HINWEIS: Derzeit kommt es aufgrund des hohen Bestellaufkommens zu längeren Lieferzeiten als gewohnt. Wir danken dir für deine Geduld ♥️

25. Oktober 2020

Kräuterbutter selber machen

Kräuterbutter ist auf kaum einem Steak wegzudenken. Jeder liebt sie, doch die wenigsten machen sie die Mühe, eine leckere Grillbutter selber zu machen. Wir zeigen dir unser Rezept einer Kräuterbutter mit lecker Bacon!

25. Oktober 2020

Kräuterbutter selber machen

Kräuterbutter ist auf kaum einem Steak wegzudenken. Jeder liebt sie, doch die wenigsten machen sie die Mühe, eine leckere Grillbutter selber zu machen. Wir zeigen dir unser Rezept einer Kräuterbutter mit lecker Bacon!

Kräuterbutter selber machen

Eine leckere Grill- oder Kräuterbutter ist beim Grillen eigentlich nicht wegzudenken. Geschmacklich passt sie zu allen Sorten an Fleisch, Fisch, Gemüse oder sonstigen Beilagen. Oftmals wird allerdings zu der gekauften Variante gegriffen, dabei lässt sich eine Kräuterbutter perfekt selber machen – dabei gibt es viele Möglichkeiten seine Kreativität auszuleben.

Mit frischen oder getrockneten Gewürzen?

Grundsätzlich gehen beide Methoden: Butter mit frischen Kräutern oder mit getrockneten Kräutern und Gewürzen herstellen. Die Version mit ausschließlich getrockneten Gewürzen ist denkbar einfach in der Produktion und vermutlich auch länger haltbar, als die frische Variante. Dennoch bevorzugen wir frische Kräuter, wobei einige trockene Gewürze auch okay sind. Unserer Meinung nach gehört in eine richtige Kräuter- oder Grillbutter frischer Knoblauch und frische Petersilie. Als getrocknete Gewürze kommen Chiliflocken, Salz und Pfeffer sowie Röstzwiebeln mit in die Butter. Natürlich kannst du dich hier frei entfalten und auch Knoblauch- oder Zwiebelgranulat, Schnittlauch, frische Zwiebeln oder ähnliches mit in die Butter geben. Perfekt passt eine Kräuterbutter zu einem saftigen Steak oder leckerem Hähnchen.

Die Zubereitung

Selbstgemachte Grillbutter

Zutaten für die Grillbutter

  • 250 g Butter
  • 3 Knoblauchzehen
  • 5 Streifen Bacon
  • 1 – 2 EL Röstzwiebeln
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 – 2 TL Chiliflocken
  • Salz und Pfeffer

Wir empfehlen

Die Zubereitung - Schritt für Schritt

  1. Zuerst wird der Bacon in einer Pfanne auf dem Herd oder einer Gusseisenpfanne auf dem Grill ausgelassen. Der Bacon kann von Beginn an ohne Öl und ohne Aufheizphase in die Pfanne gelegt werden. Auf diese Weise wird das Fett langsam aber sicher ausgelassen und der Bacon richtig kross.
  2. Die drei Knoblauchzehen schälen und die Enden abschneiden. In eine Schale die Butter geben und die Knoblauchzehen darauf pressen. Die Petersilie fein hacken und ebenfalls mit in die Schale geben.
  3. Den krossen und abgekühlten Bacon schön fein hacken und ebenfalls mit zur Butter geben. Dazu noch gut 1 – 2 EL Röstzwiebeln geben.
  4. Nun wird noch Salz und Pfeffer frisch gemahlen sowie eine kleine Menge Chiliflocken mit dazugegeben. Wichtig an dieser Stelle: Butter verträgt eine ganze Menge an Gewürz. Du brauchst also nicht sparsam sein. Dennoch solltest du sie auch nicht überwürzen.
  5. Rühre die Butter mit allen Zutaten nun gut um. Hier wirst du feststellen, dass es enorm sinnvoll ist, die Butter gut 1 Stunde vor der Zubereitung bereits aus dem Kühlschrank zu nehmen. Eine weiche Butter lässt sich deutlich besser verarbeiten, als eine kalte, feste Butter.
  6. Gut vermengt kannst du die Kräuterbutter final abschmecken und anschließend mit etwas Klarsichtfolie zu einer Rolle verarbeiten. Gut und fest eingewickelt kannst du sie in den Kühlschrank legen und mindestes 4 Stunden abkühlen lassen. Wahlweise kannst du die Butter auch einfrieren und später essen.

Perfekt für selbstgemachte Kräuterbutter

Selbstgemachte Kräuterbutter ist einfach & lecker

Uns hat auch dieses Rezept wieder gezeigt, das eine Kräuterbutter in der selbst gemachten Variante die beste Entscheidung ist. Die frischen Kräuter, die feingehakten Zwiebeln sowie der Knoblauch und nicht zuletzt der knusprige Bacon sorgen für ein fantastisches Ergebnis. Daher sehen wir auch keinen Grund auf die gekauften Varianten zurückzugreifen. Wenn du eine Kräuterbutter selber machen möchtest bist du schließlich komplett frei, was die Wahl des Geschmacks und der Zutaten angeht – und hier sind die Möglichkeiten nahezu grenzenlos. Schreib uns doch gerne einen Kommentar, was in deiner Grillbutter nicht fehlen darf.

Video zum Rezept

“Kräuterbutter ist wohl der Klassiker bei jedem Grillabend. Wir zeigen euch heute unser Lieblingsrezept und verfeinern das Ganze mit Bacon. Es wird also eine Bacon Kräuterbutter. Freut euch drauf!”

Weitere leckere Rezepte

Sag doch auch mal was

Kommentare zu: "Kräuterbutter selber machen"

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lieblingsprodukte & leckere Rezepte finden

Navigation

Gewürze und Sauce BlackWeek

ShopübersichT

Grillsaucen der SizzleBrothers im Set

Grillsaucen

Das SizzleUp Gewürz-Set bestehend aus 11 Gewürzen

Gewürze

Grillmarinaden der SizzleBrothers im praktischen Set

Grillmarinaden

Four Dudes Kaffee im Set

Kaffee & Genuss

Flammlachsbrett aus Edelstahl

Grillzubehör

Magic Dust Gewürz

Angebote

Pulled Pork Set bestehend aus Butcher Paper, Gewürz und BBQ-Sauce

Pakete & Sets

205 Rabatt Icon

bis zu 20% sichern

Rezepte

Wissen

Über uns

Livestream

Podcast

Händler B2B