Werbebanner Online-Grillshop
Werbebanner Online-Grillshop

Pulled Lamb – gezupftes Lammfleisch Rezept

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (9 Bewertungen - Durchschnitt: 4,00)
Loading...
Pulled Lamb – gezupftes Lammfleisch Rezept

Zutaten des Grillrezeptes

  • 2 ganze Lammschultern
  • Apfelsaft
  • BBQ Sauce
  • #Schwarzerknobi Grillmarinade oder eine andere Marinade
  • 2 rote Zwiebeln
  • Ahornsirup
  • 2 Baguettes
  • 1 Salat (z.B. Lollo Bionda)
  • Honig-Senf Mayonnaise

Zubereitungsinformationen

Dauer: ca. 6 Stunden

Personen: 4 - 6

Schwierigkeit: Leicht


Nährwert je 100g

Brennwert: 720 kJ / 172 kcal

Kohlenhydrate: 1 g

Eiweiß: 16,3 g

Fett: 10 g


- Anzeige -
- Anzeige -

Pulled Lamb ist nicht ansatzweise so bekannt und beliebt wie Pulled Pork, schmeckt unserer Meinung nach aber noch besser. Richtig zubereitet ist es der absolute Wahnsinn!

Aus welchem Teilstück wird Pulled Lamb zubereitet?

Für Pulled Lamb kann Nacken, Keule oder Schulter verwendet werden. Für ein möglichst zartes und saftiges Ergebnis empfehlen wir die Schultern des Lamms. Darin befinden sich zwar noch Knochen, diese lassen sich nach dem Smoken aber einfach herausziehen. Durch das viele Bindegewebe und das mit Fett durchwachsene Fleisch wird das Pulled Lamb aus der Schulter extrem saftig. Mithilfe der Texas Crutch, also der Texas Style Methode, dauert die Zubereitung auf dem Smoker ca. 6 Stunden.

Zubereitung: Pulled Lamb im Texas Style

  • Die Lammschultern mit #Schwarzerknobi, einer anderen Marinade oder eine Trockengewürzmischung einreiben. Den Smoker, Gasgrill oder Kugelgrill auf indirekte 110 °C einregeln und mit Apfel- oder Kirschholz für ca. 3 Stunden zum Smoken bringen.
  • Das Fleisch auflegen, den Deckel schließen und darauf achten, dass die Temperatur möglichst konstant bleibt.
  • Nach 3 Stunden ausreichend Butcher Paper bereit legen. Das Fleisch vom Smoker nehmen, diesen auf 140 °C einregeln. Die Lammschultern in dem Butcher Paper luftdicht verschließen. Zuvor noch einen kleinen Schluck Apfelsaft und einen Schuss BBQ Sauce mit zu den Lammschultern geben.
  • Die eingewickelten Lammschultern zurück in den Smoker legen und weitere 3 Stunden im Butcher Paper dämpfen lassen. Kurz vor Ablauf der Zeit den Salat waschen, 2 Zwiebeln mit in den Smoker legen und ein Baguette aufschneiden.
  • Die Zwiebeln nach ca. 10 Minuten schälen und grob schneiden. Mit etwas Ahornsirup anmachen. Die Lammschultern aus dem Butcher Paper nehmen und zerrupfen. Die Baguette Hälften mit Honig-Senf Mayonnaise bestreichen, darauf etwas Salat geben, ordentlich Pulled Lamb dazu und noch etwas von den Zwiebeln darauf. Guten Appetit!
Grillmarinade #Schwarzerknobi - 500ml | Knoblauch-Marinade der SizzleBrothers
  • Grillmarinade für ca. 5 kg Fleisch
  • Geschmacksrichtung: Fermentierter Knoblauch
  • Geöffnet und ungekühlt bis zu 1,5 Jahre haltbar
  • Flüssigmarinade soltle ca. 12 - 24 h Stunden einwirken

Unser Fazit zum Pulled Lamb:

Das Pulled Lamb ist mindestens genauso gut wie Pulled Pork. Wir finden es tendenziell sogar noch besser. Die Konsistenz ist vergleichbar mit Pulled Pork im Texas Style. Geschmacklich ist Lamm mit Rauch schon was ganz besonderes. Wir finden es, gerade in der Kombination auf dem Sandwich, ganz besonders lecker.
Liebe Grüße
deine SizzleBrothers

Werbebanner Online-Grillshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück zur Startseite
Pulled Lamb im Texas Style | Besser als Pulled Pork???