip | Fingerfood | SizzleBros
Navigation
Responsive Menu ImageResponsive Menu Clicked Image