CO₂-neutral zu dir nach Hause // Lieferzeit: 1 - 5 Werktagen

17. Januar 2021

Jackfruit Burger – Der vegetarische Burger

Für einen vegetarischen Burger haben wir mit der Jackfruit einen perfekten Fleischersatz gefunden. Das feste Fruchtfleisch hat einen neutralen Geschmack und ist damit prädestiniert für unseren beliebten Jackfruit Burger, das vegetarische Pulled Pork.

17. Januar 2021

Jackfruit Burger – Der vegetarische Burger

Für einen vegetarischen Burger haben wir mit der Jackfruit einen perfekten Fleischersatz gefunden. Das feste Fruchtfleisch hat einen neutralen Geschmack und ist damit prädestiniert für unseren beliebten Jackfruit Burger, das vegetarische Pulled Pork.

Jackfruit Burger, die vegetarische Alternative

Die Jackfrucht ist eine recht große, grüne Frucht die am Jackfruchtbaum wächst. Dieser gehört zur Familie der Maulbeergewächse und wächst in feuchtem Tropenklima. Das Fruchtfleisch ist gelblich, konserviert eher weiß-beige. Es erinnert von der Farbe und der Konsistenz etwas an Hähnchenfleisch. Da die Früchte meistens aus Asien kommen, sind sie in Deutschland in aller Regel in Dosen konserviert zu kaufen. Dabei werden sie in einer Salzlake mit etwas Zitronen- oder Limettensaft eingelegt. Aufgrund des festen Fruchtfleischs und auch des neutralen Geschmacks eignet sich die Frucht perfekt als Fleischersatz. Wir nutzen sie daher gerne für vegane Speisen, wie eben den Jackfruit Burger, der stark an vegetarisches Pulled Pork erinnert.

Wie wird Jackfruit zubereitet?

Das Fruchtfleisch der Jackfruit kann auf verschiedene Art und Weise zubereitet werden. Die einfachste Variante ist dabei die Zubereitung auf einer Gussplatte, Plancha oder in einer Gusseisenpfanne. Dabei brauchen wir ausreichend Unterhitze, etwas Öl und eine leckere Gewürzmischung. Beim Gewürz empfehlen wir dir, nicht zu viel Salz zu nehmen. Durch das Einlegen in eine Salzlake ist das Fleisch natürlich schon gesalzen. Eine weitere Möglichkeit wäre, es bei indirekter Hitze mit Gewürzen einfach warm zu machen. Da fehlen uns allerdings die leckeren Röststoffe.

Die Zubereitung

Der beste vegetarische Burger

Zutaten für 3 Burger

  • 3 vegane Burgerbrötchen
  • 1 x 400 g Dose Jackfruit
  • Gewürzmischung nach Wahl
  • BBQ Sauce nach Wahl
  • vegane Mayonnaise
  • Salat, z.B. Eisbergsalat
  • 1 Zwiebel
  • 1 große Tomate
  • 1 Gurke

Wir empfehlen

Die Zubereitung - Schritt für Schritt

  1. Die Gusspfanne vorheizen und etwas Öl darin erhitzen. Die Jackfruit aus der Konserve nehmen und in das heiße Öl geben. In der Pfanne mit Gewürzen deiner Wahl würzen. Bitte nicht zu viel Salz nehmen.
  2. Die einzelnen Fruchtfleischstücke immer wieder wenden und darauf achten, dass nichts anbrennt. Nach einigen Minuten sollten leckere Röstaromen am Fruchtfleisch sein.
  3. Nun kannst du noch etwas BBQ Sauce nach Wahl mit in die Pfanne geben, gut verrühren und nach Wahl die Jackfrucht etwas auseinanderfasern. Dann sieht sie aus wie Pulled Pork und lässt sich gut auf einen Burger legen.
  4. Die veganen Burgerbrötchen kurz auf dem Grill antoasten. Alle weiteren Zutaten wie Tomaten, Zwiebel, Gurken, Salat oder ähnliches in Scheiben, Ringe oder Streifen schneiden.
  5. Wir haben uns für Tomate, Gurke, Eisbergsalat, vegane Mayonnaise, Zwiebelringe und unsere Burger & Ribs Sauce entschieden. Als Gewürz mögen wir an der Jackfruit gerne ein Honey & Mustard Gewürz.

Der Jackfruit Burger ist ein genialer, veganer Burger

Als wir den Jackfruit Burger das erste Mal gemacht haben, waren wir wirklich überrascht. Wir müssen sogar ganz ehrlich sein, dass wir den Unterschied zu klassischem Pulled Pork wohl nicht erkannt hätten. Die Konsistenz der Frucht ist wirklich perfekt als faseriger Fleischersatz geeignet und mit den passenden Saucen und Gewürzen kannst du eine eigene Note an den veganen Burger bringen. Für uns ist die Jackfruit auf jeden Fall eine großartige Ergänzung.

Das vegane oder vegetarische Grillen nimmt auf unseren Kanälen sicherlich einen geringen Anteil ein. Doch sind auch wir uns bewusst, dass diese Art der Ernährung ein sehr spannender Ansatz ist und es vegetarische Speisen gibt, die das klassische Grillen perfekt ergänzen – so wie der Jackfruit Burger, der bei unseren Events eine feste Größe geworden ist.

Video zum Rezept

“Immer wieder wurde sich das Rezept gewünscht, nun ist es online. Der Jackfruit Burger ist eine absolut geniale Fleisch Alternative und sollte unbedingt nach gegrillt werden!”

Weitere leckere Rezepte

Sag doch auch mal was

Kommentare zu: "Jackfruit Burger – Der vegetarische Burger"

  1. Beate

    Die Jackfruit sollte man 15 Min in Wasser legen mit 1nem Teelöffel Natron das neutralisiert den Geschmack und somit nimmt es das saure weg was die Jackfruit hat. 👍

  2. Michael

    Hallo zusammen
    Bei mir ist das Ergebnis leider recht säuerlich geworden. Das Schein von der salzlake zu sein. Hab das selbe Produkt genutzt wie ihr. Ist das einfach so oder bekomm ich die Säure irgendwie raus?

    Liebe Grüße m/

    • Hannes

      Hi Michael,

      wenn es dir zu sauer ist, dann musst du mit Zucker kontern. Wenn es zu süß ist, mit Säure kontern. 🙂
      Aber ja, die Jackfruit ist recht sauer. Da muss unbedingt genug Zucker in der Gewürzmischung sein.

      LG
      Hannes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lieblingsprodukte & leckere Rezepte finden

Navigation

Gewürze und Sauce BlackWeek

ShopübersichT

Grillsaucen der SizzleBrothers im Set

Grillsaucen

Das SizzleUp Gewürz-Set bestehend aus 11 Gewürzen

Gewürze

Grillmarinaden der SizzleBrothers im praktischen Set

Grillmarinaden

Four Dudes Kaffee im Set

Kaffee & Genuss

Flammlachsbrett aus Edelstahl

Grillzubehör

Magic Dust Gewürz

Angebote

Pulled Pork Set bestehend aus Butcher Paper, Gewürz und BBQ-Sauce

Pakete & Sets

205 Rabatt Icon

bis zu 20% sichern

Rezepte

Wissen

Über uns

Livestream

Podcast

Händler B2B