Werbebanner Online-Grillshop
Werbebanner Online-Grillshop

Sloppy Joe – lecker schlotziger Burger mit Hackfleischsauce

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen - Durchschnitt: 4,25)
Loading...
Sloppy Joe – lecker schlotziger Burger mit Hackfleischsauce

Zutaten des Grillrezeptes

  • 6 Brioche Buns
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • leckere Gewürzmischung
  • 1 mittelgroße Gemüsezwiebel
  • 1 grüne oder rote Paprika
  • 3 Streifen Bacon
  • 2 EL Ketchup
  • 2 EL Senf
  • 100 ml passierte Tomaten
  • 100 ml Apfelsaft
  • 1 – 2 Tl Habanero Paste (je nach dem, wie scharf du es magst)
  • Sweet Baby Rays BBQ Sauce
  • 1 Schale frischen Rucola Salat

Zubereitungsinformationen

Dauer: ca. 20 Minuten

Personen: 6

Schwierigkeit: Leicht


Nährwert je 100g

Brennwert: 1407 kJ / 336 kcal

Kohlenhydrate: 29 g

Eiweiß: 15,8 g

Fett: 15 g


- Anzeige -
- Anzeige -

Der Sloppy Joe ist ein leckerer Burger mit Hackfleischsauce. Er stammt aus Florida und wurde in der gleichnamigen Bar erfunden. Wir zeigen dir unsere Interpretation des Sloppy Joes.

Sloppy Joe – das steckt hinter dem „schlampigen Joe“

Der Sloppy Joe kommt wie schon gesagt aus Florida, genauer gesagt aus Key West. In der Bar „Sloppy Joe’s“, in der unter anderem Ernest Hemingway verkehrte, wurde ein Burger mit einer einfach Hackfleischsauce erfunden. Später wurde er einfach Sloppy Joe genannt. Neben Rinderhackfleisch kommen Tomaten, Zwiebeln und jede Menge Gewürze zum Einsatz. Die genaue Zusammensetzung der Gewürze eines klassischen Sloppy Joe’s ist uns nicht bekannt.

Zubereitung: Sloppy Joe

  • Den Grill für mittlere, direkte Hitze vorbereiten. Eine Gusspfanne auf der direkten Hitze ca. 5 Minuten vorheizen.
  • 3 Scheiben Bacon in einer Gusspfanne auslassen. Den knusprigen Bacon herausnehmen und abkühlen lassen. Im Baconfett die fein gehackte Zwiebel anbraten, bis sie bräunlich karamellisiert ist.
  • Die grüne Paprika in Würfel schneiden und mit zu den Zwiebeln geben. Das gesamte Rinderhack mit einer leckeren Gewürzmischung würzen und ebenfalls mit in die Pfanne geben. Solange braten, bis das Hackfleisch krümelig grau ist und leichte Röstaromen hat.
  • Jetzt kommen Ketchup, 100 ml passierte Tomaten, 100 ml Apfelsaft, 2 EL Senf, 1 – 2 TL Habaneropaste und Sweet Baby Rays BBQ Sauce (Menge nach eigenem Gusto) mit in die Pfanne. Ca. 10 Minuten lang köcheln lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer mag, kann noch 100 – 200 g geriebenen Käse mit in die Pfanne geben. Den abgekühlten Bacon fein hacken und mit in die Pfanne geben. Nochmal gut umrühren.
  • Die Brioche Buns kurz auftoasten und dann die Sloppy Joe Burger belegen. Dazu einfach die Hackfleischsauce zusammen mit frischem Rucola auf dem Burger verteilen. Guten Appetit!

Sloppy Joe mit Käse – so schmeckt er besonders gut

Wer den Käse nicht mag, der kann ihn natürlich auch weglassen. Dennoch empfehlen wir dir unbedingt noch Käse mit die Hackfleischsauce zu geben. Der Käse macht den Sloppy Joe noch schlotziger und sorgt für den richtigen Schmelz. Wir mögen hier besonders geriebenen Cheddar sehr gern, wer es noch würziger mag kann auch zu einem Emmentaler greifen. Für weitere Tipps zum Burger machen schau dir gerne unsere Anleitung Burger selber machen an.

Petromax Feuerpfannen Zwei Henkeln
87 Bewertungen
Petromax Feuerpfannen Zwei Henkeln
  • Petromax Feuerpfannen zwei Henkeln
  • Die gusseiserenen Petromax Feuerpfannen gehören mit ihrer exzellenten...

Unser Fazit: Sloppy Joe Rezept

Der Sloppy Joe ist definitiv extrem lecker und mal ein ganz einfacher Burger. In Kombination mit Rucola schmeckt unsere Interpretation des „schlampigen“ Joe’s enorm lecker. Mach es unbedingt mal nach!
Vielen Dank auch an unseren Zuschauer Simon V., der uns dieses Rezept geschickt hat!
Liebe Grüße
deine Sizzler

Werbebanner Online-Grillshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Kommentare zu “Sloppy Joe – lecker schlotziger Burger mit Hackfleischsauce”

  1. Andre sagt:

    Heute morgen bei euch gesehen, heute Mittag nachgekocht, Family und ich total begeistert. 👍🏻

  2. Thömy sagt:

    Übrigens, die Bar Sloppy Joe auf Key West woher euer Rezept kommt war das Stammlokal von Ernest Hemingway (einer der bekanntesten US – amerikanischen Schriftsteller der ebenfalls auf der Inselgruppe lebte. ((Der alte Mann und das Meer)) Als ich vor ca. 30 Jahren im Sloppy Joe war mussten die Kinder vor der Bar warten, wie heute Hunde und Raucher bei uns 😂😂😂

zurück zur Startseite
Sloppy Joe - Amerikanischer Hackburger | Rezept und Anleitung