Werbebanner Online-Grillshop
Werbebanner Online-Grillshop

Das echte Chili Con Carne Rezept aus dem Dutch Oven

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (26 Bewertungen - Durchschnitt: 3,77)
Loading...
Das echte Chili Con Carne Rezept aus dem Dutch Oven

Zutaten des Grillrezeptes

  • ca. 2 kg Rindernacken
  • ca. 400 g Baconstreifen
  • 2 EL Speiseöl
  • 1 rote Paprika
  • 2 Dosen Kidneybohnen
  • 2 Dosen Mais
  • 2 große Gemüsezwiebeln
  • 3 Sternanis
  • 2 EL Tomatenmark
  • ca. 500 ml Rotwein
  • 600 ml Fleischbrühe
  • 2 EL geräuchertes Paprikapulver
  • scharfe Sauce oder Chilipulver
  • 500 – 700 g passierte Tomaten
  • 1 Becher Creme Fraiche
  • Kresse

Zubereitungsinformationen

Dauer: ca. 2 Stunden

Personen: 8 - 10

Schwierigkeit: Leicht


Nährwert je 100g

Brennwert: 276 kJ / 66 kcal

Kohlenhydrate: 5,6 g

Eiweiß: 5,7 g

Fett: 2 g


- Anzeige -
- Anzeige -

Unser Chili Con Carne Rezept zeigt dir, wie du ein echtes, originales Chili Con Carne zubereitest. Den Unterschied macht das Fleisch aus. Hackfleisch hat in einem echten Chili Con Carne nichts zu suchen!

Chili Con Carne Rezept – Das Fleisch macht den Unterschied

Chili Con Carne gehört zu jeder guten Party. Es lässt sich super in großen Mengen zubereiten, kann am Vortag bereits gekocht werden und schmeckt nahezu jedem. Die Schärfe lässt sich ganz einfach über Chilipulver oder eine scharfe Sauce einstellen. Doch meistens wird das Chili Con Carne falsch zubereitet. Anstelle von richtigem, in Würfel geschnittenem Rindernacken, kommt durch den Wolf gedrehtes Hackfleisch zum Einsatz. Das verändert nicht nur den Geschmack, vor allem leidet die Konsistenz darunter. Ein echtes Chili Con Carne hat eine sämige Struktur und eine braune, nicht rote, Farbe.

Petromax Feuertopf ft6 (Dutch Oven) (Planer Boden)
155 Bewertungen
Petromax Feuertopf ft6 (Dutch Oven) (Planer Boden)
  • Petromax Feuertopf ft6 (Dutch Oven)
  • Inhalt max. (ca.): 7,6 l Inhalt Topf (ca.): 6,1 l Inhalt Deckel (ca.): 2,5...
  • Die vorbehandelte Oberfläche (seasoned finish) macht ein erstmaliges...
  • Damit können Gerichte für 4 bis 8 Personen zubereitet werden.

Zubereitung: Chili Con Carne Rezept

  • Den Rindernacken in ca. 1×1 cm große Würfel schneiden und über Nacht mit #Scharfeschote marinieren.
  • Den Dutch Oven der Größe Ft6 vorheizen. Es wird vornehmlich Unterhitze benötigt. Die Bohnen in ein Sieb kippen und die Flüssigkeit abtropfen lassen. Den Mais ebenfalls aus der Dose schütten und die Flüssigkeit abtropfen lassen.
  • Etwas Öl im Dutch Oven erhitzen und das Fleisch sowie die Bacon Streifen darin scharf anbraten. Es dürfen richtig braune Röstaromen entstehen. Bevor weitere Zutaten dazu gegeben werden, muss der austretende Fleischsaft verkochen.
  • Die 2 EL Tomatenmark dazugeben und vorsichtig verrühren. Anschließend die 2 großen Gemüsezwiebeln fein hacken und mit in den Dutch Oven geben. Ebenso die geschnittene, rote Paprika dazu geben.
  • Kurz anbraten und dann mit 200 – 300 ml Rotwein ablöschen. Die Röstaromen können dank der Säure des Weins nun vom Boden gelöst werden. Den Rotwein etwas einreduzieren lassen, dazu ca. 600 ml Fleischbrühe, 500 g passierte Tomaten und 3 Sternanis geben. Alles gut miteinander verrühren und bei geschlossenem Deckel ca. 1 1/2 Stunden köcheln lassen.
  • Falls noch mehr Flüssigkeit nötig, können weitere 200 g passierte Tomaten dazugegeben werden. Nun den Mais und die Bohnen sowie Chilipulver oder eine scharfe Sauce wie unsere Tampico Steak Sauce nach eigenem Belieben dazugeben. Ca. 20 Minuten weiter köcheln lassen.
  • Das fertige Chili Con Carne erkennst du daran, dass das Fleisch weich und faserig ist, eine dickliche Konsistenz entstanden ist und die Farbe schön braun ist. Nach Belieben kannst du es nun noch mit Salz, Pfeffer, Zucker, weiterer Schärfe oder auch dunkler Schokolade abschmecken.
  • Zum Servieren noch einen Klecks Creme Fraiche mit auf den Teller und darüber ein gehackte Kresse streuen. Guten Appetit!
Chili Con Carne Rezept
Chili Con Carne Rezept

