Werbebanner Online-Grillshop
Werbebanner Online-Grillshop

Spaghetti mit Kürbis und gegrilltem Gemüse | Vegetarisches Rezept

| sponsored post

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Spaghetti mit Kürbis und gegrilltem Gemüse | Vegetarisches Rezept

Zutaten des Grillrezeptes

  • Ein mittelgroßer Hokkaidokürbis
  • Eine Zwiebel
  • Eine Zitrone oder Orange
  • 15g frischer Ingwer
  • 50g Honig
  • 1 Chilischote, entkernt
  • 150ml Sahne
  • 300ml Wasser
  • 1 Zucchini
  • 1 Brokkoli
  • 50 g Butter
  • 1/4 Kürbis, geschält und geschnitten
  • Zitronenabrieb von einer Zitrone
  • Chili Flocken nach Belieben
  • 500 g Spaghetti

Zubereitungsinformationen

Dauer: ca. 30 Minuten

Personen: 4

Schwierigkeit: Leicht


Nährwert je 100g

Brennwert: 871 kJ / 208 kcal

Kohlenhydrate: 18,6 g

Eiweiß: 5,2 g

Fett: 12,6 g


- Anzeige -
- Anzeige -

Im Rahmen einer Kooperation mit den Weinfreunden, hatten wir die Herausforderung, ein vegetarisches Rezept auf dem Grill zuzubereiten, welches klassischerweise in der Küche zubereitet wird. Es handelt sich um Spaghetti mit Kürbis und gegrilltem Gemüse. Gegrilltes Gemüse ist dabei die kleinste Schwierigkeit. Wir haben die Herausforderung angenommen und präsentieren euch hier das leckere, vegetarische Rezept.

Was oder wer sind die „Weinfreunde“?

Weinfreunde, das ist ein Onlineshop für ausgelesene Qualitätsweine aus Deutschland und dem Rest der Welt. Neben den üblichen Filtern wie Herkunftsland, Weinart und so weiter, kannst du bei den Weinfreunden den Wein auch danach auswählen, zu welchen Gerichten dieser schmeckt. So hast du stets den perfekten Wein zu deiner Mahlzeit. Eine weitere Besonderheit ist die neue Webserie „WineChefs“ auf Youtube. Dort könnt ihr sehr hochwertig produzierte Kurzfilme anschauen, bei denen es stets um einen Winzer und seinen Wein im Fokus und einem passenden Gericht, kreiert von einem Sternekoch, geht. Die 6-teilige Webserie geht in der ersten Folge um das Weingut Hiss in Zusammenspiel mit dem Profikoch Max Strohe. In den nächsten Folgen werden weitere Winzer und ihr Weingut vorgestellt. Zu den Weinen kreieren andere Sterneköche und -köchinen leckere Rezepte zum Wein. So findet ihr direkt noch leckere Rezepte zum nachkochen oder -grillen.

Die Zutaten für das vegetarische Rezept sind geschnippelt

Die Zutaten für das vegetarische Rezept sind geschnippelt

Zubereitung: Spaghetti mit Kürbis und gegrilltem Gemüse – Vegetarisches Rezept

  • Vom Brokkoli kleine Röschen schneiden. Den Kürbis vierteln, entkernen und ein Viertel in Halbringe schneiden und schälen. 3 Viertel mit Schale in Würfel schneiden. Von der Zucchini schräge Scheiben runterschneiden. Die Chili fein schneiden, ggfs. das Kerngehäuse entfernen. Wer Schärfe verträgt, kann es auch drin lassen. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden.
  • Die Spaghetti in Salzwasser bis sie noch einen leichten Biss haben kochen. Die richtige Zeit steht auf der Verpackung. Spaghetti zur Seite stellen, sie können ruhig etwas abkühlen.
  • Eine Gusspfanne auf dem Grill vorheizen. Mit etwas Öl die Zwiebel und den gewürfelten Kürbis anschwitzen, mit dem Saft einer Orange ablöschen. Kurz einreduzieren lassen, danach ca. 200 ml Wasser mit in die Pfanne geben und etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist. Zusätzlich kommt noch die gehackte Chilischote und Abrieb vom Ingwer mit in die Pfanne.
  • Zucchinischeiben, Brokkoliröschen und den in Halbringe geschnittenen Kürbis bei mittlerer Hitze auf dem Grill für ca. 6 – 8 Minuten grillen. Dabei mehrfach wenden. Es sollten leckere Röstaromen am Gemüse sein. Danach vom Grill nehmen und zur Seite legen.
  • Eine zweite Pfanne bei mittlerer Hitze vorheizen. Den in der Pfanne gegarten Kürbis in ein Gefäß zum Pürieren geben. Die letzten 100 ml Wasser dazu geben und dann gut pürieren. Durch ein Sieb zurück in die Pfanne passieren, mit einem Löffel möglichst viel Fond rauspressen. Den Fond mit 150 ml Sahne aufgießen, aufkochen lassen und mit Salz und Honig abschmecken. Nach Belieben können noch Chiliflocken dazugegeben werden.
  • In der zweiten Pfanne ein Stück Butter erhitzen und braun werden lassen. Das gegrillte Gemüse kurz durch die Nussbutter ziehen und mit etwas Salz würzen. Die Spaghetti zur Kürbissauce in der Pfanne geben und mehrfach durchschwenken.
  • In einem tiefen Teller zuerst die Spaghetti platzieren, darauf das gegrillte Gemüse geben. Zum Schluss noch etwas Abrieb einer Biozitrone geben. Guten Appetit!

Wie schmeckt das vegetarische Rezept?

Da dieses Rezept von dem Profikoch Max Strohe kreiert wurde, waren wir uns sicher, dass es schmecken müsse. Tatsächlich können wir nun festhalten: Auch vegetarische Rezepte können lecker sein. Wir waren sehr begeistert von der Vielfalt an Aromen in diesem Rezept. Das Fleisch hat uns überhaupt nicht gefehlt. Aber keine Sorge, wir werden trotzdem keine Vegetarier! Weitere tolle Tipps zum Grillen von Gemüse findest du in unserem umfangreichen Artikel „Vegetarisch grillen„.

Spaghetti mit Kürbis und gegrilltem Gemüse

Spaghetti mit Kürbis und gegrilltem Gemüse

Unser Fazit zu: Spaghetti mit Kürbis und gegrillten Gemüse

Wir haben die Herausforderung angenommen und, wie wir denken, mit Bravur bestanden. Das typische Küchenrezept war auch ausschließlich auf dem Grill ein voller Erfolg. Ein weiterer Beweis dafür, dass der Grill ein Universalgerät ist und Herd und Ofen ersetzen kann. Die Spaghetti haben wir z.B. im Dutch Oven gekocht, als Pfannen kamen Gusspfannen zum Einsatz und so weiter. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg! Mach es unbedingt mal nach und schau dir gerne auch die erste Folge von WineChefs an.
Liebe Grüße
deine SizzleBrothers

#WineChefs #Weinfreunde #foodandwine

Werbebanner Shop für Grillfreunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück zur Startseite
Vegetarisches Rezept vom Grill | Spaghetti mit Kürbis und Grillgemüse