Werbebanner Shop für Grillfreunde
Werbebanner Shop für Grillfreunde

Maverick ET 733 Bedienungsanleitung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen - Durchschnitt: 5,00)
Loading...
Maverick ET 733 Bedienungsanleitung

Technische / weitere Informationen

  • Beste Anleitung zur einfachen Bedienung
  • Funkthermometer mit hoher Reichweite
  • 2 Fühler gleichzeitig für Garraum- und Kerntemperaturen
  • Eins der besten Grillthermometer
- Anzeige -
- Anzeige -

Das Maverick ET 733 hat sich im Bereich des Grillens und BBQ längst etabliert. Es ist mittlerweile in vielen Haushalten das Grillthermometer der Wahl. Doch die Bedienung des Maverick ET 733 fällt den meisten Leuten zu Beginn sehr schwer.

Die Einstellungsmöglichkeiten des Maverick ET 733 sind sehr umfangreich

Es hat sehr umfangreiche Bedienungsmöglichkeiten, welche allerdings recht schwer zu finden sind. Zusätzlich ist die beigelegte Maverick ET 733 Bedienungsanleitung eher unbrauchbar. Mit den enthaltenen Beschreibungen schafft man es gerade so einige Grundfunktionen einzustellen. Doch über einfache Einstellungen einer Kerntemperatur hinaus, kann das digitale Funkthermometer noch einiges mehr. Die folgende Auflistung gibt einen Überblick über die Funktionen des Maverick ET 733:

• Kerntemperatur messen und Einstellung einer Solltemperatur
• Garraumtemperatur messen und Einstellung von Ober- und Untergrenze
• Einstellungen verschiedener Fleischarten
• Flexible Einstellung beider Temperaturfühler auf Garraum- oder Kerntemperaturmessung
• Vorprogrammierte Modi für verschiedene Fleischarten wählen (z.B. Rind – Rare/Medium/Well Done)
• Alarm ein- und ausschalten
• Displaybeleuchtung für kurze Zeit einschalten
• Umschalten zwischen °C und °F

Wie genau ihr die einzelnen Einstellungen programmiert, zeigen wir euch in unserem Video zu der Bedienung des Maverick ET 733. Dies niederzuschreiben würde den Rahmen dieses Beitrages sprengen.

Das Thermometer eignet sich für alle Arten des Grillens und BBQ

Das Maverick ET 733 ist für jegliche Art des Grillens und BBQ geeignet. Ihr könnt es für die kurzweilige Kerntemperaturmessung eines saftigen Steaks nutzen oder auch zur Messung der Kerntemperatur von Pulled Pork über 18 Stunden. Dank des Empfängers über Funk könnt ihr den Grill im Garten laufen lassen während ihr im Wohnzimmer sitzt und TV schaut. Gleichzeitig zeigt euch das Thermometer sowohl die Garraum- als auch die Kerntemperatur an. Wenn ihr schlafen geht könnt ihr euch über die Alarmfunktion wecken lassen, sobald die Kerntemperatur erreicht ist, bzw. die Garraumtemperatur Über- bzw. Unterschritten wird. Gerade bei den sogenannten Longjobs wie Pulled Pork oder Brisket ist die Garraumtemperatur von enormer Wichtigkeit für das Grillergebnis. Um Batterien zu schonen könnt ihr bei kurzen Grillsessions den Empfänger abgeschaltet lassen und lediglich die gemessenen Temperaturen an dem Sender ablesen.

Das Maverick ET 733 überzeugt mit hohen Reichweiten

Besonders hervorzuheben ist die große Reichweite des Funkthermometers. Habt ihr einen Garten und euer Schlafzimmer befindet sich im ersten Stock, so werdet ihr keine Funkabbrüche feststellen. Selbst wenn ihr durch euren Keller mit dicken Wänden geht, werdet ihr feststellen, dass der Empfänger stets Kontakt zum Sender hält. Wir haben es bislang nicht geschafft, den Kontakt zu verlieren. Eine genaue Reichweitenangabe können wir nicht geben. Dies ist aber auch unnötig, da man in der Regel im Garten oder auf dem Balkon grillt und sich in Reichweiten von maximal 50 – 60 m vom Grill aufhält. Diese Entfernungen schafft das Maverick ET 733 problemlos.

