HINWEIS: Derzeit kommt es aufgrund des hohen Bestellaufkommens zu längeren Lieferzeiten als gewohnt. Wir danken dir für deine Geduld ♥️

18. Januar 2015

Lammkarree vom Grill

Lammkarree grillen ist gar nicht so schwer. Wenn du unsere Tipps beachtest, gelingt dir dein Lammkarree ganz bestimmt. Wusstest du schon, dass Lamm richtig zubereitet ein echter Genuss ist?

18. Januar 2015

Lammkarree vom Grill

Lammkarree grillen ist gar nicht so schwer. Wenn du unsere Tipps beachtest, gelingt dir dein Lammkarree ganz bestimmt. Wusstest du schon, dass Lamm richtig zubereitet ein echter Genuss ist?

Was ist ein Lammkarree?

Beim Lammkarree sprechen wir von einem Rückenstück des Lamms. Hier wurde, im Gegensatz zum Lammrücken, das umliegende Gewebe entfernt und die Knochen schauen frei heraus. Du kannst ein Lammkarree direkt am Knochen herunterschneiden und erhältst Lammkoteletts, die sich hervorragend eignen, um kurzgebraten zu werden. Generell ist Lammkarree ein sehr edles und saftiges Stück Fleisch, welches dir mit unserer Anleitung sicher perfekt auf dem Grill gelingen wird.

Unser Tipp für perfekt gegrilltes Lammkarree

Bei vielen Menschen hält sich das Gerücht, dass Lamm einen sehr starken Eigengeschmack hat und eher zäh ist. Somit ist Lamm eher der Sidekick auf einer Speisekarte. Wir zeigen dir in diesem Rezept, wie du ein Lammkarree richtig zubereitest und der Geschmack alles andere als unangenehm sein wird.

Gerade zwischen Ostern und Pfingsten ist gegrilltes Lammkarree in der Grillszene immer häufiger auf dem Rost.

Wichtig: Verwende bei der Zubereitung von Lammfleisch am besten immer hochwertiges Fleisch vom Metzger, frische Kräuter und gute Gewürze. Wenn du dein Lammfleisch gerne marinieren möchtest, können wir dir unsere Knoblauchmarinade empfehlen – sie passt wirklich hervorragend zu Lamm.

Die Zubereitung

Lammkarree vom Grill

Zutaten für 3 Personen:

  • Lammkarree
  • frischer Rosmarin
  • frischer Thymian
  • frischer Koriander ( oder 2 EL getrocknet)
  • 3 Knoblauchzehen
  • ein gutes Olivenöl
  • Pfeffer (1 – 2 TL )
  • Salz (1-2 TL)
  • 4 getrocknete Wacholderbeeren
  • Honig
  • Alternativ zu allen Gewürzen: AlterPfeffer Marinade

Wir empfehlen

Die Zubereitung - Schritt für Schritt

  1. Das Lammkarre abwaschen, trocknen und parieren. Achte darauf, dass du die Silberhaut auf der Rückseite des Karrees entfernst. Dadurch kann das Fleisch später besser die Gewürze aufnehmen. Außerdem ist die Sehne nicht essbar und sehr unangenehm zu kauen.
  2.  Zunächst wird der Knoblauch in dünne Scheiben geschnitten. Wahlweise kann er auch gepresst werden. Rosmarin, Thymian und Koriander grob hacken. Die getrockneten Wacholderbeeren mit einem Stößel grob zerkleinern. Nun werden alle genannten Zutaten in der Form zusammen mit Olivenöl vermengt. Bitte verwende nur soviel Öl bis der Boden leicht bedeckt ist. Je nach Größe der Form 50-100 ml.
  3. Anschließend wird das Fleisch in die Marinade gegeben. Versuche die Marinade möglichst einzumassieren. Danach geht es, bedeckt mit Frischhaltefolie, für 2-3 Stunden in den Kühlschrank. Alternativ kannst du das Fleisch direkt mit unserer #AlterPfeffer Marinade würzen und Zeit sparen.
  4. Heize deinen Grill auf mind. 200 Grad vor. Auf der direkten Hitze wird das Fleisch nun von beiden Seiten scharf angegrillt. ( ca. 90 Sekunden pro Seite)
  5. Ist das Fleisch angegrillt, versiehst du es mit einem Fleischthermometer und lässt es bei ca. 130 Grad indirekt auf eine Kerntemperatur von 56 Grad ziehen. Einen ganz besonderen Geschmack bekommt das Fleisch, wenn du es bei 50 Grad mit etwas Honig bepinselst. Einfach genial!
  6. Lasse das Lammkarree zum Schluss noch 5 Minuten ruhen, damit sich das Bindegewebe entspannen kann und der Saft im Fleisch bleibt. Guten Appetit!

Die richtige Kerntemperatur für Lamm

Wie du sicher im Verlauf des Grillrezeptes gemerkt hast, ist Lamm vom Grill ein echter Genuss. Dabei kommt es ganz besonders auf die richtige Kerntemperatur an. Wenn das Lammkarree vom Grill dein erstes Rezept ist, was du auf deinem Grill zubereitet hast, empfehlen wir die die Anschaffung eines Fleischthermometers. So kannst du zukünftig deine Gerichte einfach überwachen und hast alles im Blick. Wie hat dir das Lammkarree vom Grill gefallen? Hast du den Garpunkt getroffen? Lass es uns gerne wissen – in den Kommentaren!

Video zum Rezept

Weitere leckere Rezepte

Sag doch auch mal was

Kommentare zu: "Lammkarree vom Grill"

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lieblingsprodukte & leckere Rezepte finden

Navigation

Gewürze und Sauce BlackWeek

ShopübersichT

Grillsaucen der SizzleBrothers im Set

Grillsaucen

Das SizzleUp Gewürz-Set bestehend aus 11 Gewürzen

Gewürze

Grillmarinaden der SizzleBrothers im praktischen Set

Grillmarinaden

Four Dudes Kaffee im Set

Kaffee & Genuss

Flammlachsbrett aus Edelstahl

Grillzubehör

Magic Dust Gewürz

Angebote

Pulled Pork Set bestehend aus Butcher Paper, Gewürz und BBQ-Sauce

Pakete & Sets

205 Rabatt Icon

bis zu 20% sichern

Rezepte

Wissen

Über uns

Livestream

Podcast

Händler B2B