Werbebanner Shop für Grillfreunde
Werbebanner Shop für Grillfreunde

Garnelen aus dem Wok

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen - Durchschnitt: 5,00)
Loading...
Garnelen aus dem Wok

Zutaten des Grillrezeptes

Zubereitungsinformationen

Dauer: ca. 40 Minuten

Personen: 1-X

Schwierigkeit: Leicht


Nährwert je 100g

Brennwert: 389 kJ / 93 kcal

Kohlenhydrate: 0,5 g

Eiweiß: 11 g

Fett: 5,5 g


- Anzeige -
- Anzeige -

Wie bereits bei der Vorstellung unseres neuen Gasgrills Napoleon Prestige Pro 825 gesagt, wollten wir zeitnah den Wok testen. Dafür haben wir ein paar Garnelen gekauft und zeigen euch hier ein kurzes, aber leckeres Grillrezept für Garnelen aus dem Wok.

Bei den Garnelen aus dem Wok handelt es sich um ein Tapas Rezept. Also einen kleinen Snack als Appetizer. Dazu passt hervorragend ein Alioli Dip oder unsere Sour Cream.

Zubereitung der Garnelen aus dem Wok

  1. Schneidet zu Beginn bei allen Garnelen den Rücken vom Kopf an einige cm in Richtung Schwanz ein. Drückt die Schale etwas zur Seite und entfernt den Darm mithilfe eines kleinen Messers. Dieser sollte als schwarzer Strich wahrnehmbar sein.
  2. Bereitet nun die Marinade zu. Dafür gebt ihr etwa 3-4 EL Olivenöl zusammen mit dem Ingwer, dem Knoblauch und etwas Meersalz und Pfeffer in eine Schale. Verrührt dies gut und legt die Garnelen dazu. Achtet darauf, dass alle Garnelen von der Marinade bedeckt sind. Durch den Schnitt im Rücken kann die Marinade gut in das Fleisch einziehen.
  3. Lasst die Marinade im Kühlschrank etwa eine halbe Stunde einziehen. In der Zwischenzeit könnt ihr euren Wokbrenner vorheizen. Benutzt ihr einen Holzkohle Kugelgrill wie die 57er Weber Kugel, solltet ihr euch einmal den Moesta BBQ Wokeinsatz näher anschauen. Diesen haben wir euch bereits in diesem Rezept vorgestellt.
  4. Bevor ihr die Garnelen in den Wok gebt, solltet ihr den Knoblauch und den Ingwer von den Garnelen abstreifen. Benutzt für den Wok ein Woköl. Dieses ist für deutlich mehr Hitze geeignet, als ein herkömmliches Pflanzenöl.
  5. Die Garnelen brauchen etwa 6-10 Minuten (je nach Hitze). Wendet sie mehrfach. Fertig sind die Garnelen aus dem Wok, wenn die Schale rot gefärbt ist und das Fleisch eine weiße Farbe angenommen hat. Zum Wenden eignet sich bei solch filigranen Sachen eine Spitzzange besonders gut.

Nach wenigen Arbeitsschritten sind eure Garnelen aus dem Wok fertig. Wie bereits erwähnt bietet sich ein Dip als Ergänzung zu diesem Rezept an.

Unser Fazit:

Die Garnelen aus dem Wok sind ein super Appetizer vorweg. Gerade Seafood kommt oft zu kurz, dabei schmecken Garnelen doch super lecker. Der Wokbrenner vom Prestige Pro 825 ist übrigens eine super Ergänzung zu dem Grill. Natürlich hat dieser nicht die Hitze wie ein Roaring Dragon oder ein Moeasta BBQ Wok für einen Holzkohle Kugelgrill, dennoch reicht es um mal schnell zu woken.

Liebe Grüße
eure SizzleBrothers

Werbebanner Shop für Grillfreunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück zur Startseite
Garnelen aus dem Wok - BBQ- und Grillrezept - SizzleBrothers
Navigation
Responsive Menu ImageResponsive Menu Clicked Image