Werbebanner Shop für Grillfreunde
Werbebanner Grillsaucen

Solero Cocktail Rezept

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Bewertungen - Durchschnitt: 4,60)
Loading...
Solero Cocktail Rezept

Datenblatt & weitere Informationen

  • Fruchtig
  • Frisch
  • Süßlich – sauer
  • Solero Eis

Der Solero Cocktail ist ein fruchtig frischer Cocktail, der sowohl mit als auch ohne Alkohol sehr lecker schmeckt. Der Geschmack des Solero Cocktails ist angelehnt an das gleichnamige Wassereis. Gerade im Sommer bei einer Feier im Garten oder auf den Balkon macht sich der Solero besonders gut.

Wir haben diesen Cocktail erstmals in einem Urlaub in Spanien getrunken. Dort war es ein alkohlfreier Solero, auch Virgin Solero genannt. Da die Spanier das Rezept nicht rausrücken wollten, haben wir lange gesucht und experimentiert, bis wir das perfekte Rezept gefunden haben. Das tolle an unserem Solero Cocktail Rezept ist, dass es ohne Alkohol genauso schmeckt wie mit Alkohol. Tatsächlich wird man den Vodka nicht herausschmecken.

Rezept: Solero Cocktail

  • 4 cl Orangensaft
  • 4 cl Maracujasaft
  • 1 cl Zitronensaft
  • 2 cl Vanillesirup
  • wahlweise 4 cl Vodka
  • crushed Eis

Nehmt als Sirup unbedingt einen Vanillesirup, keinen Zuckersirup oder ähnliches. Der Geschmack der Vanille ist sehr wichtig für das Gesamterlebnis des Soleros. Als Zitronensaft ist natürlich immer der Saft einer frischen Zitrone ideal, man kann hier aber auch gut auf den Saft aus der Tube zurückgreifen. Letzlich wird man die Zitrone nicht schmecken, lediglich die Säure ist merkbar. Achtet unbedingt auf die richtige Dosierung der einzelnen Bestandteile. Ein Barmaß ist in diesem Fall definitiv notwendig.

So toll sieht ein Solero Cocktail aus.

So toll sieht ein Solero Cocktail aus.

Zubereitung des Solero Cocktail

  • Gebt reichlich crushed Eis in einen Cocktailshaker. Darauf folgen der Maracujasaft sowie der Orangensaft. Nun kommt der Vanillesirup hinterher. Anschließen kommen noch der Zitronensaft und wahlweise der Vodka dazu. Die Reihenfolge ist gar nicht so unwichtig, wie man zuerst denkt. Der Zitronensaft löst ideal die Reste des dickflüssigen Vanillesirups aus dem Barmaß, sodass auch wirklich alles im Cocktail landet.
  • Schließt nun den Shaker und schüttelt den Solero Cocktail einige Sekunden stark durch. Nehmt euch nun ein geeignetes Cocktailglas und befüllt es zur Hälfte mit crushed Eis. Gießt nun vorsichtig den Inhalt des Shakers in das Glas. Seid beim letzten Drittel besonders vorsichtig, sodass der entstandene Schaum sauber als Schaumkrone im Glas schwimmt.
  • Als Garnitur im und am Glas bietet sich eine Orangenscheibe an. Wer mag kann auch Zitronenschale einer unbehandelten Zitrone mit im Glas platzieren oder ein Stück einer Maracujafrucht. Diese hat man aber vermutlich nicht zwingend in der Küche liegen.

Welcher Vodka passt am besten?

Grundsätzlich kann man so ziemlich jeden Vodka nehmen, den man gerade zur Hand hat. Viel wird man vom Vodka nicht schmecken, es sei denn man erhöht die Dosierung. Wir haben allerdings besonders gute Erfahrungen mit Russian Standard Vodka und Vodrock Vodka gemacht. Gerade der Vodrock mit zitrusartigen Aromen passt hervorragend in das geschmackliche Gesamtbild des Cocktails. Wir bilden uns auch ein, dass der Cocktail mit einem solchen Vodka noch eine Ecke besser schmeckt, als mit irgendeinem anderen Vodka.

Bevor ihr nun mit verschiedenen Vodkas experimentiert, solltet ihr aber unbedingt einmal den Virgin Solero ohne Alkohol trinken. Nur so könnt ihr überhaupt eine geschmackliche Nuance durch den richtigen Vodka feststellen. Es muss ja nicht immer Alkohol im Spiel sein.

Unser Fazit:

Wir trinken diesen Cocktail nun schon seit einigen Jahren und freuen uns immer wieder über das aufregend frische Aroma. Wie bereits geschrieben, sorgt der Cocktail gerade in einer warmen Sommernacht am Grill oder bei Freunden für große Freude. Da er sowohl mit als auch ohne Alkohol fantastisch schmeckt, macht man mit dem Solero Cocktail definitiv nichts falsch.
Viel Freude beim Shaken
eure SizzleBrothers

Werbebanner Shop für Grillfreunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück zur Startseite
Solero Cocktail Rezept - So mixt du den perfekten Solero!
Navigation
Responsive Menu ImageResponsive Menu Clicked Image