Werbebanner Shop für Grillfreunde
Werbebanner Shop für Grillfreunde

Zwiebelbrot aus dem Dutch Oven

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen - Durchschnitt: 3,75)
Loading...
Zwiebelbrot aus dem Dutch Oven

Zutaten des Grillrezeptes

  • 12er Dutch Oven – z.B –  Camp Chef DO – 12
  • 750 g Weizenmehl Typ 405
  • 1 Würfel frische Hefe
  • lauwarmes Wasser ( ca. 450 ml)
  • 1 EL Salz
  • 2 TL Kümmel
  • 150 g Bacon-Würfel
  • 1 große Zwiebel
  • etwas Olivenöl

Zubereitungsinformationen

Dauer: ca. 2,5 Std

Personen: 4-6

Schwierigkeit: Leicht


Nährwert je 100g

Brennwert: 1105 kJ / 264 kcal

Kohlenhydrate: 47,6 g

Eiweiß: 9,0 g

Fett: 3,4 g


- Anzeige -
- Anzeige -

Der Dutch Oven ist ja bekanntlich ein sehr vielseitiges Outdoor-Utensil. Für alle die es bisher noch nicht wussten, Brot backen kann man damit auch! Deshalb haben wir für euch ein Zwiebelbrot aus dem Dutch Oven gebacken. Das Ergebnis wollen wir euch nicht vorenthalten.

Zubereitung des Zwiebelbrot aus dem Dutch Oven

  1. Gebt die klein gewürfelte Zwiebel zusammen mit etwas Olivenöl und 2 TL Kümmel in eine Pfanne und lasst sie etwas anbräunen. Danach werden auch die Bacon-Würfel schön angebraten.
  2. Zerbröselt die Hefe und gebt sie zusammen mit dem Mehl und 1 EL Salz in eine große Schüssel. Anschließend wird dieser Mischung so lange lauwarmes Wasser hinzugefügt, bis sie einen geschmeidigen Teig ergibt
  3. Ist der Teig geschmeidig, gebt ihr eure angebratenen Zwiebel – und Bacon-Würfel hinzu und vermengt alles gut miteinander.
  4. Der Teig darf nun 45 Minuten bei Zimmertemperatur ziehen. Ist der Teig fertig gezogen, wird er erneut geknetet, sodass er in sich zusammen fällt. Die Mischung gebt ihr nun in den mit Backpapier ausgekleideten Dutch Oven. Hier darf er weitere 45 Minuten bei Raumtemperatur ruhen. Der Rohling für unser Zwiebelbrot aus dem Dutch Oven ist fertig.
  5. Zündet einen Anzündkamin mit insgesamt 18 Briketts. Auf den 12er Dutch Oven verteilt ihr diese wie folgt: Unten 6 Briketts, oben 12 Briketts. Dadurch gehen wir sicher, dass uns unser Brot unten nicht verbrennt, oben aber eine schöne Kruste bekommt.
  6. Das Zwiebelbrot wird nun etwa 45 Minuten im Dutch Oven gebacken. Schaut aber bitte ab und zu mal nach, ob alles noch im Rahmen ist. Je nach Außentemperatur kann die Garzeit etwas schwanken. Ihr erkennt das euer Zwiebelbrot aus dem Dutch Oven fertig ist, sobald nichts mehr an einem Holzstäbchen haften bleibt.

Fertig ist das Zwiebelbrot aus dem Dutch Oven!

Das Zwiebelbrot aus dem Dutch Oven

Das Zwiebelbrot aus dem Dutch Oven

Unser Fazit:

Ein Zwiebelbrot aus dem Dutch Oven ist absolut leicht und schnell gemacht. Es eignet sich hervorragend als kleine Beilage oder auch morgens zum Frühstück mit etwas Butter und Wurst oder Käse. Wir lieben Zwiebelbrot und können euch dieses Rezept daher nur ans Herz legen 😉

Viel Spaß beim Nachdopfen,

eure SizzleBrothers

Werbebanner Shop für Grillfreunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück zur Startseite
Zwiebelbrot aus dem Dutch Oven - Grillen, Rezepte, BBQ- SizzleBrothers
Navigation
Responsive Menu ImageResponsive Menu Clicked Image