Unser Fazit zum Chili Con Carne Rezept

Das Original Chili Con Carne überzeugt auf ganzer Linie. Die Textur des Fleisches ist perfekt, das Chili ist schön sämig und geschmacklich einfach nur genial. Wer es sehr scharf mag, kann zusätzlich noch mit echten Chilis arbeiten. Einfach genial!
Liebe Grüße
deine SizzleBrothers

Werbebanner Online-Grillshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 Kommentare zu “Das echte Chili Con Carne Rezept aus dem Dutch Oven”

  1. Stefan sagt:

    wieviele Briketts würdet Ihr unten / oben nehmen bei einem FT 4.5 ?
    Klingt mega und wird nachgemacht
    viele Grüsse und danke
    Stefan

    1. Hannes sagt:

      Hi Stefan,

      zum Anbraten, also zu Beginn würden wir gute 15 Briketts unterhalb des Dopfes platzieren, danach mit einer Verteilung von ca. 12/6 oder 14/7 unten/oben arbeiten. Kommt natürlich immer auf die Briketts an. Da gibt es mitunter sehr große Qualitätsunterschiede.
      Liebe Grüße
      Hannes

  2. Luise Hausmann sagt:

    Wow, das war das beste Chillie was wie bisher gemacht haben. Leider haben wir keinen Rindernacken bekommen und dafür ein mageres Bratenstück aus der Keule genommen.

    Vielen Dank für das Rezept.

    Luise

  3. Luise Hausmann sagt:

    Klasse Rezept,
    steht für Ende der Woche auf der ToDo Liste.

    Hatte Ihr im Video nicht eine ganze Flasche Rotwein verwendet?
    2 Dosen Mais1 -> da ist wohl noch ein Tippfehler 🙂

    Ich betreiben meinen Dopf immer klassisch mit Kohlen oben und unten. Das würde bei diesem Rezept bedeuten, das ich die Anbratphase mit der Dopf-App mache und später bem schmoren den Deckel drauf lege.

    Um wieviel würdet Ihr die Zutaten für einen 10er Dopf reduzieren? Alles auf die Hälfte?

    Viele Grüße
    Luise

    1. Hannes sagt:

      Hi Luise,

      danke für deine Hinweise. Wir hatten tatsächlich nicht die gesamte Flasche Rotwein für das Chili verwendet, es waren aber sicherlich 500 ml, habe den Wert entsprechend korrigiert.

      Thema Menge. Schau dir genau an, wie viel Liter Inhalt der Dopf hat, bzw. für wie viele Personen du es zubereiten möchtest und passe die Zutaten entsprechend dem Verhältnis an.
      LG
      Hannes

  4. Christoph Lindwedel sagt:

    Super lecker!!! und noch einen Becher Kaffee rein tun.

  5. Lars sagt:

    Hi,
    das Rezept klingt verlockend und ich werde es bestimmt probieren.
    Habt ihr euch aber bei der Menge des Fleisches etwas vertan? 2kg Fleisch für 4-6 Personen klingt zwar nach ordentlichen Portionen aber dennoch etwas viel, oder?

    VG

    1. Hannes sagt:

      Hi Lars,

      wir haben uns tatsächlich bei der Personenanzahl vertan. Die Menge hätte auch für 8 Personen gereicht.
      Ich korrigiere das. Danke für den Hinweis.
      Liebe Grüße
      Hannes

  6. Guido sagt:

    Ein Chili ohne Cumin, ist das ein Chili? Ich werd’s testen

    1. Toby sagt:

      Statt „das echte“ würde besser „unsere Version“ passen denke ich. Ich hab es probiert und es war mega lecker. Dennoch gibt es „das echte“ nicht wirklich, und wenn, dann ohne Bohnen und Mais und mit Cumin, das kommt zumindest mal näher ran. Aber wie gesagt, es macht jeder irgendwie anders und eure Version ist lecker, aber doch etwas arg weit von einem „echten“ entfernt wenn man einen Amerikaner fragen würde, was ich mal getan habe. Er selbst sagt aber auch das einzig wahre gibt es nicht

zurück zur Startseite
Das echte Chili Con Carne Rezept! So wird dein Chili Con Carne perfekt