Smashed Potatoes selber machen | Kartoffeln mal ganz anders
Werbebanner Online-Grillshop

Smashed Potatoes und ein Steak mit Marmelade

| sponsored post

Smashed Potatoes und ein Steak mit Marmelade

Zutaten des Grillrezeptes

  • 1 Rib Eye Steak, ca. 400 – 500 g
  • 400 – 500 g Kartoffen
  • 6 Streifen Bacon
  • Milram Sour Cream
  • 3 Lauchzwiebeln
  • Aprikosenmarmelade
  • BBQ Gewürzmischung nach Wahl
  • Öl

Zubereitungsinformationen

Dauer: ca. 15 Minuten

Personen: 2

Schwierigkeit: Leicht


Nährwert je 100g

Brennwert: 857 kJ / 205 kcal

Kohlenhydrate: 11,8 g

Eiweiß: 1,7 g

Fett: 16,8 g


- Anzeige -
- Anzeige -

Mit dieser tollen Rezeptkreation zeigen wir dir ein mega leckeres Steak mit Marmelade und dem heimlichen Star „Smashed Potatoes“ mit leckerer Sour Cream.

Was sind Smashed Potatoes?

Ein Steak mit Marmelade klingt jetzt schon irgendwie komisch, oder? Dagegen sind Kartoffeln eher langweilig und normal. Jeder kennt Salzkartoffeln, Pellkartoffeln, Rosmarinkartoffeln, Pommes Frites, Kartoffelpüree, ……. doch was sollen nun smashed Potatoes sein?
Ganz einfach – platt geschlagene Kartoffeln! Dafür werden kleine Kartoffeln vorgekocht, sodass sie die Konsistenz einer Salzkartoffel haben. Danach werden sie mit Schale auf einer Griddle Plate bzw. Plancha plattgedrückt und von beiden Seiten kross gegrillt. Es handelt sich also im wahrsten Sinne des Wortes um zerdrückte / platt geschlagene Kartoffeln.

Zubereitung: Marmeladen Steak mit Smashed Potatoes

  • Die Kartoffeln putzen und mit Schale vorkochen, sodass sie die Konsistenz von Salzkartoffeln haben. Auf dem Grill eine plane Fläche wie eine Edelstahl- oder Gusseisenplancha vorheizen.
  • Die Kartoffeln auf die gut geölte Plancha legen und mit einem Pfannenwender und etwas Kraft plattdrücken. Von beiden Seiten knusprig kross grillen und am Ende mit einer BBQ Gewürzmischung nach Wahl würzen.
  • Währenddessen über direkter Hitze das Steak von beiden Seiten scharf anbraten, sodass leckere Röstaromen entstehen. Danach in den indirekten Bereich legen und die oben liegende mit Aprikosenmarmelade bestreichen. Bis zu einer Kerntemperatur von 54 – 56 °C (Medium) ziehen lassen.
  • Weitere Temperaturangaben findest du in unserem großen Garraum- und Kerntemperatur Ratgeber. Die Lauchzwiebeln kurz auf direkter Hitze drehen, sodass sie äußerlich braun bis schwarz werden. Die Außenhaut wird nach dem Grillen abgezogen, das gegarte Innere in feine Ringe geschnitten.
  • Neben den Smashed Potatoes noch die Baconstreifen auslassen, sodass sie knusprig kross werden. Nach etwa 15 Minuten sollten alle Komponenten fertig und verzehrbereit sein.
  • Die Marmelade auf dem Steak karamellisiert und wird teilweise richtig flüssig. Sie gibt eine tolle Note an das Fleisch.
  • Zum Anrichten legst du 2 – 3 Smashed Potatoes auf einen Teller, gibst die leckere Milram Sour Cream darauf und streust krossen Bacon und Lauchzwiebelringe darüber. Dazu noch einige Tranchen des Marmeladen Steaks und fertig ist dein Teller.
BBQ-TORO Edelstahl Grillplatte, BBQ Plancha, rechteckig, 26 x 43,4 cm, universal und massiv, Grillblech, Bratplatte für Holzkohle-, Gasgrill und mehr
72 Bewertungen
BBQ-TORO Edelstahl Grillplatte, BBQ Plancha, rechteckig, 26 x 43,4 cm, universal und massiv, Grillblech, Bratplatte für Holzkohle-, Gasgrill und mehr
  • UNIVERSAL | Diese Plancha ist nicht nur für Profis! Hiermit kann jeder...
  • ROBUST UND LANGLEBIG | Die massive, rechteckige Grillplatte können Sie...
  • GRILLGENUSS PUR | Mit einer gleichmäßigen Verteilung der Wärme sorgt die...
  • DETAILS | Material: Edelstahl | Materialstärke: 4 mm | Außenmaße: (B) 26...

+++Hinweis in eigener Sache+++

Im Rahmen der Milram „Nich‘ lang fackeln“ Challenge durften wir dieses leckere Rezept mit nur wenigen Zutaten kreieren. Natürlich kannst du auch etwas gewinnen, indem du einfach für uns abstimmst. Alle Infos findest dazu findest du direkt bei Milram. Natürlich freuen wir uns sehr, wenn wir reichlich Stimmen erhalten und vor allem, wenn dir unser Rezept und das Video dazu gefallen haben.

Fazit und Zusammenfassung zum Marmeladen Steak mit Smashed Potatoes

Es ist kaum zu glaube, aber Marmelade auf ein Steak zu streichen ist definitiv kein Fehler. Durch das Karamellisieren des Zuckers bekommt das Steak eine sehr leckere Note, die wirklich hervorragend passt. Gerade zu einer deftigen Beilage wie den Smashed Potatoes mit Sour Cream und Bacon ist das leicht süßliche Steak super passend. Wir können dir die exotische Kombination empfehlen und freuen uns über deine Stimme.
Liebe Grüße
deine SizzleBrothers

Werbebanner Shop für Grillfreunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück zur Startseite
Smashed Potatoes selber machen | Kartoffeln mal ganz anders
MENÜ