HINWEIS: Derzeit kommt es aufgrund des hohen Bestellaufkommens zu längeren Lieferzeiten als gewohnt. Wir danken dir für deine Geduld ♥️

3. November 2018

Vegetarisch grillen – Spaghetti und Kürbis

Ein vegetarisches Rezept zu kreieren gehört sicher nicht zu unseren Kernkompetenzen, dennoch mögen wir vegetarische Speisen sehr gern. In diesem Rezept zeigen wir dir eine leckere Komposition aus gegrilltem Kürbis und klassischem Grillgemüse.

3. November 2018

Vegetarisch grillen – Spaghetti und Kürbis

Ein vegetarisches Rezept zu kreieren gehört sicher nicht zu unseren Kernkompetenzen, dennoch mögen wir vegetarische Speisen sehr gern. In diesem Rezept zeigen wir dir eine leckere Komposition aus gegrilltem Kürbis und klassischem Grillgemüse.

Dieses vegetarische Rezept vom Grill ist genial

Da dieses Rezept von dem Profikoch Max Strohe kreiert wurde, waren wir uns sicher, dass es schmecken müsse. Tatsächlich können wir nun festhalten: Auch vegetarische Rezepte können verdammt lecker sein. Wir waren sehr begeistert von der Vielfalt an Aromen in diesem Rezept. Das Fleisch hat uns überhaupt nicht gefehlt. Weitere tolle Tipps zum Grillen von Gemüse findest du in unserem umfangreichen Artikel „Vegetarisch grillen„.

 

Die Zubereitung

Vegetarisches Rezept für den Grill

Die Zutaten

  • 1 mittelgroßer Hokkaidokürbis
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zitrone oder Orange
  • 15 g frischer Ingwer
  • 50 g Honig
  • 1 Chilischote, entkernt
  • 150 ml Sahne
  • 300 ml Wasser
  • 1 Zucchini
  • 1 Brokkoli
  • 50 g Butter
  • 1/4 Kürbis, geschält und geschnitten
  • Zitronenabrieb von einer Zitrone
  • Chili Flocken nach Belieben
  • 500 g Spaghetti

Wir empfehlen

Die Zubereitung - Schritt für Schritt

  1. Vom Brokkoli kleine Röschen schneiden. Den Kürbis vierteln, entkernen und ein Viertel in Halbringe schneiden und schälen. 3 Viertel mit Schale in Würfel schneiden. Von der Zucchini schräge Scheiben runterschneiden. Die Chili fein schneiden, ggfs. das Kerngehäuse entfernen. Wer Schärfe verträgt, kann es auch drin lassen. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden.
  2. Die Spaghetti in Salzwasser bis sie noch einen leichten Biss haben kochen. Die richtige Zeit steht auf der Verpackung. Spaghetti zur Seite stellen, sie können ruhig etwas abkühlen.
  3. Eine Gusspfanne auf dem Grill vorheizen. Mit etwas Öl die Zwiebel und den gewürfelten Kürbis anschwitzen, mit dem Saft einer Orange ablöschen. Kurz einreduzieren lassen, danach ca. 200 ml Wasser mit in die Pfanne geben und etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist. Zusätzlich kommt noch die gehackte Chilischote und Abrieb vom Ingwer mit in die Pfanne.
  4. Zucchinischeiben, Brokkoliröschen und den in Halbringe geschnittenen Kürbis bei mittlerer Hitze auf dem Grill für ca. 6 – 8 Minuten grillen. Dabei mehrfach wenden. Es sollten leckere Röstaromen am Gemüse sein. Danach vom Grill nehmen und zur Seite legen.
  5. Eine zweite Pfanne bei mittlerer Hitze vorheizen. Den in der Pfanne gegarten Kürbis in ein Gefäß zum Pürieren geben. Die letzten 100 ml Wasser dazu geben und dann gut pürieren. Durch ein Sieb zurück in die Pfanne passieren, mit einem Löffel möglichst viel Fond rauspressen. Den Fond mit 150 ml Sahne aufgießen, aufkochen lassen und mit Salz und Honig abschmecken. Nach Belieben können noch Chiliflocken dazugegeben werden.
  6. In der zweiten Pfanne ein Stück Butter erhitzen und braun werden lassen. Das gegrillte Gemüse kurz durch die Nussbutter ziehen und mit etwas Salz würzen. Die Spaghetti zur Kürbissauce in der Pfanne geben und mehrfach durchschwenken.
  7. In einem tiefen Teller zuerst die Spaghetti platzieren, darauf das gegrillte Gemüse geben. Zum Schluss noch etwas Abrieb einer Biozitrone geben. Guten Appetit!

So lecker ist vegetarisches Grillen

Wir haben die Herausforderung eines vegetarischen Grillrezepts angenommen und, wie wir denken, mit Bravur bestanden. Das typische Küchenrezept war auch ausschließlich auf dem Grill ein voller Erfolg. Ein weiterer Beweis dafür, dass der Grill ein Universalgerät ist und Herd und Ofen ersetzen kann. Die Spaghetti haben wir z.B. im Dutch Oven gekocht, als Pfannen kamen Gusspfannen zum Einsatz und so weiter. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!

Video zum Rezept

“In Kooperation mit den Weinfreunden haben wir dieses Video produziert. Wir haben die Herausforderung, ein vegetarisches Küchenrezept auf dem Grill zuzubereiten, angenommen. Kreiert wurde das Rezept vom Profikoch Max Strohe.”

Weitere leckere Rezepte

Sag doch auch mal was

Kommentare zu: "Vegetarisch grillen – Spaghetti und Kürbis"

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lieblingsprodukte & leckere Rezepte finden

Navigation

Gewürze und Sauce BlackWeek

ShopübersichT

Grillsaucen der SizzleBrothers im Set

Grillsaucen

Das SizzleUp Gewürz-Set bestehend aus 11 Gewürzen

Gewürze

Grillmarinaden der SizzleBrothers im praktischen Set

Grillmarinaden

Four Dudes Kaffee im Set

Kaffee & Genuss

Flammlachsbrett aus Edelstahl

Grillzubehör

Magic Dust Gewürz

Angebote

Pulled Pork Set bestehend aus Butcher Paper, Gewürz und BBQ-Sauce

Pakete & Sets

205 Rabatt Icon

bis zu 20% sichern

Rezepte

Wissen

Über uns

Livestream

Podcast

Händler B2B