Man sollte stets Ersatzbatterien parat haben

Es gibt eine wichtige Sache zu beachten. Sowohl der Sender, als auch der Empfänger funktionieren nur mit Batterien. Gerade der Empfänger verbraucht recht viel Leistung. Man sollte also darauf achten, dass man immer Ersatzbatterien für das Maverick ET 733 zur Hand hat. Seid ihr fertig mit dem Grillen bzw. benötigt das Thermometer nicht mehr, so solltet ihr es direkt ausschalten. Es empfiehlt sich beim Ausschalten des Thermometers zuerst den Empfänger, danach den Sender auszuschalten, da der Empfänger dauerhaft versucht eine Verbindung zum Sender herzustellen. Dies verbraucht recht viel Leistung. Übrigens, solltet ihr beim Einschalten in derselben Reihenfolge vorgehen. Erst den Empfänger, danach den Sender einschalten. So habt ihr direkt die Verbindung zwischen beiden hergestellt.

Es geht auch billiger!

Es gibt auch günstige Alternativen zum Maverick Funkthermometer. Zum Beispiel das Outdoorchef Gourmet Check. Dieses Thermometer hat zwar nur einen Temperaturfühler, dieser misst aber gleichzeitig die direkt am Fleisch anliegende Garraumtemperatur. So habt ihr ebenfalls beide Temperaturen überwacht, es kostet aber nur knapp die Hälfte des Maverick ET 733.
Für Sparfüchse bietet sich auch das Ikea Fantast Fleischthermometer an. Dieses hat einen Temperaturfühler, welcher auch nur für Fleisch genutzt werden kann. Für die Garraummessung ist es nur bedingt geeignet, da die maximal messbare Temperatur des Thermometers recht niedrig ist. Einigen Aussagen zufolge gibt es gerade bei höheren Temperaturen recht schnell den Geist auf. Dies haben wir bislang nicht getestet.
Alle von uns bereits verwendeten und getesteten Thermometer sind sehr genau und zuverlässig. Wer also auf den Komfortfaktor des Funkthermometers verzichten kann, sollte sich die günstigen Alternativen anschaffen.

Wir hoffen euch bei der Kaufentscheidung geholfen zu haben und wünschen gutes Gelingen
Eure SizzleBrothers

Hier noch ein Überblick der drei Geräte:

Werbebanner Shop für Grillfreunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 Kommentare zu “Maverick ET 733 Bedienungsanleitung”

  1. Poshuel sagt:

    Hallo.
    Was passiert wenn über Nacht die Batterie leer wird? Gibt das Maverick noch einen Warnton ab bevor es sich ausschaltet, oder hat man dann einfach nur Pech wenn man am nächsten Tag aufwacht und die Temperatur is außerhalb des gewünschten Bereichs.

    Mfg

    1. Hannes sagt:

      Hi,

      das haben wir bislang nicht erlebt, aber wir sind uns ziemlich sicher, dass es bei wenig Batterie Signaltöne von sich gibt.
      LG

  2. Marcus L sagt:

    Hallo zusammen,
    ist es möglich zwei ET-733 gleichzeitig zu nutzen ohne dass sich die Funkfrequenzen stören?
    Habt Ihr dazu Erfahrungen?
    Beste Grüße,
    Marcus

    1. Hannes sagt:

      Hi Marcus,

      wir nutzen teilweise selbst sogar drei Stück direkt nebeneinander am gleichen Smoker. Funktioniert bei uns ohne Probleme!
      LG Hannes

  3. Rosemarie Lipienski sagt:

    Hallo, wie wird die Grillkammertemperatur gemessen d.h. wo wird der Fühler befestigt?
    Gruß
    Rosemarie

    1. Jup sagt:

      Hi Rosemarie! Du misst mit Deinem Thermometer immer direkt neben dem Grillgut. Dann hast Du auch die korrekte Temperatur 🙂 LG

zurück zur Startseite
Maverick ET 733 Bedienungsanleitung | So einfach geht's
Navigation
Responsive Menu ImageResponsive Menu Clicked Image