CO₂-neutral zu dir nach Hause // Lieferzeit: 1 - 5 Werktagen

19. April 2015

Schweinefilet mit Kruste und gegrilltem Spargel

Schweinefilet mit Kruste gibt es in vielen verschiedenen Variante. Mit Sesam, mit Senf, mit Pfeffer und so weiter. Wir zeigen dir eine einfache Sesamkruste, welche perfekt zum gegrillten grünen Spargel passt. Du kannst an Stelle des Sesams aber auch andere Körner nehmen und deine Lieblingskruste an dein Fleisch bringen.

19. April 2015

Schweinefilet mit Kruste und gegrilltem Spargel

Schweinefilet mit Kruste gibt es in vielen verschiedenen Variante. Mit Sesam, mit Senf, mit Pfeffer und so weiter. Wir zeigen dir eine einfache Sesamkruste, welche perfekt zum gegrillten grünen Spargel passt. Du kannst an Stelle des Sesams aber auch andere Körner nehmen und deine Lieblingskruste an dein Fleisch bringen.

Schweinefilet mit Kruste – Darauf solltest du achten

Auch bei einem Schweinefilet mit Kruste dürfen leckere Röstaromen unserer Meinung nach nicht fehlen. Daher empfehlen wir auch das Schweinefilet anzugrillen, bevor die Kruste daraufgelegt wird. Unser Tipp: Das Schweinefilet Sous Vide vorzugaren. So wird es besonders saftig und ist sehr einfach im Handling. Damit eine richtige Kruste entstehen kann, brauchst du ausreichend Hitze. Hier gilt: Viel hilft viel. Zum Schweinefilet mit Sesamkruste passt gegrillter grüner Spargel, eine leckere Hollandaise sowie Kartoffeln. Du kannst einfache Salzkartoffeln zubereiten, oder sogenannte “papas arrugadas” oder auch “Runzelkartoffeln” genannt. Das sind in konzentriertem Salzwasser gekochte Kartoffeln mit Schale. Sie werden solange gekocht, bis das Wasser vollständig einreduziert ist. Danach werden sie auf geringerer Flamme noch einige Minuten weiter gegart. Dadurch trocknen sie etwas aus und werden “runzelig”. Zusätzlich haftet sich das übergebliebene Salz als feine Salzschicht an der Haut der Kartoffeln an.

Die Zubereitung

Schweinefilet mit Kruste

Zutaten des Grillrezeptes

  • 1 Schweinefilet
  • 1 Bund grüner Spargel
  • 3-4 Scheiben Schwarzwälder Schinken
  • 1 Pfund kleine Kartoffeln
  • Walnussöl
  • gerösteter Sesam
  • Paniermehl
  • Mehl
  • 1 Schluck Milch
  • 1 Ei
  • gutes Meersalz und guter Pfeffer

Wir empfehlen

Die Zubereitung - Schritt für Schritt

  1. Zu Beginn wird das Schweinefilet mit Salz und Pfeffer bestreut und einvakuumiert. Es darf nun für ca. 1,5 Stunden in den Sous Vide Garer bei 56 °C.
  2. Die Kartoffeln werden gewaschen und in einen Topf mit kochendem Wasser gegeben. Achte darauf, dass nicht zuviel Wasser im Topf ist, da die Kartoffeln solange im Topf bleiben, bis das Wasser vollständig einreduziert ist. In das kochende Wasser gibst du eine große Menge Meersalz. Die Salzmenge sollte bis zu einem Viertel des Gewichtes der Kartoffeln betragen.
  3. Wenn das Wasser komplett verkocht ist, kannst du die Flamme etwas runter stellen und die Kartoffeln noch einige Minuten im Topf lassen. Dabei ist es wichtig, diese immer wieder zu schwenken, sodass sich eine feine Salzschicht an der Schale der Kartoffeln ablagert. Wenn sie anfangen runzelig zu werden, kannst du die Runzelkartoffeln vom Herd nehmen und warm stellen.
  4. In einer Schale eine Mischung aus Paniermehl und geröstetem Sesam bereitstellen. Das Ei mit einem Schluck Milch aufschlagen.
  5. Schneide oder brich die holzigen Enden des grünen Spargels großzügig ab. Leg die Stangen nebeneinander und bestreich sie mit Walnussöl. Grill den Spargel nun kurz an, sodass er leckere Röstaromen bekommt. Anschließend kann er noch für wenige Minuten in den indirekten Bereich, um etwas weicher zu werden.
  6. Das Schweinefilet wird ebenfalls auf der direkten Hitze für wenige Minuten von beiden Seiten gegrillt, sodass es ein schönes Branding bekommt. Anschließend wird es durch das Mehl gezogen, danach durch das aufgeschlagene Ei und anschließend mit der Paniermehl-Sesam Mischung paniert.
  7. Leg das panierte Schweinefilet nun für kurze Zeit zum Spargel in die indirekte Zone. Unser Grill war auf ca. 200 °C eingeregelt, sodass es nur 3-4 Minuten brauchte, bis die Kruste knusprig war.
  8. Der Spargel sollte noch einen leichten Biss haben. Nach Belieben kannst du zum Servieren 4-5 Stangen gegrillten Spargel mit einer Scheibe Schwarzwälder Schinken umwickeln.

Genialer Geschmack, perfekt zur Spargelsaison

Durch das Sous Vide Garen wird das Schweinefilet mit Kruste richtig zart, saftig und lecker. Die Sesamkruste ist eine perfekte Ergänzung zum Geschmack des grünen Spargels. Natürlich kannst du die Kruste theoretisch nach Belieben variieren und den Sesam durch Pfeffer oder ähnliches ersetzen. Für die Runzelkartoffeln sind die kleinen Drillinge bestens geeignet.

Video zum Rezept

“Schweinefilet richtig grillen – wir zeigen dir wie es geht! Mit dieser Anleitung kann nichts mehr schief gehen.”

Sag doch auch mal was

Kommentare zu: "Schweinefilet mit Kruste und gegrilltem Spargel"

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lieblingsprodukte & leckere Rezepte finden

Navigation

Gewürze und Sauce BlackWeek

ShopübersichT

Grillsaucen der SizzleBrothers im Set

Grillsaucen

Das SizzleUp Gewürz-Set bestehend aus 11 Gewürzen

Gewürze

Grillmarinaden der SizzleBrothers im praktischen Set

Grillmarinaden

Four Dudes Kaffee im Set

Kaffee & Genuss

Flammlachsbrett aus Edelstahl

Grillzubehör

Magic Dust Gewürz

Angebote

Pulled Pork Set bestehend aus Butcher Paper, Gewürz und BBQ-Sauce

Pakete & Sets

205 Rabatt Icon

bis zu 20% sichern

Rezepte

Wissen

Über uns

Livestream

Podcast

Händler B2B